Schnittmuster und Schneiderei einer Baskenmütze

Moderne Baskenmützen haben die Bilder ihrer Vorfahren praktisch bewahrt. Im Laufe der Geschichte haben sie sich verändert, aber sie haben ihre Hauptmerkmale nicht verloren. Nach der Hauptversion stammten Baskenmützen aus keltischen Hüten, die aufgrund fehlender Farben und der schlechten Entwicklung chemischer Pflanzen traditionell in Blau hergestellt wurden. Dann wurzelten sie in der Uniform der Armee und wurden ein fester Bestandteil des Militärs. Und nach einiger Zeit kamen sie unter der normalen Zivilbevölkerung in Mode und überlebten bis heute.

Modellübersicht der weiblichen Baskenmützen

Baskenmützen betraten die moderne Mode. Die Ladenregale sind voll mit einer Vielzahl dieser Hüte, sie sind vor allem bei Frauen beliebt (obwohl Männer sie auch im Dienst tragen: Fallschirmjäger, Marinesoldaten).

Baskenmützen werden in verschiedenen Formen und Größen, Volumina und in der Breite des Golfers hergestellt. Aufgrund der Möglichkeit, diese Parameter zu ändern und individuell anzupassen, gibt es diesen riesigen Bereich.

Es ist auch wichtig , das Material auszuwählen, aus dem das Barett hergestellt wird. Wird normalerweise für diese Zwecke verwendet.

  • Haut
  • Wildleder;
  • drapieren;
  • gefühlt;
  • Fell;
  • Baumwolle
  • Cord.

Im Allgemeinen ist fast jedes Material für das Nähen von Baskenmützen geeignet. Und seine geringen Kosten machen diesen Kopfschmuck bei den meisten Damen besonders beliebt.

Baskenmütze kann nach der Jahreszeit, den Farben des Kleides und nach Ihren persönlichen Wünschen ausgewählt werden. In jedem Fall wird es auch den anspruchsvollsten Käufern gefallen und niemanden gleichgültig lassen. Wenn Sie lernen möchten, wie man Baskenmützen mit Ihren eigenen Händen herstellt, helfen wir Ihnen, beschreiben detailliert alle Nuancen beim Nähen und nennen Ihnen die Wahl des Modells.

Weibliche Strickmütze

Baskenmütze aus Gewirken ist für jeden geeignet. Weich, dünn und bequem, es wird auf jedem Kopf perfekt aussehen. Und dank der Möglichkeit, die Größe und Form zu wählen, finden Sie Baskenmützen für jede Gesichtsform. Aufgrund des leichten Windblasens eignet es sich jedoch nur als Option für die Nachsaison oder in kühlen Sommern. Solch eine Baskenmütze hält niedrigen Temperaturen nicht stand. Um die Gesundheit zu erhalten, ist es besser, sie durch eine Wollmütze zu ersetzen.

Muster eines weiblichen gestrickten Baretts

Wenn Sie eine Strickware für ein Produkt in die Hand genommen haben und leichte und elegante Bastelarbeiten ausführen möchten, bieten wir eine schrittweise Anleitung für ein Muster an.

Da wir als erstes Beispiel eine gestrickte Baskenmütze ausgewählt haben, werden wir zuerst die Hauptpunkte analysieren, die im Muster absolut jedes Modells ähnlich sind:

  • Nimm die Größe des Kopfes. Messen Sie den Kopfumfang mit einem Zentimeter und berechnen Sie den Durchmesser. Der Durchmesser ergibt sich aus der Formel C = 2πr. Dementsprechend ist der Durchmesser gleich dem Umfang geteilt durch 3, 14. Diese Größen sind für die weitere Arbeit am besten zu merken, da sie für alle Arten von Hüten benötigt werden.
  • Dann werden auf einem Millimeterpapier Details des zukünftigen Werkstücks mit einem Bleistift gezeichnet. Boden, Stummel und Brett in entsprechenden Größen.
  • Übertragen Sie die Zeichnung auf zuvor vorbereiteten Stoff.

WICHTIG: Zeichnen Sie die Details auf dem Stoff mit einem Rand von ca. 1 cm nach (unter Berücksichtigung der Kosten für die Nähte).

