Strickpullover für einen Jungen

Wie charmant Kinder in Strickblusen aussehen. Und es gibt so viele verschiedene Modelle von Pullovern für Jungen. Die Augen werden von hellen Modellen und verschiedenen Schemata gestreut. Wo soll ich anfangen? Über die wichtigsten Details, die ein Meister berücksichtigen sollte, wenn er als Nächstes einen Pullover für einen Jungen kreiert.

Was Sie brauchen, um einen Pullover für einen Jungen zu stricken

Jedes Produkt erfordert Muster und Muster. Dies sind die ersten Schritte, die eine Handwerkerin unternehmen sollte. Ferner wird basierend auf dem Modell ein Garn ausgewählt. Nach den Stricknadeln, und sie sollten in der Größe sein (so wird das Produkt dichter und behält seine ursprüngliche Form für eine lange Zeit).

Wichtig!

In vielen Workshops im Internet wird in der Regel angegeben, wie viel Garn für eine bestimmte Größe benötigt wird .

Achten Sie genau auf das Modell selbst und das Stoffmuster des Pullovers. Wenn es sich um einen neu gefangenen Aran handelt, sind zusätzliche Stricknadeln (mehrere) erforderlich. Spezielle Markierungen helfen dabei, nicht auszusteigen und das Schema nicht zu brechen. Über die Feinheiten bei der Auswahl von Werkzeugen und Garn.

Wähle einen guten Thread

Sich bei der Wahl des Garns nicht zu verwechseln, hilft beim Wissen. Das erste, worauf Sie achten sollten, ist die Komposition. Der Stricker sollte wissen, wofür die einzelnen Garnarten bestimmt sind. Kurz über die beliebtesten Typen und wo sie am besten verwendet werden:

Wollgarn (natur) - ideal zum Herstellen von Schals, Mützen, Socken, Pullovern. Es umfasst solche Unterarten:

  • Angora;
  • Mohair;
  • Kaschmir
  • Shetland-Garn;
  • Merinogarn;
  • 100% Wolle;
  • Alpaka.

Acryl ist schon "künstliche Wolle". Normalerweise wird es Wollgarn zugesetzt. Um warme Sachen zu kreieren, müssen Sie Garn mit einer Acrylzusammensetzung von 10-20 Prozent wählen.

Baumwollgarn ist auch ein natürliches Garn und wird häufiger für Sommersachen verwendet. Aber hauptsächlich zum Häkeln gedacht;

Leinengarn - eine Art natürliches Garn zur Herstellung sommerlicher Dinge, härteres Garn;

Seidengarn - hat ein anständiges Aussehen, einige Überläufe. Es hält das Gefühl der Abkühlung gut in der Hitze. Geeignet um nicht warme Dinge zu kreieren;

Viskose - beliebt als "Kunstseide". Es ist geeignet, um warme Dinge zu kreieren, aber es wird in der Hitze damit unangenehm sein;

Bambus ist eine hervorragende Lösung für die Gestaltung von Kindersachen. Garn hat antibakterielle Eigenschaften, ist sehr weich und hypoallergen.

Der zweite Punkt, der berücksichtigt werden sollte, ist die Dicke des Garns, in der Regel sind diese Informationen auch in Meisterklassen vorhanden.

Und das dritte sind die Fäden selbst. Sie müssen homogen sein, ohne Lücken und verschiedene Mängel.

Wir wählen Werkzeuge aus

Erfahrene Handwerker haben bereits gelernt, im Auge zu bestimmen, welche Stricknadeln für welche Garnstärke geeignet sind. Anfängern helfen Tipps zum Verpacken mit Garn. Wenn keine vorhanden sind, können Sie den Verkäufer um Rat fragen. Sie können auch lernen, die gewünschte Größe selbst zu bestimmen.

Wichtig!

Die Grundregel: "Die Nadel muss doppelt so dick sein wie der Faden." Um die Größe zu wählen, müssen Sie die Probe in zwei Fäden falten und verdrehen - dies ist die Dicke einer Speiche.

