Socken-Größentabelle

Socken sind ein Teil eines Kleiderschranks, der normalerweise nicht bemerkt wird, und legen daher keinen großen Wert darauf. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass für die Integrität des Bildes alle Details sorgfältig ausgewählt werden müssen. Also mit Socken - sie werden erst bemerkt, wenn alles richtig zusammengebaut ist. Es ist nur eine Sache wert, "aus dem allgemeinen Ensemble herauszukommen", alles fällt auseinander.

Um peinliche Situationen zu vermeiden, achten Sie mehr auf Details von Kleidungsstücken, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind, aber nicht weniger wichtig als ein Anzug oder eine Hose. Der erste Schritt dabei ist die perfekte Passform, für die es unerlässlich ist, Strümpfe in strikter Größe zu kaufen.

Wie finde und bestimme ich die Größe von Socken?

Produkte der Strumpfgruppe können vor dem Kauf im Laden nicht anprobiert werden. Dies schafft gewisse Schwierigkeiten, da es zu Fehlern beim Kauf von Waren kommt. Wenn Sie Socken wählen, die kürzer als erforderlich sind, können Sie sicher sein, dass sie ständig gleiten und sich drehen. Übermäßiges Volumen um den Knöchel führt zu hässlichen Falten, und wie Sie wissen, ist es besser, hundert Falten im Gesicht als eine auf dem Strumpf (in diesem Fall die Zehe) zuzulassen.

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl von Socken ist deren Größe. Wenn Sie nicht wissen, was Sie brauchen, nehmen Sie eine Schuhgröße, einen Fuß oder eine Einlegesohle als Richtschnur. Diese Parameter werden mit einem Klebeband oder einem einfachen Schullineal in cm gemessen.

Wie misst man den Fuß richtig?

  1. Nehmen Sie ein Blatt Papier und einen Bleistift (Stift, Filzstift).
  2. lege Papier auf den Boden, lege einen nackten Fuß darauf;
  3. Kreisen Sie die Kontur um das Bein, ohne dabei Spielraum zu lassen.
  4. Messen Sie den Abstand vom äußersten Punkt der Ferse bis zum Ende des Daumens mit einem Lineal.

Messen Sie auf die gleiche Weise die Länge des zweiten Fußes. Vergleichen Sie die beiden erhaltenen Zahlen und treffen Sie die Wahl zugunsten der größeren . Dies ist die gewünschte Fußlänge, die für die Bestimmung der Größe der Socken entscheidend ist.

Wie misst man die Innensohle?

  1. Wir entfernen die Innensohle von Schuhen, die täglich getragen werden.
  2. wir bringen es auf ein Blatt Papier auf und skizzieren es;
  3. Messen Sie den Abstand zwischen den Extrempunkten auf beiden Seiten.

Unterschiedliche Materialien und Hersteller: Wie unterscheiden sich Sockengrößen?

Die Landung von Strumpfwaren am Fuß kann unterschiedlich sein. Dabei kommt es nicht nur auf die Anzahl an, sondern auch auf die Zusammensetzung der verwendeten Rohstoffe, die Umformbedingungen und die Dichte des Fadenwirkens. Für die Herstellung von Herrensocken werden üblicherweise Baumwolle, Wolle und Seide verwendet.

Synthetische Zusätze zur Hauptfaser werden gegen Dehnung verwendet, um die Form zu erhalten, die Passform zu verbessern und Festigkeit zu verleihen. Produkte aus reiner Baumwolle oder feiner Wolle gelten als höchste Qualität . Gut sind auch mercerisierte Baumwolldämpfe (auf besondere Weise zu Seidenglanz und Fadenfestigkeit verarbeitet). Solche Dinge kosten mehr als andere, aber im Betrieb sind sie besser und langlebiger als andere.

Wenn die Zusammensetzung eine Mischung aus natürlichen und synthetischen Fasern enthält (synthetische Zusätze sind bis zu 30% zulässig, jedoch nicht mehr), sitzt die Socke auch bei einem kleinen Messfehler sehr gut auf dem Fuß und wiederholt problemlos die anatomische Form des Beins . Wenn der Faden nur Naturfasern enthält und die Textur des Strickens sehr dicht ist, ist es wichtig, die gewünschte Anzahl genau zu bestimmen. Solch eine Socke ist unelastisch, ihre Landung auf dem Bein wird schwierig sein. Es ist wichtig, hier keinen Fehler zu machen, da sich die Baumwollsocke nach dem Waschen verhaken kann und eine kleinere Form annimmt.

Socken für den Sommer sind besser aus reiner Baumwolle zu wählen . Ihre hervorragende Kombination mit stylischen Schuhen und einem leichten Anzug ist garantiert. Für die kältere Jahreszeit sollten Wollprodukte gewählt werden, die vor niedrigen Temperaturen schützen, ohne die Temperaturregelung zu stören.

Es ist besser, überhaupt keinen Kunststoff zu wählen: vermehrtes Schwitzen, unangenehmer Geruch, mögliche allergische Reaktionen nützen niemandem . In diesem Fall gibt es nur eine Ausnahme: Ein geringer Prozentsatz des Zusatzes von synthetischem Garn zu natürlichen Rohstoffen erhöht die Lebensdauer des Produkts und beeinträchtigt die Passform.

