So werden Sie zu Ostern reich

Seitdem das orthodoxe Christentum nach Russland gekommen ist, ist viel Zeit vergangen. Aber die Traditionen, die eine bestimmte Bedeutung haben, sind unverändert geblieben.

Ostern ist der Tag, an dem die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus gefeiert wird. Normalerweise wird an diesem Tag der ganze innere Kreis beglückwünscht, es werden Leckereien zubereitet und bestimmte Rituale durchgeführt. Der Legende nach werden die einfachsten und begehrtesten Ereignisse der Menschen an Ostern gefeiert. Der Artikel wird über Talismane berichten, die dazu beitragen, zu Ostern Wohlstand und Wohlstand zu Hause zu finden.

Ostern Talisman für Reichtum: Stärke und Funktion

Ein Talisman ist ein bestimmtes Objekt, das ständig mit sich selbst dahineilt, um strahlende Energie auf den Inhaber zu ziehen, die es ermöglicht, die am meisten geschätzten Wünsche zu erfüllen. Aufgrund der Tatsache, dass das Ritual des Schaffens eines Talismans an Ostern stattfindet, ist es mit einer bestimmten Energie ausgestattet, die den Zustand das ganze Jahr über nährt.

Damit der Herr gute Absichten sieht, ist es notwendig, die ganze Woche über den Armen und den Armen zu geben. So wird das Gut, das an Fremde verteilt wurde, mit einem Bumerang-Effekt zurückkehren.

Aber Sie müssen nicht nur über eine egoistische Seite des Problems nachdenken. Es ist besser, diese Angelegenheit mit guten Absichten anzugehen, denn wie viele gute Taten können für das Wohl des Herrn getan werden, wenn Sie ein wenig mehr sparen.

Was Sie brauchen, um einen Talisman zu machen

Um eine Zeremonie zur Herstellung eines Talismans durchzuführen, müssen die folgenden Materialien vorbereitet werden:

  • Kirchliche Kerze;
  • Leichter
  • Brieftasche.

Als nächstes wird eine einfache Herstellungsoption eines Talismans angegeben, die unter Verwendung dieser Gegenstände ausgeführt werden kann.

Ostertalisman für Wohlstand: Schritt für Schritt

Um einen Talisman für Geld zu verdienen, müssen Sie eine Kirchenkerze kaufen. Es muss aus natürlichem Wachs bestehen.

  1. Zuerst nehmen wir den Docht heraus. Dies kann mit einer Schere oder einem Büromesser erfolgen.
  2. Als nächstes zünden wir den Docht mit zwei Stöhnen an und verurteilen das nächste Gebet.

Wichtig! Die Produktionszeremonie sollte am Sonntagmorgen stattfinden, genau am Ostertag.

Das Gebet lautet wie folgt:

"Feuer ist ewig und mein Engel ist mit Geld gezeichnet."

Nachdem dieser Satz gesprochen wurde, können Sie ein Gebet für die Engel sprechen, deren Namen Sie tragen. Als nächstes löschen wir den Docht auf beiden Seiten und binden ihn zu einem starken Knoten zusammen. Er wird unser Talisman für Wohlstand und finanzielles Wohlergehen sein. Es sollte sowohl in der Brieftasche als auch an jedem Ort aufbewahrt werden, an dem Geld aufbewahrt wird.