So kürzen Sie Jackenärmel

Die meisten Mädchen in der Garderobe haben eine veraltete Jacke. Für Männer eine Jacke mit zu langen Ärmeln. Viele haben es eilig, Dinge wegzuwerfen, um Platz im Schrank zu schaffen. Ein paar einfache Manipulationen helfen jedoch dabei, das Aussehen des Produkts zu ändern. Mit Hilfe einfacher Upgrades können Sie eine alte Jacke verwandeln, indem Sie ihre Ärmel vernähen.

Erforderliche Optionen und Werkzeuge

Veraltete Gegenstände oder Kleidungsstücke mit langen Ärmeln werden oft an das am weitesten entfernte Regal geschickt oder ganz weggeworfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ärmellänge zu ändern. Mit einem kompetenten Ansatz und präzisen Aktionen können Sie die Komponenten der Jacke zu Hause kürzen.

Es gibt verschiedene Methoden, um die Ärmel zu kürzen:

  • Ernte unnötige Zentimeter;
  • zu säumen;
  • aufrollen.

Ein solches Produkt gibt jedem Modefan einen großen Gestaltungsspielraum. Mädchen kombinieren Jacken mit klassischen, lässigen, femininen und sogar sportlichen Styles. Ein wenig Fantasie und die zum Nähen benötigten Materialien helfen beim Nähen neuer Outfits und beim Aufrüsten des Kleiderschranks.

Erforderliche Werkzeuge im Prozess:

  • Fäden, die der Farbe des Produkts entsprechen;
  • Sicherheitsnadeln;
  • Lineal oder Nähmesser;
  • Schere;
  • Kreide für Noten;
  • Nähmaschine.

Jede der Methoden unterscheidet sich in ihren Merkmalen. Lassen Sie uns die möglichen Optionen genauer betrachten.

Wie man zu Hause die Ärmel kürzt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um unnötige Zentimeter zu reduzieren, ohne eine Nähmaschine zu verwenden. Die einfachste, zu Hause anwendbare Methode ist die Heftmethode . Es sind keine Schneid- und Nähkenntnisse erforderlich, Sie können selbst damit umgehen.

Sie können die Länge mit Hilfe von Drehungen reduzieren. Die Manschetten klappen ein paar Umdrehungen hoch. Vergiss das Shirt nicht. Mit dieser Methode lässt sich das Produkt leicht vom Klassiker in den Alltag verwandeln. Diese Methode ist mittlerweile sehr beliebt und in der Männermode erfolgreich.

Es gibt noch einen anderen Weg: Sie können die Ärmel einfach bis zum Ellbogen oder direkt darunter hochziehen. Einfach zu Hause Gelegenheit zu verwenden. Dies reduziert nicht nur die Länge, sondern verwandelt auch das Kleidungsstück.

Wir haben die Ärmel der Jacke selbst gesäumt

Eine Jacke ist das beliebteste Element klassischer und lässiger Kleidung. In der Garderobe einer Person, die einen ernsten Posten innehat, gibt es immer mehrere Typen. Wenn sich herausstellt, dass das Produkt zu lang ist oder das Erscheinungsbild nur aktualisiert werden soll, können Sie zusätzliche Zentimeter einfassen.

Vor Arbeitsbeginn empfiehlt es sich, die Jacke auf die falsche Seite zu drehen, vorsichtig zu glätten und mit Sicherheitsnadeln an der Naht zu befestigen. Eine solche Maßnahme ist erforderlich, um ein Abrutschen des Gewebes zu verhindern. Und Sie können den Stoff auch bügeln. Bügeln Sie das Produkt aus Sicherheitsgründen und um ein gutes Aussehen zu gewährleisten (je nach Material) von vorne.

Messen Sie vor den erforderlichen Markierungen die erforderliche Ärmellänge mit einem Lineal oder einem Nähmesser. Messen Sie nach der Messung die Leistung am Produkt von Kante zu Kante mit Kreide.

Nicht vergessen

Für korrektes Nähen muss eine Toleranz von ca. 1, 5-2 cm eingehalten werden.

Dann schneiden wir, den gepunkteten Linien folgend, die unnötige Menge Stoff mit einer Schere ab und stecken sie mit Nadeln ab. Abschließend überspringen wir die Zeile an der Nähmaschine. Ein paar einfache Schritte und ein wenig Zeit haben dazu beigetragen, das alte Produkt zu verwandeln.

Es ist zu beachten, dass diese Methode für Kleidung ohne Futter und Knöpfe geeignet ist. Optionen für die Arbeit mit ähnlichen Produkten werden weiter unten erläutert.

Hinweis!

Mädchen, die den Kleiderschrank ein wenig modernisieren möchten, können einen 3/4 Ärmel machen. Um ein neues Produkt herzustellen, können Sie die Ärmel vollständig entfernen, indem Sie den Schulterbereich blinken lassen. Es wird ein modischer und immer relevanter Klassiker.

