So nähen Sie Reißverschlüsse in Hosen

Moderne Kleidungsstücke sind mit vielen Annehmlichkeiten für ein komfortableres Tragen ausgestattet. Dazu gehören Blitz. Dank ihrer Präsenz kann die Hose einfach und zuverlässig in der Taille fixiert werden.

Wir sind an diesen Verschluss gewöhnt, mit dem auch ein Baby problemlos umgehen kann. Aber manchmal ist der Blitzschlag gebrochen, der Verschluss wird unbrauchbar. Wenn Sie beispielsweise auf einen Bruch der Gewürznelken stoßen, können die Teile nicht miteinander verbunden werden.

Muss sich mit dem Austausch von Zubehör befassen. Sie können es selbst in Damen- und Herrenhosen sticken und dabei ein bisschen schneiden und nähen. Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden. Die erworbene Fähigkeit wird nützlich sein, wenn Sie mit einem solchen Verschluss eine neue Sache nähen.

Materialien und Werkzeuge

Das Nähen eines Verschlusses in einer Hose ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Sie können es selbst bewältigen, ohne auf Profis im Studio zurückgreifen zu müssen. Dies erfordert keine besonderen Fähigkeiten.

Die Hauptsache ist, das richtige Zubehör und die richtigen Werkzeuge auszuwählen.

Wie wählt man einen Reißverschluss in der Hose

Die Auswahl der Armaturen ist mit besonderer Sorgfalt zu treffen.

  • Die durchschnittliche Länge dieses Kleidungsstücks beträgt ca. 9 cm.
  • Für Produkte mit hoher Taille wird eine Größe von ca. 8–9 cm verwendet.

Sie können jeden von ihnen in Fachgeschäften kaufen.

Was wird für die Arbeit benötigt

Als nächstes bereiten wir die Werkzeuge vor. Dazu benötigen Sie:

  • Sicherheitsnadeln;
  • Schere;
  • Kreide oder Stift Bleistift;
  • Lineal;
  • ein Eisen;
  • Nähmaschine.

Wenn die erforderlichen Werkzeuge und Materialien vorbereitet wurden, können Sie mit der Arbeit beginnen.

Einfacher Weg

Wir werden herausfinden, wie Sie einen Reißverschluss ersetzen oder eine Hose anbringen können, die ohne Verschluss genäht wurde.

Schritt für Schritt Anleitung

  • Wenn Sie mit einem Produkt ohne Reißverschluss arbeiten, müssen Sie diesen vorbereitenden Schritt ausführen. Wenn Sie ein beschädigtes Befestigungselement durch ein neues ersetzen, müssen Sie diesen Schritt nicht ausführen. Lösen Sie zunächst vorsichtig die vordere Mittelnaht der Hose von der falschen Seite an der Stelle, an der der Schieber genäht werden soll.
  • Dann breiten wir die Hose auf einer festen und ebenen Fläche aus. Hierfür eignet sich ein breiter Tisch, der nicht mit Fremdkörpern übersät ist.
  • Wir platzieren den Reißverschluss auf der Oberfläche der Hose und verwenden einen Bleistift, um die Maße seiner Position zu markieren.
  • Da sich der Blitz ohne Gehäuse befindet, können Sie auf der rechten Seite einen Abstand von ca. 2 cm zum Maß einhalten und den überstehenden Stoff vorsichtig abschneiden.
  • Wieder setzen wir den Reißverschluss mit der Vorderseite auf die Innenseite der Hose .
  • Um das Nähen zu vereinfachen, können Sie das Material vorsichtig mit Sicherheitsnadeln am Produkt befestigen.
  • Wir fixieren das Intervall 3 an der Nähmaschine und nähen eine Seite.
  • Danach können Sie mehrere Male einen Knopf drücken und entpacken, um sicherzustellen, dass der Schieberegler nicht beeinträchtigt wird.
  • Wir befestigen die zweite Hälfte wieder und falten die Hose. Wenn die Position gerade ist, können Sie mit dem Nähen des zweiten Teils beginnen.

Wichtig : Bei der Bearbeitung des zweiten Teils und der sauberen Gestaltung des Verschlussbodens empfehlen Experten, das Rad der Nähmaschine selbstständig zu scrollen.

Dies geschieht, damit die Nadel nicht in den Bereich der Befestigungszähne springt.

Das Produkt ist fast fertig. Um die Arbeit zu beenden, bleibt es, die Hose im Leistenbereich noch einmal zu nähen .

Wir entfernen die restlichen Fäden, bei einer Nähmaschine überspringen wir die Naht.

Wir prüfen, ob der Verschluss korrekt verarbeitet ist, ziehen Sie das Schloss mehrmals fest, um sicherzustellen, dass sich der Schieber bequem bewegt.

Nach Abschluss der Arbeiten wird empfohlen, die Nähte mehrmals mit einem Bügeleisen zu bearbeiten, um eine präzise Befestigung und zuverlässige Fixierung zu gewährleisten .

So können Sie mit wenigen Handgriffen den Reißverschluss vorsichtig an die Hose nähen.

Hilfe : Wenn Sie ein längeres Schloss kaufen, können Sie es selbst kürzen.