  • Schneiden Sie alle Details aus, schneiden Sie den Stoff.
  • Nähen Sie dann die Details mit einer Nähmaschine (manuell können Sie keine sauberen, unauffälligen und haltbaren Nähte herstellen, wenn Sie nicht über ausreichende Arbeitserfahrung verfügen).

Da das Gestrick sehr dünn ist, muss ein Futter angefertigt werden. Sie wird wie der Sockel gemäß den Zeichnungen geschnitten. Dann befestigen Sie auf einer Schreibmaschine Futter in der Baskenmütze. Nach all dem ist es notwendig, einen Stift anzubringen, das heißt den Teil, der direkt auf dem Kopf liegt.

WICHTIG: Wenn Sie einen Strickstoff zum Nähen auswählen, arbeiten Sie sehr sorgfältig damit. Sie ist die dünnste und erweiterbarste von allen, weshalb es ziemlich schwierig ist, mit ihr zu arbeiten. Vergessen Sie nicht, die Nähte nach jedem Nähen gründlich mit einem Bügeleisen zu bügeln, damit keine hässlichen Falten entstehen.

Wir nähen eine gestrickte Baskenmütze

Grundsätzlich ist das Zusammennähen der Details nicht kompliziert. Hierfür benötigen Sie nicht einmal spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten. Es reicht aus, sich an Schularbeiten zu erinnern. Während des Nähens wird eine bestimmte Reihenfolge festgelegt, und es gibt eine wichtige Bedingung. Nach jeder Naht muss geglättet und normgerecht überprüft werden, ob die Kontur des zukünftigen Produktes nicht verloren gegangen ist. Es ist besser, dies in jeder Phase des Nähens zu regulieren, damit das Endergebnis Ihnen gefällt und Sie nicht verärgert.

Die Reihenfolge der Nähschritte:

  1. Teile der Perle zusammennähen, so dass sie einstückig ist.
  2. Mit einem Bügeleisen an der Naht entlang gebügelt.
  3. Dann wird der Boden auf die Platte genäht und bildet die Basis.
  4. Erneut nähen.
  5. Zuletzt wird ein Stich genäht, während die Höhe der Landung auf dem Kopf kontrolliert wird.

Weibliche Baskenmütze

Drap eignet sich am besten in der kalten Jahreszeit, auch im Winter. Aufgrund seiner Dichte speichert es Wärme und wärmt sich perfekt. Darüber hinaus sorgt die Härte des Materials für eine stabile Form und lange Lebensdauer. Ein solcher Hut passt perfekt zu Mädchen und unterstreicht ihre raffinierte Figur und ausdrucksstarke Erscheinung mit ihren gleichmäßigen Konturen. Mit einer Vielzahl von Formen und Größen können Sie jeden Kopf aufnehmen.

Muster eines weiblichen Baretts von einem Vorhang

Die oben beschriebenen Hauptpunkte werden auch für die Stickerei dieses Modells gespeichert. Aber es sollte über die Funktionen gesagt werden. Die größte Schwierigkeit beim Arbeiten mit dem Tuch ist seine Steifigkeit und Dichte. Dies sollte beim Schneiden von Material und Sticken von Bauteilen berücksichtigt werden. Viele Frauen verwenden speziell Werkzeuge, um das Gewebe zu erweichen oder es zu schlagen.

Eine Baskenmütze aus einem Vorhang mit eigenen Händen nähen

Alle Komponenten sind die gleichen wie in der Version von Strickwaren. Auch der Plan zum Schleifen von Teilen ändert sich nicht. Wenn Sie jedoch ein Tuch als Hauptnähmaterial auswählen möchten, müssen Sie sich darauf einstellen, dass Sie beim ersten Mal viel Zeit und Mühe aufwenden, da Sie möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Aufgrund seiner hohen Dichte ist der Fall nicht sehr formbar und es können Messwerte beim Nähen verloren gehen. Überwachen Sie dies besonders sorgfältig in allen Phasen.

Baby Baskenmütze

Kleine Fashionistas sind am schwersten zu befriedigen. Sie wollen alles auf einmal. Und bei so einer riesigen Auswahl an Hüten dreht sich mein Kopf nur so. Versuchen Sie, Ihrem Kind einen Baskenmützen-Kopfschmuck anzubieten. Dieses universelle Ding wird dem Mädchen sicher gefallen. Sie wird sich wie eine Fashionista fühlen, die mit dem übereinstimmt, was in modernen Magazinen und auf dem Laufsteg glänzt. Die Modellvariante kann von der jungen Fashionista selbst gewählt werden. Für die Kinderversion eignet sich rosa Fell, alle Mädchen in der Kindheit lieben Puppen und wählen zarte Rosatöne. Achten Sie darauf, Schmuck zusätzlich zum Bild Ihrer Prinzessin hinzuzufügen.

