Sommerröcke 2019: Modetrends

Der Rock ist in der Lage, verschiedene Stile und Bilder zu ergänzen. Dieses Kleidungsstück wird immer im Trend sein, weil es einen Bogen weiblicher und eleganter machen kann. Die Hauptsache ist, den richtigen Stil, das richtige Material und die richtige Dekoration entsprechend den Modetrends auszuwählen.

Modetrends im Sommer 2019

Im Jahr 2019 ist der Trend ein Bleistiftrock. Am beliebtesten sind Woll- und Tweedoptionen. Oft präsentierten Designer Modelle von Mischgeweben. Eine Kopie mit weicher Textur in angenehmen Farben und mit einem einfachen Design nimmt die ersten Positionen in der Modebewertung ein.

Eine Vielzahl von stilvollen Frühling-Sommer-Styles wird Sie begeistern. Normalerweise sind dies einfache und bekannte Schnitte, aber es gibt auch komplizierte Röcke. Asymmetrische Silhouette, mehrere Ebenen und Kaskaden - das ist die aktuelle Option im Jahr 2019.

Wichtig! Im Jahr 2019 sind Tops geschlitzte Röcke. Sie können an verschiedenen Orten und in verschiedenen Anzahlen platziert werden.

Welche Stoffe liegen im Trend?

Designer lieben es zu experimentieren. Oft kann man auf Fashion Catwalks die Verwendung von Materialien für andere Zwecke beobachten. Es sieht mutig und eingängig aus. Aber die meisten Modedesigner halten an traditionellen Ansichten zum Nähen von Röcken fest.

Modische Stoffe im Jahr 2019:

  • durchscheinende Optionen - perfekt drapiert und ergänzen empfindliche Bilder;
  • Leder ist seit mehreren Saisons in Mode, solche Modelle können zu jedem Anlass getragen werden;
  • Chiffon ist eine einfache Sommeroption, die bei heißem Wetter eine echte Rettung sein wird.
  • Strickwaren eignen sich für Business-Stile, unterstreichen perfekt die Würde der Figur;
  • spitze wird oft zum dekorieren von produkten verwendet;
  • Denim - ein beliebter Stoff ist nicht die erste Saison, sondern eine praktische Option für den täglichen Gebrauch.
  • samtaristokratisches Material, das immer elegant und elegant aussieht;
  • Wildleder - geeignet für die kalte Jahreszeit;
  • Wolle ist eine ungewöhnliche Winteroption;
  • Tweed ist ein praktisches und praktisches Material, das sich hervorragend für den täglichen Gebrauch eignet.
  • Satin - glänzender Stoff, der jedes Bild festlich machen kann;
  • Metallisierter "Space" ist ein Modetrend, der ungewöhnlich und sogar hypnotisch aussieht.

Im Jahr 2019 sind helle und satte Töne in Mode. Klassische Farben bleiben im Trend. Von den Drucken verwenden Designer große Blumen, einen Käfig, einen Gänsefuß, Tupfen, Flora und Fauna .

Wichtig! Im Jahr 2019 bleiben ethnische Motive und abstrakte Bilder beliebt.

Stilvolle Dekoration

Im Jahr 2019 beliebte einfache Modelle mit minimalem Dekor. Einige Elemente können jedoch sicher für die Gestaltung von Röcken verwendet werden. Diese Details können dem ganzheitlichen Bild eine Wendung verleihen.

Beliebtes Dekor:

  • Fransen - ein flauschiger Rand um den Rock, ein unverzichtbares Element im Boho-Stil;
  • Reißverschlüsse, die über den gesamten Rock verlaufen, sehen auf der Länge des Minis spektakulär aus.
  • Vorhänge - Falten von Stoff unter Bildung von Falten;
  • geraffte Nähte betonen ein sanftes romantisches Bild;
  • Bögen werden normalerweise groß getragen und auf den Gürtel gelegt;
  • Gürtel - immer modisches Dekor, das die Taille betont;
  • Geflecht kann Spitze oder ethnischer Stil sein;
  • Knöpfe, die eine vertikale Linie entlang der gesamten Länge des Produkts einnehmen;
  • Pailletten werden über die gesamte Oberfläche des Rocks gelegt.

Welche Rockstile sind im Sommer 2019 angesagt?

Im Jahr 2019 gibt es keine Einschränkungen bei der Wahl des Stils. Sie können jeden Rock wählen, der die Individualität positiv hervorhebt . Unter den modischen Schnitten kann sich jeder die für ihn passende Variante aussuchen, die die Figur positiv hervorhebt.

Modische Styles:

  1. mit Dekor an den Hüften. Das Vorhandensein von Falten, Knöpfen, Schnitten und Reißverschlüssen hilft dabei, die Silhouette optisch zu strecken.
  2. Röcke mit Shorts unterhalb von Midi, mit Schlitzen oder hoher Leibhöhe;
  3. Mittellanger Bleistiftrock und stilvolles Design (mit Stickerei, Vorhang, Guipure);
  4. üppige Modelle mit mehreren Ebenen wirken trotzig und eignen sich für exzentrische Persönlichkeiten;
  5. plissierte Version mit einer Länge unterhalb des Knies;
  6. A-Silhouette ist ein universelles Kleiderschrankelement, das für Frauen jeden Alters und mit jeder Art von Figur geeignet ist.
  7. transparentes, helles Modell über Shorts oder engen Hosen;
  8. ein karierter Rock - eine warme Wollversion für den Winter;
  9. das Vorhandensein von Schnitten vorne oder seitlich (es ist zulässig, mehrere Schnitte auf einmal in einem Produkt zu verwenden);
  10. asymmetrische Silhouette (es kann ein Modell mit einem Zug sein);
  11. Wickelrock - kann lang oder kurz sein.