So ersetzen Sie ein Rad an einem Koffer

Jeder ist mindestens einmal außerhalb seiner Heimatstadt zur Ruhe gegangen. Und oft reisen Sie mit Rollkoffern. Aber was ist, wenn es notwendig ist , das Rad im Falle einer Panne oder aus praktischen Gründen auszutauschen, aber es gibt keine Werkstätten in der Nähe. Dieser Artikel beschreibt eine einfache und verständliche Analyse des Austauschs mit eigenen Händen.

Selbst Radwechsel

Bei Kofferrädern gibt es oft ein sehr unangenehmes Detail - sie sind robust und verursachen viel Lärm. Müssen es auf einer vollkommen ebenen Oberfläche tragen, um ihre Geräusche nicht zu hören.

Die Räder bestehen aus PVC, was ihre stoßdämpfenden Eigenschaften verschlechtert. Der ideale Ersatz für die einheimischen Räder sind die Analoga von Rollschuhen, die in einem großen Sortiment verkauft werden, sodass es einfach ist, die richtigen für den Job zu finden.

Sie müssen das alte Rad aus dem Koffer entfernen . Die Arbeitsmethode ist mit den Eigenschaften des Produkts verbunden. Möglicherweise müssen Sie beim Entfernen des Produkts schwitzen.

Wichtig! Neue Räder sollten nicht viel kleiner sein als die alten, da sie sonst ständig fallen. Alles, was Sie für Verbindungselemente benötigen, finden Sie in einem normalen Baumarkt. Wir montieren und befestigen das Rad vorgeschmiert am Koffer. Die Arbeit dauert in der Regel weniger als zehn Minuten.

Aktionsplan zum Austausch der Radhalterung

Arbeitsschritte:

1. Entfernen Sie das kaputte Rad. Viel hängt von der Art der Halterung ab. Manchmal werden die Kofferräder von Schrauben oder Bolzen gehalten, und Sie benötigen einen Schraubendreher. Das Befestigen mit Nieten wird Sie dazu bringen, es zu versuchen.

In dieser Situation müssen Sie von innen an zwei Seiten senkrecht zu den Seiten Schnitte ausführen, Nieten mit einer Zange oder einer Zange entfernen und die Dichtung sorgfältig nähen.

2. Kaufen Sie ein identisches Produkt. Beim Kauf eines neuen Rades müssen die Grundsätze der Identität beachtet werden. Es ist besser, einen kaputten Artikel in den Laden zu bringen - dies hilft, die Abmessungen, den Stil und die Farbe des Produkts zu verstehen.

3. Befestigen Sie es anstelle des alten. Das Funktionsprinzip ist wie im ersten Absatz, aber Sie müssen die Halterung nicht entfernen, sondern sie anbringen. Es ist möglich, die Befestigung durch Nieten an Bolzen oder Schrauben zu ersetzen.

Wie wählt man Räder für einen Koffer?

Die wichtigste Wahl ist die Größe, da der Koffer, wenn er zu groß ist, nicht in die Halterung passt und bei kleinen Rädern ständig herunterfällt.

Zum Ersetzen der Räder eignen sich deren Analoga aus Rollschuhen. Sie werden in unterschiedlichen Durchmessern und Materialien verkauft und machen beim Fahren fast keine Geräusche. Unter ihnen wird es nicht schwierig sein, geeignete zu finden.

Vergessen Sie auch nicht den Stil der Räder, denn das ansprechende Erscheinungsbild des Koffers ist ebenso wichtig wie seine Funktionalität. Das Design der Räder sollte mit dem Stil des Hauptattributs der Reise kombiniert werden.

Füße - eine Alternative zu Rädern

Manchmal können Sie in Betracht ziehen, die Räder des Koffers durch Beine zu ersetzen. Bei der Montage der Beine gibt es fast keinen Unterschied zu den Rädern. Nur die Halterung unterscheidet sich, aber es ist nicht so schwer zu ersetzen. Das Prinzip bei der Auswahl der Beine ist dasselbe wie bei der Auswahl der Räder: Es ist auch erforderlich, sich an der Größe und dem Design der Beine zu orientieren.

Nach dem Lesen dieses Artikels kann jeder die Räder des Partners jeder Reise einzeln austauschen. Bei der Auswahl der Räder sollten Sie auf die Qualität des Produkts achten, um Zeit und Geld zu sparen. Der Austausch der Räder ist bei weitem nicht das schwierigste Verfahren. Es erfordert nur Fleiß und die Arbeit dauert ungefähr zehn Minuten.