So entfernen Sie Glanz von Hosen von Socken und Eisen

Bei häufigem Tragen von Dingen erscheint ein Glanz auf ihnen, was es zu einem Vorwurf macht. Eine hässliche ästhetische Erscheinung verdirbt das ganze Bild. Viele Hosenbesitzer haben daher die Frage, wie sich Glanz von zu Hause aus schnell entfernen lässt. Dies kann mit herkömmlichen Mitteln erfolgen, die im Arsenal jeder Hostess verfügbar sind.

Ursachen von Glanz auf Hosen

Glanz sind flackernde Flecken, die auf dunklen Gegenständen deutlich sichtbar sind. Es erscheint aus folgenden Gründen:

  • Die Regeln für die Pflege der Sache zu vernachlässigen;
  • Falsches häufiges Waschen des Produkts;
  • Kontaminierter Eisenfleck;
  • Aufgrund der schlechten Spülung bleibt das Pulver zurück;
  • Eigenschaften des Gewebes.

Wie man Hosen bügelt, damit keine Spuren zurückbleiben

Am häufigsten tritt Glanz auf, wenn die Hosen nicht ordnungsgemäß gepflegt und gebügelt werden. Um solche Probleme zu vermeiden, befolgen Sie diese Regeln:

  1. Hosen werden nur von innen nach außen gebügelt.
  2. Vor dem Bügeln des Bügeleisens wird der richtige Modus eingestellt (auf dem Hosenanhänger angegeben).
  3. Empfindliche Stoffe werden durch Käsetuch gebügelt.

Achten Sie auch darauf, Ihre Bügelsohle sauber zu halten. Nach häufigem Bügeln bei hohen Temperaturen kann Schmutz darauf verbleiben, der dunkle Flecken auf der Kleidung hinterlässt. Wechseln Sie auch regelmäßig das Wasser und reinigen Sie den Wassertank.

So entfernen Sie den Glanz nach dem Bügeln

Die Art und Weise, wie der Glanz entfernt wird, hängt von dem Grund ab, aus dem er aufgetreten ist. Um das Problem effektiv zu beseitigen, müssen Sie nur bewährte Methoden anwenden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Stoff verderbt.

Waschmittel

Sie können Glanz mit Hilfe von Waschmittel wie folgt loswerden:

  • Ein kleines Stück Gaze mit warmem Wasser anfeuchten.
  • Die Gaze mit Seife einreiben und gut ausdrücken.
  • Setzen Sie den Glanz auf und gehen Sie mit dem richtigen Modus durch das Bügeleisen.

Damit keine Flecken mehr entstehen, wird empfohlen, die Gaze zuerst mit Essig anzufeuchten.

Essig

Essig bleibt ein unersetzlicher Helfer der Gastgeberin. Um Glanz von der Hose zu entfernen, ist es notwendig:

  • Gießen Sie 2, 5 Liter warmes Wasser in das Becken.
  • 1 EL zugeben. l Essig.
  • Wir lassen die Kleidung für 1, 5-2 Stunden im Becken.
  • Wir waschen das Produkt von Hand und spülen es gut unter klarem Wasser ab.

Wichtig! Diese Glanzentfernungsmethode ist nur für leichte Stoffe verfügbar. Scheidungen bleiben auf dunklen Dingen. Außerdem kann die Farbe matt und verschwommen werden.

Ammoniak

Ammoniak wird auch nur für leichte Produkte verwendet. So entfernen Sie den Glanz damit:

  • In einem Liter warmem Wasser 1 EL hinzufügen. l Ammoniak und 1 TL Speisesalz.
  • Mit der vorbereiteten Lösung befeuchten wir die Produktschnitte und lassen sie 5-10 Minuten ruhen.
  • Bügeln Sie die Hose durch das Käsetuch, damit sie vollständig trocknet.

Borsäure

Befindet sich kein Ammoniak im Haus, sondern Borsäure. Sie können es benutzen. Dafür:

  • 300 ml warmes Wasser werden mit 2 TL gemischt. Borsäure.
  • In Lösung feuchte Gaze.
  • Wir wischen es gut mit Stellen ab, an denen Glanz auf Dingen sichtbar ist.
  • Wir lassen das Produkt für eine halbe Stunde.
  • Nach der vorgesehenen Zeit gründlich in sauberem, warmem Wasser abspülen.

Nach dem Trocknen müssen Sie die Hosen unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen gut bügeln.

Bow

Ein weiteres wirksames Anti-Glanz-Mittel ist Zwiebel. Glanz kann wie folgt entfernt werden:

  • Reiben Sie eine mittlere Zwiebel mit einer mittleren Reibe oder hacken Sie sie mit einem Messer.
  • Legen Sie den entstandenen Brei an Stellen, an denen Glanz sichtbar ist.
  • Wir lassen die Mischung 3 Stunden auf dem Produkt liegen.
  • Wir entfernen die Zwiebeln und waschen die Hose sorgfältig, damit es nicht nach Geruch und Saft riecht.

