So putzen Sie eine Jacke zu Hause

Kostüme traten als eigenständige Attribute in das Leben einer Person ein. Hemd, Jeans und eine Jacke darüber. Der Besitzer dieses Outfits wird sofort stylisch. Das Ding muss gepflegt werden. Aber was tun, wenn es schmutzig wird? Sie können sich nicht waschen, da die Kleidung deformiert wird. Die chemische Reinigung ist teuer. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Jacke pflegen können, damit sie elegant bleibt.

Chemisch reinigen

Die Methode ist sehr einfach und eignet sich zum Entfernen von Staubpartikeln, Fäden und anderen kleinen Fremdkörpern. Geeignet für den täglichen Gebrauch. Für die Verwendung müssen Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Nehmen Sie die Produktbürste und reinigen Sie die Oberfläche der Jacke

WICHTIG! Aus Bequemlichkeitsgründen ist es besser, das Ding auf eine harte Stelle zu stellen. Es kann ein Tisch, ein Bügelbrett und dergleichen sein.

  1. Laufen Sie mit einem Roller über Dinge. So können Sie die Zotten entfernen und dem Produkt einen "zweiten Wind" geben.

Hängen Sie das Outfit nach dem Eingriff so an den Bügel, dass es ausgerichtet ist. 2-3 Stunden sind genug.

Nasswäsche

Wenn Verschmutzungen nicht durch chemische Reinigung entfernt werden können, müssen Sie eine feuchte Wäsche verwenden. Wir listen die Methoden auf, die helfen können.

Methode 1. Seifenlösung:

  • Reiben Sie auf einer feinen Reibe;
  • Werfen Sie die entstandenen Späne in warmes Wasser;
  • Verwenden Sie einen weichen Waschlappen, um den kontaminierten Bereich abzuwischen.
  • Spülen Sie diesen Ort;
  • Zum Trocknen der Jacke wird ein sauberer Lappen benötigt.

Methode 2. Kartoffeln:

  • Meine Kartoffeln, in zwei Hälften geteilt
  • Drei zu ihnen Verschmutzung
  • Wir gehen mit einem Schwamm durch diese Orte, der zuvor in sauberes Wasser getaucht war.

Chemische Reinigung

Hier geht es nicht um die professionelle Bearbeitung von Dingen, sondern um eine kleine Heiminstallation.

Befolgen Sie zur Verwendung eines solchen Tools einen der Tipps.

Methode 1

1 Liter kaltes Wasser sollte mit einem Löffel Ammoniak gefüllt werden. Tauchen Sie den Waschlappen (Watte) in die Lösung. Wir verbringen auf verschmutzten Orten. Nachdem Sie ein trockenes Tuch verwenden müssen. Dann trocknen Sie das Produkt.

WICHTIG! Kleidung auf der Straße verliert sofort ihren Geruch und trocknet schnell. Es kann drinnen getrocknet werden, ist aber nicht ratsam.

Methode 2

  • Füllen Sie den Behälter mit Essig und Wasser im Verhältnis 1: 2;
  • Ein bisschen aufwärmen;
  • Tauchen Sie ein Wattepad in die Mischung;
  • Wir kümmern uns um einen Problemort.

Methode 3

Spezielle Kits sind für die Reinigung von Oberbekleidung ohne zusätzliche Zwecke konzipiert. Befolgen Sie die mit dem Kit gelieferten Anweisungen.

Maschinenwäsche

Eine Waschmaschine ist nicht die beste Option zum Waschen von Jacken. Nur wenige können so erfrischt werden. Überlegen Sie, welche Produkte auf diese Weise bestellt werden dürfen.

Kleidung mit weichem Tuch. Dazu gehören eine Kinderjacke oder eine Damenjacke. Um ein unangenehmes Ergebnis zu vermeiden, lohnt es sich, den Empfehlungen des Bekleidungsherstellers zu folgen. Das Etikett enthält Informationen darüber, bei welcher Temperatur gewaschen werden muss und ob dies möglich ist. Bei einigen Jacken darf nur von Hand gewaschen werden.

Wenn Sie ein Produkt haben, das in eine Waschmaschine geworfen werden kann, befolgen Sie diese Richtlinien:

  • Wählen Sie eine minimale Wassertemperatur (ca. 30 - 40 Grad);
  • Verwenden Sie spezielle Modi und die minimale Anzahl von Drehungen.
  • Trocknen Sie das Produkt auf einem Bügel.
  • 2 Pflege für verschiedene Materialien.