Wir säumen ohne zu schneiden

Die leichteste Möglichkeit besteht darin, die Komponente der Jacke zu kürzen, ohne überschüssiges Material abzuschneiden. Nicht der bequemste Weg, aber einer der einfachsten.

Messen Sie dazu die erforderliche Länge und notieren Sie die Anzahl der unnötigen Zentimeter. Der Überstand ist nach innen gebogen, mit Sicherheitsnadeln fixiert oder vernäht. Für eine dichtere Falte können Sie mit einem Bügeleisen gehen . Danach wird eine Naht an einer Nähmaschine genäht. Das Verfahren ist insofern unpraktisch, als das Innere manchmal die Verwendung einer Jacke stören kann. Diese Option ist für den kurzfristigen Gebrauch geeignet.

Kürzen Sie den Ärmel mit Knöpfen

Das Vorhandensein von Knöpfen an den Ärmeln erschwert die Arbeit zu Hause erheblich. Wenden Sie sich am besten an einen spezialisierten Salon oder ein spezialisiertes Studio, um diese Arbeit einem Fachmann anzuvertrauen. Aber du kannst es selbst versuchen.

  1. Messen Sie zunächst die Anzahl der zusätzlichen Zentimeter. Nach den Messungen müssen entsprechende Markierungen vorgenommen werden, um die Werte nicht zu vergessen.
  2. Dann ist es notwendig, den Ärmel im Schulterbereich zu lösen. Von dieser Seite wird unnötige Materie abgeschnitten . Es ist auch notwendig, die Auskleidung, falls vorhanden, vorsichtig zu lösen.
  3. Von der Seite der Schulter messen wir die erforderliche Anzahl an zusätzlichen Zentimetern, beachten Sie. Vergessen Sie nicht die Toleranz von 1, 5-2 cm. Für einen besseren Saum kann dieser Abschnitt gebügelt werden. Nach der Wärmebehandlung wird überschüssiges Material abgeschnitten. Gleiches gilt für das Futter. Nach dem Entfernen unnötigen Gewebes kann es nicht schaden, das Produkt zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Aktionen korrekt sind und die optimale Größe haben.

Wenn die Basis fertig ist, können Sie den Nähvorgang starten. Zunächst wird ein Futter an die Innenseite der Bestandteile der Jacke angenäht. Dann wird der Ärmel selbst an der Schulter befestigt.

Hilfe!

Diese Methode ist trotz der hohen Komplexität eine der zuverlässigsten.

Bei mangelnden Kenntnissen in der Herstellung von Mustern und Nähen ist es besser, sich an einen Fachmann zu wenden.

So kürzen Sie einen gefütterten Ärmel

Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie beim vorherigen Verfahren: Zuerst wird der Ärmel abgezogen, dann das Futter. Wir führen umgehend die erforderlichen Messungen durch: Wie lange wird das Produkt benötigt, wie viel muss gekürzt werden?

Nach den Messungen markieren wir die Parameter mit einem Lineal und Kreide auf dem Jackenstoff. Der Knickpunkt ist mit Sicherheitsnadeln fixiert . Wir machen ähnliche Aktionen mit einem Futter. Den überflüssigen Stoff schneiden wir vorsichtig mit einer Schere ab. Dann nähen wir eine Naht an einer Nähmaschine. Die richtigen Größen sind fertig. Auf der Innenseite des verkürzten Ärmels ist ein Futter aufgenäht. Die Jackenkomponente ist fast fertig. Es bleibt bis zur Schulter zu nähen.

Einige Tipps zum Erfolg

  1. Bevor Sie den Workflow starten, müssen Sie die erforderliche Länge festlegen. Die beste Option ist, wenn die Ärmel die Daumenbasis erreichen.
  2. Es wird empfohlen, beim Nähen 1-2 cm mehr zu lassen, da diese bei falscher Bedienung eine zusätzliche Länge ergeben. Dies stellt sicher, dass das Produkt nicht zu kurz wird.
  3. Wenn Sie eine Option zum Modellieren einer Jacke auswählen, sollten Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten vorab berechnen. Ein paar falsche Handlungen können Ihre Garderobe ruinieren. Fast jeder kann mit Messungen und Arbeiten an einer Nähmaschine mit selbstmodellierenden Ärmeln umgehen. Das Kürzen der Ärmel mit Knöpfen ist wesentlich schwieriger. In Ermangelung der erforderlichen Fähigkeiten ist es besser, sich an eine professionelle Näherin zu wenden.

Die Jacke ist seit langem die Basis der Herren- und Damengarderobe. Wenn Sie einen alten oder mit sehr langen Ärmeln finden, beeilen Sie sich nicht, ihn wegzuwerfen. Ein wenig Geschick, Geduld und Fantasie helfen beim Modellieren und verkürzen überschüssigen Stoff an den Ärmeln.