So schmücken Sie ein Babykleid

Wenn ein Mädchen in der Familie auftaucht, wird die Mutter automatisch zur Friseurin, Stylistin, Designerin und Modedesignerin für ihre Prinzessin. Die Läden sind voller Outfits, aber es ist nicht immer möglich, das perfekte Kleid für einen kleinen Modefan zu finden. Entweder ist die Farbe nicht so, dann gibt es keine passende Größe, dann ist das Preisschild himmelhoch, dann ist das Modell zu einfach und langweilig. Aber nicht alles ist verloren. Sie können ein originelles Kleid selbst herstellen, indem Sie verschiedene Techniken der Dekoration und Dekoration anwenden.

Möglichkeiten, Kleider für Mädchen zu schmücken

Derzeit gibt es mehr als 40 Arten von Bekleidungsdekor . Einige von ihnen erfordern spezielle Fähigkeiten, Kosten und Materialien. Aber viele Techniker schaffen das auch für Anfänger. Betrachten Sie die Grundtechniken, mit denen jedes Kleid verwandelt und einer echten Prinzessin würdig wird.

Stickerei

Dreidimensionale Stickerei ist ideal für die Dekoration von Kinderkleidern . Der Name der Technik spricht für sich. Das Dekor sollte voluminös sein. Erzielen Sie diesen Effekt mit Hilfe verschiedener Materialien: Bänder, Filz, Zahnseide und sogar Draht.

  • Mit Bändern können Sie sowohl das Kleid selbst sticken als auch künstliche Blumen schaffen und daraus eine bereits darauf befindliche Komposition machen.
  • Aus Filz entstehen in kurzer Zeit mit Hilfe von Scheren, Nadeln mit Faden und Perlen florale Meisterwerke.

ACHTUNG ! Wenn Sie eine Komposition aus Filz erstellen, ist es wichtig, nicht zu weit mit den Elementen zu gehen, da sonst das Bild schwer wird.

  • Wenn Sie mit Satinstich sticken, können Sie mit Zahnseide und Drahtfäden luxuriöse Blumen schaffen und die letzten entlang der Kontur nähen. Elemente werden nicht nur voluminös, sondern auch mobil sein. Sie können sie nach Ihrem Geschmack legen.

Applikation

Das Erstellen einer Anwendung bietet einen enormen Gestaltungsspielraum . Stellen Sie sich vor, Sie verteilen mit Ihrem Kind bunte Stofflappen im Haus. Wählen Sie ein Bild - es kann sich um eine reife Erdbeere, ein voluminöses Herz aus gestrickten Bändern, einen zarten Schmetterling aus Chiffon oder eine beliebte Zeichentrickfigur handeln. So wird Ihre Lektion noch interessanter und nützlicher.

Ein weiteres Plus der Anwendung ist, dass sie einen Fleck oder ein Loch auf der Lieblingskleidung eines kleinen Fashionista maskieren kann.

Spitze

Notizen von Noblesse und Raffinesse in jedem Outfit einer jungen Dame werden Spitzenmotive hinzufügen . Durchbrochene Bänder zieren den unteren Teil des Kleides und die Ärmel. Guipure-Einsätze verwandeln perfekt das übliche Kleid, das nicht auffällt. Sie können horizontal und vertikal genäht werden, zieren einzelne Elemente, zum Beispiel Taschen, Manschetten, Gürtel.

TIPP ! Wenn die alte Spitzenserviette zu Hause ist, gibt es einen guten Grund, ihr ein zweites Leben zu schenken und sie in einen tollen Kragen zu verwandeln.

Stoff zeichnen

Es ist nicht notwendig, Künstler zu sein, um originelle Zeichnungen auf Kleidung zu erstellen. Einige Techniken sind so einfach, dass sogar ein Kind damit umgehen kann.

WICHTIG! Vor dem Aufbringen des Bildes muss das Ding gewaschen werden, um ein Schrumpfen und Verzerren des Bildes nach dem Anfärben zu verhindern.

  • Verwenden Sie Acrylfarben, um Muster zu erstellen. Bis die Farbe getrocknet ist, können Sie die Muster mit funkelnden kleinen Strasssteinen besprühen.

ACHTUNG! Wenn Sie einen Farbstrahl auf eine Hälfte des Kleides drücken, es in zwei Hälften falten und dann zurückdrehen, erhalten Sie wunderschöne abstrakte Zeichnungen.

  • Indem Sie die zu färbenden Bereiche des Gewebes mit mit Wachs imprägnierten Seilen zusammenbinden, erhalten Sie ungewöhnliche Muster in der Knot- Batik- Technik .
  • Sie können die Farbe eines langweiligen Kleides mit einem speziellen Farbstoff ändern, der mit den Kleidungsstücken in der Waschmaschine platziert wird.
  • Dünne und grazile Linien können mit speziellen Reserven in Rohren mit scharfen Spitzen, permanenten Konturmarkierungen und Filzstiften betont werden .
  • Aerosole, Sprays und Schablonen helfen dabei, originelle Kompositionen zu kreieren . Kein Spray zur Hand? Eine Zahnbürste, einen Schwamm, eine Bürste schwimmen lassen und mit improvisierten Mitteln drucken. Es wird originell und interessant.

Hardware

Perlen, Strasssteine, Steine, Pailletten - ein kleiner Teil dessen, was in Läden mit Accessoires angeboten wird. Und wenn die Perlen der alten Mutter zu Hause liegen, ist dies nur ein Fund, da Sie solche Perlen in Einzelhandelsgeschäften nicht finden können.

Eine Nadel, ein Faden, die Zeit einer kleinen Mutter und das alltäglichste Kinderkleid werden eine besondere Note bekommen und sich von anderen abheben.

Ideen zum Dekorieren eines Neujahrskleides für ein Mädchen

Jede kleine Fashionista hat ein ganzes Arsenal an Outfits in ihrem Kleiderschrank. Aber das Kleid für das neue Jahr zeichnet sich durch seinen Stil aus, und es macht keinen Sinn, es sofort zu kaufen. Mit den folgenden Tipps können Sie der Neujahrsstimmung sogar das Langweiligste verleihen.

  • Fur die Unterseite des Kleides mit Pelz, nähen Sie einen Pelzumhang auf Ihren Schultern, setzen Sie eine Krone auf Ihren Kopf. So wird Ihr kleines Baby zur Schneekönigin.
  • Binden Sie das Lametta in der Taille zusammen und behandeln Sie es mit der Unterseite des Kleides. Schneiden Sie die Schneeflocken aus der Folie und nähen Sie sie gleichmäßig über den Boden und verblassen Sie allmählich bis zur Taille.
  • Überziehen Sie das Kleid mit blauen oder silbernen Steinen .
  • Wenn das Kleid nicht flauschig ist, erstelle einen Tutu-Rock zum Selbermachen . Nehmen Sie dazu 2 Meter Tüll, schneiden Sie ihn in 25 cm lange und 5 cm breite Streifen, waschen Sie die Streifen auf einem breiten Gummiband in Tüllfarbe.
  • Der flauschige Rock des Kleides kann mit Blumen und Schmetterlingen verziert werden - so wird das Baby zur Fee.

Geben Sie Ihrem Mädchen eine festliche Stimmung! Lass deine Prinzessinnen die Modischsten und Schönsten sein!