Merkmale der Pflege für verschiedene Gewebe

Nicht alle Materialien können wie oben beschrieben gewaschen oder gereinigt werden. Die individuelle Herangehensweise ist für folgende Typen wichtig:

Leder

Flüssigseife, Ammoniak und Wasser mischen. Befeuchten Sie einen Waschlappen mit der Mischung und wischen Sie den kontaminierten Bereich ab.

Wichtig! Verwenden Sie keine scharfen Werkzeuge, um die Haut nicht zu beschädigen. Ein weiches Tuch oder Watte ist akzeptabel.

Wildleder

Eine Reinigung in der Waschmaschine ist nicht zulässig. Wildleder verträgt kein Wasser, daher ist nur Trockenwäsche erforderlich. Kann auch mit einer Wildlederbürste gereinigt werden.

Bei Wildleder werden Flecken auf folgende Weise entfernt:

  • Ammoniak wird auf den Schwamm aufgetragen und gereinigt;
  • 1 Esslöffel Soda mit 200 ml Milch verdünnen.

Stark verschmutzte Oberflächen werden mit Shampoo für Wildlederschuhe gereinigt. Die Lösung wird mit einem Pinsel auf dem Stoff hergestellt und durchgeführt.

Wolle

Der "Elite" Stoff. Ideal ist eine feuchte, nassarme Reinigung. Eine Waschmaschine ist keine Ausnahme. Es kann gewaschen werden, aber bei der niedrigsten Temperatur und ohne Schleudern.

Wichtig! Heißes Wasser zerstört den Stoff und die Jacke. Es sei daran erinnert, dass eine solche Jacke eine sorgfältige Einstellung erfordert. Aggressive Substanzen sind ebenfalls kontraindiziert.

Sie können es mit einer warmen Seifenlösung reinigen. Flecken werden mit Salz, Kartoffeln und Essig entfernt.

Flecken verschiedener Herkunft entfernen.

Jackenbesitzer können die folgenden Arten von Flecken aufweisen:

Fettige Stellen

Bei längerem Tragen von Oberbekleidung tritt ein Schmiervorgang auf und es verliert sein ursprüngliches Aussehen. Sie können dies folgendermaßen beheben:

  • Das Ding wird auf eine harte Oberfläche gelegt. Die Hauptbedingung ist, dass es glatt ist;
  • Watte mit Benzin abtupfen und an Stellen auftragen, an denen Flecken sichtbar sind;
  • Bereiten Sie eine Mischung aus Ammoniak. Dazu wird ein Liter Wasser auf einen Esslöffel Alkohol getrunken. Wischen Sie die zuvor geriebenen Stellen gründlich ab.
  • Über Stellen bügeln, an denen vorher Flecken waren.

Beachten Sie! Müssen durch Käsetuch bügeln.

Innerhalb von 5 Stunden trocknet die Jacke aus und der Geruch von Kraftstoff verschwindet.

Fettfleck

Die Problemzone wird mit Salz bestreut und reibt sich, bis der Fleck verschwindet. Wenn die Jacke aus Seide ist, verwenden Sie eine Mischung aus Salz und Ammoniak.

Beeren und Früchte

Heißes Wasser ist ideal zur Bekämpfung solcher Flecken. Sie können auch heiße Milch oder mit Wasser verdünntes Wasserstoffperoxid verwenden. (ein halbes Glas Wasser ein Teelöffel Peroxid). Dann spülen Sie den Ort mit kaltem Wasser.

Pflegetipps und Tricks

  • Jedes Mal, wenn Sie eine Jacke tragen, müssen Sie diese reinigen. Pinsel und Rolle;
  • Flecken sofort entfernen, nachdem sie aufgetreten sind. Frische lassen sich leichter reinigen und sind noch nicht in den Stoff eingedrungen.
  • Für die Langzeitlagerung ist es besser, sich mit einem Überzug einzudecken.
  • Es ist besser, die chemische Reinigung abzugeben, wenn die Jacke aus erstklassigem Stoff besteht oder keine Gewissheit besteht, dass Sie sie selbst reinigen können.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Jacke pflegen müssen. Dies ist kein komplizierter Vorgang. Und oft ist es nicht nötig, zur Reinigung zu rennen, um ihre Kleidung wegzunehmen. Flecken lassen sich schnell und vor allem pünktlich entfernen.