Am einfachsten ist es, bei einer Marke zu bleiben und nach dem Kauf eines Testpaares nur dieses Produkt zu kaufen. Sie können Produkte von mehreren Firmen kaufen und vergleichen, um die für Sie am besten geeigneten zu finden:

  1. Corgi, Scott Nichol, Pantherella, Turnbull & Asser - Lieblingsmarken von Fashionistas. Unternehmen in Italien, England produzieren die besten, qualitativ hochwertigsten Socken. Sie sind auch die teuersten.
  2. AVANI (RF) - stellt Baumwollsocken unter Zusatz von Synthetik her, um Elastizität zu verleihen. Im Bereich des Abriebs - ein Doppelfaden.
  3. Cat - verstärkte Ferse, Zehenkappe, spezielle Anti-Schweiß-Zusammensetzung, Hornhautschutz, gute Dehnung.
  4. AVI-Outdoor (Finnland) - nahtlose Technologie für niedrige Minustemperaturen, Rohstoffe - Merinowolle, Elasthan.
  5. Giulia - Baumwolle mit Polyamid und Elasthan, Doppelbrett, weich elastisch.

Haben Schuhe und Socken die gleichen Größen?

Es wäre toll, wenn die Anzahl der Schuhgrößen und die Länge der Socken übereinstimmen würden. Aber die Situation ist anders: Schuhe haben eine Größe, Socken haben unterschiedliche Größen . Zum Beispiel werden für Herrenschuhe mit der Markierung 41 Socken der Größe 27 ausgewählt, und für Damen 39 nehmen wir die 25. Größe von Halbgolf.

Socken-Größentabelle

Wir empfehlen die Verwendung von Tabellen zur Bestimmung der korrekten Anzahl von Socken, die Informationen über die Länge des Fußes, die Größe von Schuhen und Strumpfwaren enthalten. Oft geben sie Auskunft über europäische Größen. Der Einfachheit halber sind die Tabellen nach Geschlecht unterteilt.

Für Männer

Inländische Hersteller verwenden ein Maßraster mit ungeraden Zahlen - 23, 25, 27 - im Abstand von 2 cm. Socken für Männer sind ein sehr wichtiges Accessoire. Die richtige Passform am Fuß bietet die richtige Auswahl an Stoffzusammensetzung und Produktgröße.

Für Frauen

Damen sollten auch ihre korrekte Nummer kennen. Dies erspart in Zukunft den Kauf kleiner oder großer Socken, die sich drehen und schieben lassen.

Für Kinder

Beträgt das Intervall für Erwachsene ein paar Zentimeter, so beträgt es für Kinder 1 Zentimeter. Die Tabelle gibt den Wert für gerade und ungerade Größen sofort an, da es nicht immer möglich ist, die zum Verkauf stehende Größe zu finden. Für ein Kind ist es besser, eine etwas größere Größe zu wählen.

Tipps zur Verwendung des Tisches und zur Auswahl von Socken

Bestimmen Sie die Größe der Schuhe, die Sie benötigen:

  • Suchen Sie die Spalte mit den Abmessungen der Schuhe in der Tabelle.
  • Wählen Sie Ihre Nummer aus.
  • Finde die Säule mit der Größe der Socken.
  • Zeichnen Sie visuell eine gerade Linie von der Schuhgröße bis zum Schnittpunkt mit den Strumpfgrößen. Dies ist genau die Zahl, die die gewünschte Größe angibt.

Gehen Sie ähnlich vor und bestimmen Sie die Größe der Socken anhand der Länge des Fußes.

Für Kinderprodukte wird eine zusätzliche Spalte mit dem ungefähren Alter des Kindes angegeben. Wenn Sie ein attraktives Paar als Geschenk kaufen und die Größe Ihres Patensohns nicht kennen, hilft Ihnen der Tisch. Wählen Sie im Zweifelsfall eine lange Länge, da Kinder schnell wachsen und schöne und strapazierfähige Socken in den Flügeln warten und sich immer als nützlich erweisen .

Einige Tipps zur Auswahl des richtigen Paares

  1. Erhalten Sie Qualitätsprodukte. Wählen Sie die Marken, denen Sie vertrauen, sehen Sie sich die Zusammensetzung an und vergleichen Sie den gewünschten Preis damit . Wenn der Hersteller für ein Paar einen zu niedrigen Preis berechnet, bedeutet dies die Verwendung von minderwertigen Rohstoffen im Produkt. Diese Socken neigen dazu, schnell auf der Sohle zu reiben, beim Waschen abzuwerfen, die Füße zu beflecken. Sie kriechen die ganze Zeit und bilden Falten.
  2. Prüfen Sie das Produkt beim Kauf sorgfältig - die Nähte sollten in einwandfreiem Zustand sein, das Gummiband sollte sich gleichmäßig dehnen . Stellen Sie sicher, dass keine Fäden, Abnutzungsspuren, Löcher oder andere Stellen daran haften.
  3. Wenn Sie Socken gekauft haben und sich nach dem Anprobieren vergewissert haben, dass sie perfekt passen, nehmen Sie sich die Zeit, in dasselbe Geschäft zu gehen und genau 1-2 Paar derselben zu kaufen. Dies spart anschließend Zeit bei der Suche nach einer geeigneten Kaufoption, ermöglicht es Ihnen, diese morgens schnell zu finden (Sie können sie aus verschiedenen Paaren entnehmen) und den abgenutzten Zeh aus dem Satz schmerzlos durch einen anderen zu ersetzen.
  4. Nachdem Sie das Etikett des Produkts, das Ihnen gefällt, auf Ihrem Telefon fotografiert haben, können Sie mithilfe des Tooltips diesen Hersteller und diese Sockengröße auswählen.