Zusätzliche Stricknadeln zur Herstellung von Zöpfen können ebenfalls unterschiedlich sein. Es gibt auch sehr bequeme kurze mit einer gebogenen Mitte. Solch eine Arbeit wird nicht stören und wird nicht wegfliegen, während der Master das Pigtail-Element ausführt.

Marker gibt es verschiedene, aber es ist bequemer, helle und kontrastreiche Garnoptionen zu kaufen. Sie werden beim Zählen von Schleifen helfen. Zum Beispiel sind sie mit den gleichen Zöpfen bequem, zwischen den Kreuzungen sollte immer eine gleiche Anzahl von Schleifen sein und der Marker hilft dabei.

Gewöhnliche Nadeln sind nicht zum Stricken geeignet. Brauche dickere Nadeln.

Benötigen Sie Messungen

Strickwaren erfordern im Gegensatz zu anderen keine solche Sorgfalt in einer akribischen Dimension. Sie können ein kleines Objekt auf zwei Arten erstellen:

  • Messen Sie beim Stricken, indem Sie das Produkt einfach auf Ihr Modell auftragen.
  • Nimm ein paar Tricks vor und stricke sie an.

Es gibt auch eine Tabelle mit typischen Größen für Jungen.

Nicht immer wächst das Kind gemäß den Gastindikatoren und daher ist es besser, jeden Indikator zu messen.

Wie messe ich einen Pullover?

Für einen Pullover müssen Sie nur 6 Messungen vornehmen:

  1. Welche Ärmellänge benötigt wird, ist ein Maß von der Schulter bis zum Handgelenk (das Klebeband muss unbedingt durch den Ellbogen gezogen werden).
  2. Halsumfang - Dieser Indikator hilft, die richtige Größe des Kragens für einen Pullover zu binden. Zur Messung wird das Klebeband angelegt und nicht angezogen, es sollte frei um den Hals liegen.
  3. Rückenlänge. Es muss nicht immer der Länge des Produkts entsprechen, häufiger wird der Pullover mit einem kleinen Rand gestrickt, damit der Rücken immer gut bedeckt ist. Plus ein zusätzliches Gummiband. Die Messung selbst geht vom unteren Halswirbel bis zur Taille.
  4. Brustumfang - auf Brusthöhe.
  5. Taillenumfang - wenn ein eng anliegendes Produkt benötigt wird.
  6. Hüftumfang - wichtig für die Schaffung eines elastischen Bandes, damit das Produkt nicht zieht und nicht zu locker ist.

Jetzt fangen wir an, populäre Strickmuster zu betrachten.

Wir stricken einen Pullover für einen Jungen mit Stricknadeln: Entwürfe mit einer Beschreibung

Ohne Zweifel können die beliebtesten Strickmuster für einen Jungen von allen Aranas bemerkt werden, die von allen geliebt werden. Raglan- Muster sind nicht weniger beliebt, und selbst einfache Muster können ein modisches Produkt schaffen. Wenn Sie einem normalen Strumpfband einen dicken, aber weichen Faden hinzufügen, können Sie ein kreatives Modell binden. Große volumetrische Knöpfe können als ausgezeichnetes Dekorationselement dienen.

Kinderpullover mit Kragen und Zopfmuster

Pullover für einen Jungen in Größe 110. Eine Fülle von Zöpfen und eine Kombination aus einem Perlenmuster sind sehr beliebte Lösungen für 2018.

Es wird benötigt:

  • Garn Nako Bambino 11, 5 Stränge;
  • Stricknadeln Nr. 3, 5 und 4, 5;
  • Nadel nähen.

In der Arbeit wurden mehrere Schemata verwendet.

Schema Nummer 1 sind die Zöpfe an der Seite der Vorder- und Rückseite, und dies ist auch das Muster der Zöpfe an den Ärmeln.

Schema 2 ist ein gewöhnliches Perlenmuster, das den Stoff der Ärmel und die Seitenteile von Vorder- und Rückseite verdünnt.

Muster 4 ist ein Gummiband für Manschetten.

Zwischen den Schemata befindet sich die falsche Oberfläche.

