So unterschreiben Sie einen Koffer am Flughafen

Jeder Flug beinhaltet nicht nur den Kauf von Tickets und die Vorbereitung aller notwendigen Dokumente, sondern auch das Verpacken von Dingen.

Jede Fluggesellschaft legt ihre eigenen Regeln für den Gepäcktransport fest. Viele Passagiere sind von solchen Anforderungen der Fluggesellschaften nicht begeistert. Dies ist jedoch eine wichtige Sicherheitsmaßnahme, mit der Sie Dinge vor Verlust schützen können.

Als Vorbereitung für den Flug wird ein wichtiger Schritt darin bestehen, ein Etikett auf dem Koffer anzubringen.

Warum einen Koffer unterschreiben

Durch die Unterzeichnung des Koffers gewährleistet der Passagier seine Sicherheit und verringert das Risiko, ihn für andere Zwecke zu versenden.

Oftmals wird auf Flughäfen „namenloses“ Gepäck in ein Land verschickt, und sein Besitzer ist völlig anders. Sie können Ihre Sachen zurückgeben, aber dies ist ein langwieriger Prozess, der dem Besitzer der Sachen viele Nerven nimmt.

Ein signierter Koffer ist auf dem Gepäckband viel leichter zu finden, was die Zeit des Passagiers nach der Landung am Flughafen verkürzt.

Tag auf einem Koffer

Eine der Vorsichtsmaßnahmen und zur Identifizierung von Dingen ist das Vorhandensein eines Etiketts. Sie werden in der Regel allen Passagieren am Gepäckaufgabeschalter ausgehändigt.

Wichtig! Ein richtig gestalteter Aufkleber erhöht die Sicherheit Ihrer Artikel um 90%.

Welche Informationen sind anzugeben?

Die folgenden Informationen zum Eigentümer der Objekte werden auf die Etiketten angewendet.

  • Vorname und Nachname.
  • Kontaktinformationen: Telefon und E-Mail-Adresse.
  • Land, in das der Passagier reist.

Diese Informationen helfen den Mitarbeitern des Flughafens, die Dinge in die richtige Richtung zu schicken.

Wichtig! Bei der Auswahl eines Etiketts sollten Sie helle und große Etiketten bevorzugen.

Wie befestige ich

Beim Anbringen des Etiketts muss eine auffällige Stelle am Gepäck ausgewählt werden . Gleichzeitig muss dieser Ort zuverlässig sein, damit beim Be- und Entladen oder bei fallendem Gepäck das Etikett nicht abfällt oder verloren geht.

Um den Erhalt des Etiketts zu gewährleisten, ist es besser, den Koffer mit Folie zu umwickeln . Dieser Service ist an den meisten Flughäfen verfügbar. Es hilft auch, Gepäck vor dem Auspacken durch Dritte zu bewahren.

Tag kopieren

2 Kopien des Tags sollten sofort signiert werden. Ein doppeltes Etikett hilft bei der Identifizierung eines Koffers, wenn dieser am Flughafen verloren geht. Geben Sie auf der Kopie des Etiketts die gleichen Informationen an wie auf dem Etikett .

Tipp . Über allem liegt ein Duplikat in einem Koffer.

Fans des Sammelns von Labels aus den Ländern, in denen sie gereist sind, sollten ein solches Hobby aufgeben. Vor dem nächsten Flug ist es besser, alle vorherigen Tags aus dem Gepäck zu entfernen und einen auf dem neuesten Stand zu lassen. Weil das Vorhandensein vieler Etiketten für Flughafenarbeiter irreführend ist.

Wichtig! Für das einzigartige Erscheinungsbild des Koffers sollten Sie auch keine Aufkleber aus Ländern der Welt anbringen.

Dies erhöht das Risiko, transportiertes Gepäck zu verlieren und in ein anderes Land zu senden.

Ein Tag ist eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, um Ihr Gepäck sicher zu lassen und mit ihm an Ihr Ziel zu fliegen.