Ratschläge! Um zu verhindern, dass beim Waschen unangenehme Gerüche in den Stoff gelangen, Weichspüler oder Weichspüler hinzufügen.

Kartoffel

Einfache Kartoffeln tragen dazu bei, die Blendung von Hosen verschiedener Typen zu beseitigen. Der Algorithmus der Aktionen lautet wie folgt:

  • Wir teilen eine mittelgroße Kartoffel in zwei Hälften.
  • Wir reiben die Kartoffelhälfte an der Stelle, an der der Glanz sichtbar ist.
  • Wiederholen Sie den Vorgang nach dem Trocknen.
  • Wir warten auf das vollständige Trocknen der Dinge.

Nachdem der Stoff getrocknet ist, müssen Sie eine Tuchbürste nehmen und die restliche Stärke von der Kleidung abschütteln.

Wollstoff

Sie können den Glanz, der das ästhetische Erscheinungsbild von Kleidung beeinträchtigt, mit Hilfe von Wollstoff entfernen:

  • An der Stelle, an der es glänzt, legen wir eine kleine Wollstoffklappe.
  • Mit nasser Gaze oder einem Waffeltuch abdecken.
  • Schalten Sie das Bügeleisen mit maximaler Leistung ein und bügeln Sie es über die Gaze.

So entfernen Sie Glanz durch Socken

Wenn der Glanz der Hose durch längeres Tragen hervorgerufen wird, können mehrere bewährte Methoden Abhilfe schaffen.

Dämpfen

Durch Dämpfen können Sie den Glanz von Gesäß und Knien entfernen. Dazu benötigen Sie:

  • Hose waschen.
  • Wir hängen ein sauberes Produkt 2-3 Stunden lang mit kochendem Wasser über einen Topf oder ein Becken.
  • Wir entfernen den Gegenstand und reinigen ihn mit einer Kleiderbürste.

Nach dem Eingriff müssen die Hosen nur noch gebügelt werden, und sie erhalten ein schönes Aussehen.

Papier

Für diese Methode benötigen Sie ein leeres Blatt Papier oder eine normale Zeitung. Der Algorithmus der Aktionen lautet wie folgt:

  • Wir legen die Hosen gleichmäßig auf das Bügelbrett.
  • Wir legen kleine Zettel auf Problemzonen.
  • Bügeln.

Wichtig ! Erhitzen Sie das Bügeleisen nicht, wenn Sie eine Zeitung verwenden. Andernfalls druckt die Druckerei auf die Hose, das Produkt wird beschädigt.

Tee

Die Verwendung von Tee ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, um das alte Aussehen der Kleidung wiederherzustellen. Sie müssen es jedoch nur für dunkle Kleidung verwenden. Anweisungen zum Entfernen des Glanzes:

  • Schwarzer Tee mit großen Blättern wird in einer Tasse gebrüht.
  • Mit frischen Teeblättern befeuchten wir ein Wattepad und wischen die Problemzonen an der Hose ab.
  • Produkt abtrocknen und durch Käsetuch bügeln.

Raffiniertes Benzin

Entfernen Sie raffiniertes Benzin aus der klassischen schwarzen Hose. Sie müssen mit äußerster Vorsicht damit arbeiten:

  1. Benetzen Sie einen kleinen Lappen oder Schwamm mit Benzin.
  2. Wir wischen die Stellen an den Hosen ab, an denen sich ein Las befindet.
  3. Wir verdünnen Ammoniak mit Wasser (1: 5), befeuchten einen sauberen Schwamm und gehen die behandelten Stellen an der Hose durch.
  4. Wir löschen das Produkt und bügeln.

Soda

Seide erfordert besondere Aufmerksamkeit für sich. Hosen aus solch einem empfindlichen Stoff sollten sorgfältig gereinigt werden. Soda hilft, Glanz vom Produkt zu entfernen:

  • 2 EL. l Wir verdünnen Soda in Wasser, um Brei.
  • Die Mischung wird auf Scuff aufgetragen.
  • 3-4 Stunden einwirken lassen.
  • Nach dem Trocknen mit einer Bürste reinigen wir die Wäsche mit Soda.

Glänzende Stellen auf dem Produkt beeinträchtigen häufig dessen Erscheinungsbild. Um Ihre Lieblingssachen weiterhin tragen zu können, müssen Sie sie daher ordnungsgemäß pflegen. Bewährte Volksmethoden helfen, den hässlichen Glanz von Kleidern zu entfernen.