Stufe eins: vorne und hinten

Bei Stricknadeln dieser Größe müssen Sie 74 Maschen wählen. Mit einem Gummiband 2 * 2 stricken. Die Höhe des Gummibandes sollte 5 cm betragen In der letzten Reihe sollten mehrere Maschen gleichmäßig hinzugefügt werden, um 82 Maschen auf den Stricknadeln zu machen. Dann sofort zur Kombination der Schemata gehen, wie auf dem Foto. Dies ist in der Mitte - Muster Nummer 2. Auf den Seiten befinden sich zwei Muster 1 und 3. Die verbleibenden Seitenschleifen sind mit einem Perlenmuster besetzt. Nach den vorgeschlagenen Mustern bis zu einer Höhe von 37 cm stricken und in der nächsten Reihe 4 Schlingen für die Ärmel schließen.

Wichtig!

Für Kinderprodukte wird häufiger ein quadratisches Armloch verwendet.

Bei einer Höhe von 43 cm beginnt die Bildung des Halses. Die Scharniere müssen nicht geschlossen werden, sondern können einfach auf eine zusätzliche Speiche übertragen werden. Dann ist es einfacher, einen ordentlichen Kragen zu machen.

Die Schultern rechts und links getrennt stricken und dabei das Leinwandmuster beachten.

In ähnlicher Weise unterscheidet sich der zweite Teil nicht vom ersten.

Schulternähte nähen und den Hals mit Rundstricknadeln stricken. Dies hilft, eine zusätzliche Naht zu vermeiden.

Zweite Stufe: Ärmel

Diese Ärmel müssen nicht genäht werden. Sie müssen lediglich einen Satz entlang der Kante des Armlochs rechts und links von der Leinwand erstellen.

In der Mitte jeder Hülse befinden sich drei Pigtails. Für den linken Ärmel drei Pigtails aus Schema Nummer 3 und Schema Nummer 1 für den rechten. An den Seiten der Zöpfe befindet sich ein Perlenmuster. Nur für die Hülse müssen Sie 62 Schleifen wählen. Reduzieren Sie die Ärmel nach dem Schema: Reduzieren Sie nach 5 cm eine Schlaufe von jeder Kante. Nach einer Länge von 31 cm gehen Sie zu den Manschetten. Dies ist wieder ein 2 * 2-Gummi. Also 5 cm stricken und die Maschen schließen.

Stufe Drei: Bauen

Wir verstecken die zusätzlichen Fäden und nähen einfach die Seiten der Ärmel sowie die Vorder- und Rückseite. Fertigpullover mit originalen Pigtails.

Knopfpullover für Jungen

Einfacher Canvas-Pullover mit einem Muster aus englischem Gummiband. Bündchen mit 1 * 1 Gummiband, Bund und Ausschnitt mit 1 * 1 Gummiband. Das ist der gleiche Pullover. Welcher Junge wollte so etwas in den 2000er Jahren nicht anprobieren.

Ein Pullover, in dem die Hauptfigur des Films "Bruder" auf dem Bildschirm erschien. Ein Pullover wie Danila strickt in einfachen Mustern.

Einfacher Schnitt und großer Faden.

Der Rücken und die Vorderseite sind ohne Armlöcher verbunden. Nur ein kleiner Ausschnitt. Verwenden Sie für Vorder- und Rückseite das Hauptmuster des englischen Kaugummis. Die Manschetten und der Boden des Produkts sind 10 cm 1 * 1 elastisch.

Der Kragen ist auch ein 1 * 1-Gummiband. Machen Sie am Rand des Kragens Löcher (Häkeln) für Knöpfe.

Die Ärmel bestehen ebenfalls aus englischem Gummi. Solch ein einfaches Modell ist jetzt wieder in Mode. Daher können alle, die im Jahr 2000 keine Zeit hatten, einen solchen Pullover anzuprobieren, dies jetzt frei tun.

Gestrickter gestreifter Pullover für einen Jungen

Elegante breite Streifen wirken edel auf einem Pullover für einen Jungen. Der nächste Müll ist für die Nadelfrauen bestimmt - dies ist ein Modell mit bequemen Knöpfen an den Schultern. Für das Kind ist es bequem, dieses Modell an- und auszuziehen.