Baby Baskenmütze Muster

Für ein Muster kaufen wir pinkes Fell oder einen Stoff, je nachdem, für welche Jahreszeit wir die Kopfbedeckung vorbereiten. Nehmen Sie Messungen an Ihrem Kopf vor und zeichnen Sie die entsprechenden Rohlinge zuerst auf Papier und dann auf das Material, aus dem Sie nähen werden. Schneiden Sie den Stoff gemäß den entsprechenden Markierungen. Jetzt können Sie mit dem Nähen beginnen.

WICHTIG: Der Kopf des Kindes ist viel kleiner als der des Erwachsenen. Dies muss bei der Vorbereitung der Details der Kappe berücksichtigt werden. Machen Sie die Seite und Seite nicht groß. Andernfalls sehen sie auf dem Kopf des kleinen und hübschen Mädchens hässlich aus.

Wir nähen ein Kinderbild mit ihren eigenen Händen

Dieser wird nach allen im Artikel beschriebenen Grundregeln genäht. Vor dem Nähen mit einer Schreibmaschine müssen Sie eine manuelle Naht zum Fixieren und Heften erstellen. Dies ist auch für die Vormontage einer Baskenmütze von Vorteil. Wenn Ihre Tochter bereits ziemlich reif ist, können Sie die Arbeit gemeinsam erledigen. Sie können ihr die Kunst der Näherin beibringen und ihr die Liebe zur Handarbeit einflößen. Bringen Sie Schmuck an, um den Look zu vervollständigen. Es kann an jedem Kiosk mit Schmuck gekauft werden. Perlen, Schmetterlinge, Schleifen, Haarnadeln und Broschen sehen toll aus. Sie können das Mädchen selbst einladen, eine Auswahl zu treffen und dieses Teil an ihrem neuen Hut anzubringen.

Tipps von einer erfahrenen Näherin

Mit Hilfe dieses Artikels werden Sie in der Lage sein, nach und nach eine einzigartige Sache zu machen, die die einzige sein wird. Dafür wird Handarbeit geschätzt. Immerhin werden Sie eine solche zweite Instanz nicht finden. Die oben beschriebenen Manipulationen reichen völlig aus, um ein echtes Meisterwerk zu schaffen. Vergessen Sie nicht, Ihre Vorstellungskraft und Fantasie zu verwenden, dann wird das Ergebnis alle Erwartungen übertreffen. Sie können sich an einen bestimmten Stil halten, aber gleichzeitig etwas von sich selbst hinzufügen und elegante Dinge kreieren. In Handarbeit ist dies nur erwünscht. Und um die Arbeit zu vereinfachen, werden wir einige Geheimnisse beim Nähen preisgeben.

Hier sind einige von ihnen:

  1. Wenn Sie mit Drap arbeiten, behandeln Sie ihn mit Dampf, damit das Material weicher und geschmeidiger wird.
  2. Bei der Auswahl dieses Materials benötigen Sie stärkere Nadeln und dickere Fäden.
  3. Baskenmütze muss mit Dekor verziert werden, ohne dieses entsteht ein Gefühl der Leere.
  4. Machen Sie alle Nähte nur mit einer Schreibmaschine. Handnaht kann die Form stark verzerren.
  5. Denken Sie immer daran, dass Sie Stoff mit einem Rand an den Nähten nehmen müssen.
  6. Sie müssen im Voraus wissen, wie viel Stoff zum Nähen benötigt wird, und ihn in einem Geschäft kaufen. Sie müssen mit einem Rand für Dekor und Beschädigung des Materials nehmen.
  7. Wenn es alte Sachen gibt, können Sie sie leicht tun. Machen Sie Aufnahmen von Dingen, die Sie lange nicht mehr getragen haben. Atme ihnen ein zweites Leben ein.

Ich hoffe, der Artikel war interessant und nützlich für Sie. Handarbeiten kann jeder lernen. Die Hauptsache ist, Verlangen und Verlangen in diese Richtung zu zeigen.