Dazu müssen Sie die gewünschte Länge messen und die zusätzlichen Zentimeter vorsichtig von oben abschneiden. Ziehen Sie beim Nähen die hervorstehenden Zähne heraus.

Kabeljau-Blitz

Hosen und Jeans mit einem Codpiece sehen immer ordentlicher und zurückhaltender aus. Die meisten modernen Produkte sind mit diesem Teil erhältlich.

Codpiece-Basisinformationen

Das Fertigteil, das als Codpiece bezeichnet wird, ist eine Art Ventil oder Streifen, der den Bereich des Blitzes abdeckt.

In der männlichen Version befindet es sich von links nach rechts. Bei der Frau - im Gegenteil.

Bei Abwesenheit oder beim selbständigen Nähen von Hosen kann eine solche Überlagerung selbständig erfolgen. Der Prozess ist nicht sehr komplex und erfordert nur einen minimalen Zeitaufwand.

Codpiece-Muster und technologischer Prozess

Um loszulegen, müssen Sie Vorräte und alle Werkzeuge vorbereiten.

Erforderliche Vorrichtungen:

  • Sicherheitsnadeln;
  • Schere;
  • Lineal;
  • Kreide oder Stift Bleistift;
  • ein Eisen;
  • Nähmaschine.

Für das Musterfutter können Sie den verbleibenden Stoff verwenden, wenn Sie den Reißverschluss an die Hose nähen.

Arbeitsauftrag

  • Zunächst müssen Sie die Abmessungen des Teils selbst und seine Position festlegen.
  • Die vordere Naht des Produkts wird vorsichtig von der falschen Seite geöffnet.
  • Markieren Sie mit Kreide oder einem Stift die Position des Schiebereglers.
  • An den Rändern ziehen wir uns 1, 5–2 cm zurück und schneiden vorsichtig auf das Ende des Arrangements ab.
  • Jetzt können Sie den Reißverschluss selbst nähen und anschließend die notwendigen Parameter für das Futter messen.

Hilfe : Der Reißverschluss kann zur präzisen Fixierung beim Nähen mit Sicherheitsnadeln an Hosen befestigt werden.

  • Vorsichtig nähen. Danach wird empfohlen, den Schieber mehrmals auf bequeme und freie Bewegung auf der Oberfläche der Halterung zu überprüfen.
  • Jetzt messen Sie das Pad selbst. Normalerweise ist es nicht mehr als 3 cm. Markieren Sie auf der falschen Seite die obere Markierung mit Kreide oder einem Bleistift. Außerdem notieren wir mit einem Lineal das Codpiece selbst entlang des Blitzes. Wir zeichnen eine parallele Linie und runden sie bis zum Ende des Blitzes ab.

Wichtig : Wenn Sie einen Reißverschluss an ein weibliches Produkt nähen, befindet sich das Codpiece auf der rechten Seite des Produkts. Auf Herrenhosen - auf der linken Seite.

  • Nach der Vorbereitung der notwendigen Konturen kann das noch nicht erfolgte Codice gebogen und gebügelt werden . Dies wird dazu beitragen, eine bessere und gleichmäßige Naht zu legen.
  • Dann beginnen wir die erste Naht auf der anderen Seite. Um dies zu tun, ist es besser, einen Overlockstich zu verwenden: einen Stich von 4 Breiten, und das Stichintervall bei einem halben Zentimeter zu belassen.
  • Nachdem Sie die ferne Naht bearbeitet haben, können Sie die mittlere machen.
  • Biegen Sie vorsichtig etwa einen halben Zentimeter und blitzen Sie es auf die gleiche Weise.
  • Nachdem Sie das Codpiece vorbereitet haben, können Sie die Halterung selbst nähen . Wir ziehen uns etwa einen halben Zentimeter zurück und befestigen den Reißverschluss mit Sicherheitsnadeln am Bein.
  • An der Nähmaschine müssen Sie den üblichen Geradstich anbringen. Hierfür eignet sich das 3. Intervall. Dann führen wir die üblichen Kleinbuchstaben durch. Jetzt ist die Halterung mit dem Codpiece fertig.
  • Als nächstes müssen Sie beide Teile der Hose sorgfältig nähen, das Bein in die Leiste nähen und die Position des Reißverschlusses abrunden.

Es wird empfohlen, den Läufer selbst mehrmals zu überprüfen und das Produkt sofort anzuprobieren, um das Endergebnis zu berücksichtigen.

Tipp : Bei Bruch des alten Befestigungselements können Sie es gegen alte Modelle austauschen. Solche Arbeiten werden 2-mal schneller ausgeführt.

Fazit

Reißverschluss an der Hose hilft bei einer zuverlässigeren Fixierung am Körper des Trägers. Bei Abwesenheit oder Ausfall kann der Reißverschluss unabhängig voneinander genäht werden. Sie können auch selbst ein Codpiece herstellen, indem Sie den Schieberegler vor neugierigen Blicken verstecken. Dieser Prozess erfordert keine ernsthaften Kenntnisse auf dem Gebiet des Schneidens und Nähens, er wird Schritt für Schritt ausgeführt und erfordert nur einen minimalen Zeitaufwand.