TOP 10 sehr unangenehme Dinge, aber laut Männern sexuell

Es gibt furchtbar unbequeme und unpraktische Dinge in einer Damengarderobe, die nicht länger als ein paar Stunden getragen werden können. Sie erscheinen Männern jedoch besonders sexuell und attraktiv.

10 unangenehme weibliche Dinge

1. Schuhe mit hohen Absätzen

Der Ehrenplatz wird von Stöckelschuhen eingenommen. Ihnen zu danken ist der alte Chinese, der Mädchen für ihre Schönheit die Füße gebrochen hat. Moderne Designer haben sich Sandalen mit drei Stöckelschuhen ausgedacht.

Beim Gehen neigt der Fuß gelegentlich dazu, nach vorne zu rutschen, und die Finger müssen buchstäblich gedrückt werden. Natürlich hängt vieles von der Qualität der Schuhe und dem Hersteller ab. Auf jeden Fall konnte niemand die rasche Ermüdung der Beine, Ödeme, eine gekrümmte Wirbelsäule und Venenerkrankungen abstellen.

2. Korsett

Die siegreiche Rückkehr der Korsetts wurde zur zweiten Welle des Feminismus. Sie sind weich und komfortabel im Design. Trotz aller Verbesserungen ist das Einatmen immer noch schwierig.

3. Tanga

Viele Mädchen sind buchstäblich nervös wegen des Gefühls eines winzigen Seils am Körper und des Mangels an Unterstützung für das Gesäß. Eine ungeeignete Größe kann den Körper reiben und zu Reizungen führen .

Gynäkologen behaupten, dass diese Art von Kleidung ein Träger von Bakterien ist. Reife Frauen und diejenigen, die für Blasenentzündungen prädisponiert sind, sollten diese Unterwäsche vollständig ablegen.

Hilfe! Wenn eine Frau gerne Strings trägt, ist es ratsam, sie gelegentlich zu tragen und nicht für den täglichen Gebrauch.

4. Low-Cut Kleider

Kleider mit tiefem Ausschnitt können nicht nur Mädchen mit kleinen Brüsten, sondern auch Damen mit üppiger Brust eine Menge Unannehmlichkeiten bereiten. Erstere sind gezwungen, einen Push-up-BH zu verwenden, der die Brust gnadenlos drückt und anhebt. Wenn Dessous falsch gewählt wird, kracht es buchstäblich in den Rücken und in die Seiten und erschwert das Atmen. Die zweite Kategorie von Damen muss ständig auf der Hut sein, damit eindrucksvolle Formen nicht versehentlich herausfallen.

Achtung! Eine der lustigsten Episoden der italienischen Komödie sind Spaghetti, die vom Ausschnitt fallen. Leider finden sich Fälle mit Dingen an einem pikanten Ort nicht nur im Film.

5. Kleider mit offenem Rücken

In einem Kleid mit offenem Rücken können sich nur Frauen mit kleiner Brust sicher fühlen. Damen mit prächtigen Brüsten müssen die Reliefformen ständig beobachten. Beliebte Silikonauskleidungen sind selten wirksam.

6. Minirock

Der Minirock macht buchstäblich auf die schönen schlanken Beine aufmerksam . Auf den ersten Blick wirkt es völlig harmlos. Bei näherer Betrachtung ergeben sich jedoch folgende Nuancen:

  • Die Kombination aus Minirock und Nylonstrumpfhose ist in der kühlen Jahreszeit besonders unerwünscht. Die Gefahr besteht darin, dass Sie nicht nur Ihre Beine erfrieren, sondern auch Ihre inneren Organe einfrieren können .
  • Deutsche Ärzte sagen, dass solche Röcke zur Entstehung von Cellulite beitragen . Dies liegt daran, dass der Körper zu Schutzzwecken an besonders gefährdeten Stellen intensiv Fett ansammelt.
  • Eine Unterkühlung der Beine führt zu einer Verlangsamung der Durchblutung, die sich negativ auf das Herz-Kreislaufsystem auswirkt.
  • Ein schmaler Rock muss ständig gezogen werden, und ein breiter Rock sollte so gehalten werden, dass er nicht vom Wind weggeweht wird.

7. Bleistiftrock

Es wäre nicht möglich, sich in einem solchen Rock vollständig zu bewegen, wenn nicht mit kleinen Schritten gehackt würde . Vorsicht ist auch geboten: eine oder zwei zusätzliche Portionen - und es wird schwierig sein, einen Rock anzuziehen.

8. Strümpfe

Strümpfe sind eines der geheimnisvollsten und attraktivsten Details einer Damengarderobe . Sie sehen besonders sexy aus, wenn es darum geht, sie auszuziehen. Tagsüber müssen Strümpfe ständig überwacht werden, damit einer von ihnen im ungünstigsten Moment nicht verrutscht.

9. Spitzenunterwäsche

Bequeme Spitzenunterwäsche gibt es auf jeden Fall. Die Kosten für solche Sets sind jedoch ziemlich hoch, und nicht jeder, der ein faires Geschlecht hat, kann sie sich leisten .

Außerdem ist unter den dünnen Stoffen geprägte Spitze sichtbar. Daher wird solche Unterwäsche am häufigsten unter enger Kleidung getragen. Beim Waschen gibt es auch viele Schwierigkeiten, Schnürsenkel erfordern eine sorgfältige manuelle Pflege.

10. Große Ohrringe

Massiver Schmuck sieht sehr beeindruckend aus, betont die Linie des Halses und zieht die Aufmerksamkeit auf sich . Sie sind buchstäblich in der Lage, ihren Besitzer zu verletzen.

Tatsache ist, dass große Accessoires in den meisten Fällen ein erhebliches Gewicht haben und stark am Ohrläppchen ziehen . Außerdem verheddern sie sich im Haar, und dann ist es schwierig, es zu entfernen.

Viele Mädchen werden alles tun, um stilvoll auszusehen und die Aufmerksamkeit der Männer auf sich zu ziehen. In der Tat, um eines geliebten Menschen willen, können Sie ein wenig tolerieren. Nicht jeder ist immer gewagt, diese Dinge zu tragen.