Hinweis!

Streifen können in anderen Farben ausgewählt werden - ein Streifen belegt 10 Zeilen.

Das Schema dieses Produkts ist eine einfache Vorderseite. Für die Ärmel eine Manschette aus elastischem 2 * 2. Die Unterseite des Rückens und der Vorderseite ist ebenfalls mit einem Gummiband 2 * 2-10 cm versehen.

Für die Rückseite und die Vorderseite müssen Sie 80 Schlaufen für eine Höhe von 110 cm wählen. Es sind keine zusätzlichen Schlaufen erforderlich, Sie müssen nur 4 Schlaufen für das Armloch schließen. Machen Sie eine leichte Abschrägung für den Hals. Bei diesem Modell passen Rücken und Front gleichermaßen. Nach dem Erstellen der Vorder- und Rückseite müssen Sie eine Linie zeichnen, an der sich dann Schaltflächen befinden. Sie müssen entlang der Oberkante der Schlaufe wählen und mit einem Gummiband von 2-3 cm stricken. Vergessen Sie nicht, zwei Löcher an der rechten und linken Schulter zu machen.

Auf den Ärmeln - ein Satz von 60 Schlaufen und dann alle 5 cm 2 Schlaufen entlang der Kante der Leinwand.

Dann müssen Sie die Knöpfe symmetrisch zu den Löchern auf der gegenüberliegenden Seite nähen .

Knöpfe zuknöpfen und Ärmel aufnähen . Machen Sie Seitennähte und probieren Sie einen Pullover an.

Strickpullover aus Jacquard

Ein charakteristisches Merkmal eines solchen kontrastierenden Pullovers ist eine Vielzahl winziger Muster. Kontrastfäden machen sie noch ausdrucksvoller. Nur mühsame Arbeit lohnt sich, denn so ein schönes Produkt kann mit eigenen Händen hergestellt werden.

Für die Größe 134/140 benötigen Sie 200 g Sandgarn, 50 g andere Farben.

Musterfolge A-D. Das Modell mit einer glatten Oberfläche in Jacquard-Technik stricken.

Für die Größe 134/140 müssen Sie 109 Stiche in die Nadeln wählen. Stricken Sie 10 Reihen für das hintere und vordere Gummiband und gehen Sie zum Stoff. Fügen Sie 12 Maschen für jeden Stoff hinzu. 31 cm stricken (für Rücken 33) und die Schlaufen für das Armloch der 8 Schlaufen schließen. Danach noch 14 cm stricken.

So schließen Sie die Scharniere für den Nacken vorn / hinten:

  1. schließe die zentrale 31p.;
  2. zweimal zwei Schleifen in den folgenden Reihen;
  3. einmal nach dem anderen.

Ärmel: 47 Schlaufen und 10 Gummizugreihen stricken. In der letzten Reihe 8 Maschen hinzufügen. Gehen Sie zum Hauptmuster und zur Vorderseite. Fügen Sie dann in jeder 6. Reihe eine Schleife hinzu. Schließen Sie nach 42 cm die Scharniere.

Zusammenbau : Machen Sie Schulternähte und wählen Sie 108 Schlaufen unter dem Schultergurt. Machen Sie einen ordentlichen Kragen mit einem Gummiband (das sind 11 Reihen). Die Ärmel annähen. Machen Sie Seitennähte für Ärmel und Produkte. Das ist alles, die Bemühungen werden mit einem erstaunlichen Ergebnis abgeschlossen.

Stricktipps für die Strickpullover eines Jungen

Keine Angst vor komplexen Elementen. Sobald die komplexesten Muster gemeistert sind, beginnt die interessante Arbeit einer Nadelfrau. Bleiben Sie daher nicht nur beim Erstellen einfacher Optionen. In der Tat stellt sich heraus, dass das Modell, das wir mögen, nicht so schwer zu erstellen ist.

Beim Jungenpullover werden häufig sperrige Knöpfe verwendet - dies unterstreicht den maskulinen Charakter des Pullovers.