Sommermode für Frauen über 50

Jeder Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit möchte in jedem Alter stilvoll und elegant aussehen. In der Jugend ist das einfach, aber es geht nicht ums Alter! Und nach 50 können Sie modisch und elegant aussehen. Die Hauptsache ist, die richtige Garderobe zu wählen und gewinnbringende Kombinationen geschickt zu bilden. Wir werden Ihnen sagen, was Frauen im Sommer 2019 dabei helfen wird, attraktiv auszusehen.

Modetrends des Sommers 2019 in der Garderobe einer reifen Frau

Um in diesem Alter stilvoll und attraktiv zu bleiben, sollten Sie sich bei der Auswahl der Dinge für eine Sommergarderobe auf die folgenden Merkmale konzentrieren.

Auswahlkriterien:

  • Zurückhaltung und Prägnanz;
  • das Vorhandensein von Elementen der Aristokratie;
  • Entsprechung des Stils zu einer Figur;
  • Ablehnung übermäßiger Dekoration oder ihres minimalen Gebrauchs;
  • die Angemessenheit des Outfits für die Situation und die Umwelt.

Achtung! Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Qualität der Produkte. Es ist besser, einen guten Artikel zu kaufen als ein paar minderwertige Artikel.

Jetzt werden wir die Elemente der Grundgarderobe separat betrachten.

Kleid

Eines der wichtigsten Dinge ist natürlich das Kleid. In dieser Sommersaison empfehlen Designerinnen ab 50 Jahren die folgenden Modelle.

Klassisches Etuikleid

Dieses Modell eignet sich für jede Art von Figur . Mit ihrer Strenge wird sie die Würde des Alters betonen, Solidität und Selbstvertrauen geben.

Darüber hinaus wird das Kleid sowohl im Büro als auch in einer ungezwungenen Umgebung geeignet sein.

Wichtig! Die Hauptregel: Die Länge des Kleides sollte etwas über dem Knie liegen.

Smokinghemd oder Morgenmantel

Uni-Stoffe werden empfohlen. Es ist vorzuziehen, diskrete Farben zu wählen.

Boho-Stil

Modische Kleider für den täglichen Gebrauch in verschiedenen Situationen. Um sich an der Küste zu entspannen, können Sie ein Kleid aus hellem Stoff kaufen.

Achtung! Vermeiden Sie bei der Auswahl von Schmuck Strasssteine, schreiende, eingängige Steine. Verwenden Sie am besten eine kurze Perlenschnur.

Welche Hose im Sommer für eine reife Frau zu tragen

Gerader Schnitt

Designer sollten sich bei der Auswahl der Hosen für einen geraden Schnitt entscheiden .

Gerade Hosen aus leichtem Material (Seide, Baumwolle, Leinen) in gedämpftem Farbton wirken wie ein selbstbewusster Mensch voller Würde. Dieser Stil lässt sich leicht mit verschiedenen Variationen des Tops kombinieren.

Jeans

Jeans sind auch besser, um eine gerade Silhouette und natürliche Farbe zu wählen.

Das eigentliche Detail in traditionellen und verkürzten Modellen wird in Hosen stecken .

Hilfe! Für Sommerhosen in dieser Saison sind Pistazien-, Beige-, Minz- und Weißtöne die Favoriten.

Fashion Röcke

Bleistift

Auf dem modischen Olymp ist ein Bleistiftrock ein Dauerbrenner für dieses Zeitalter. Es kann sowohl einfarbig als auch mehrfarbig sein. Der einfarbige Streifen sieht sehr stilvoll aus .

Keile, ausgestellt, plissiert

Elegant wirkt auch der Rock mit Keilen aus leichtem Stoff in mehreren Lagen.

Direkt

Verlassen Sie nicht den traditionellen geraden Rock, besonders wenn er hell ist.

Für die Spitze

Um das Outfit mit einem Rock oder einer Hose zu ergänzen, muss der Kleiderschrank über mehrere Optionen für das Oberteil verfügen. Frauen über 50 sind für solche Modelle am besten geeignet.

  • Freizeithemden . Sie können entweder einzeln oder in Kombination mit einem weißen Oberteil getragen werden.

  • Abgenutzte bunte Blusen, die den Gurt ergänzen.

  • Längliche Oberteile mit asymmetrischer Unterkante aus Chiffon oder einem ähnlichen Stoff.

  • Für einen Spaziergang, eine Pause oder einen Einkaufsbummel ist es durchaus möglich, ein einfaches T-Shirt zu tragen.

Was sollte nach 50 in einer Sommergarderobe für Frauen nicht mehr enthalten sein?

Damen sollten in diesem Alter gemieden werden.

  • niedrige Taille;
  • Verwendung von Kleidung, die eine Nummer kleiner ist;
  • Längen "Mini";
  • Kleidung, die den Körper in der Taille freilegt;
  • tiefer Ausschnitt.
  • eine große Anzahl von Dekor und Schnickschnack;
  • T-Shirts mit tiefem Armloch;
  • Strumpfhosen, Strümpfe und Leggings in leuchtenden Farben oder mit Aufdruck.

Diese Liste kann entsprechend den Merkmalen der Figur, ihren Vor- und Nachteilen erweitert werden. Und vergessen Sie nicht, dass Sie in erster Linie Kleidung mögen und keine Beschwerden verursachen sollten. Seien Sie hell und attraktiv, eine Frau nach 50 verdient es!