Rollkragenpullover stricken

Viele Menschen glauben, dass Rollkragenpullover ausschließlich Fabrikprodukte aus Strick oder elastischen Stoffen sind und verbinden dieses Kleidungsstück in keiner Weise mit Strickwaren. Und dies ist eine sehr große Lücke für diejenigen, die auf der Suche nach Ideen für Handarbeiten sind.

Ein weiteres Plus im Schatz der Vorteile eines Rollkragens ist die Fähigkeit, einige altersbedingte Veränderungen in der Haut des Halses zu verbergen, was auch für übergewichtige Frauen nützlich sein wird. Und die Möglichkeit, das Notwendige mit eigenen Händen zu tun, setzt einen Rollkragenpullover an die Spitze der Beliebtheit von Modellen und Ideen für Handarbeiten.

Hilfe! Die genauesten Rollkragenpullover werden durch Stricken solcher Produkte mit Stricknadeln erhalten. Und je feiner das Gewinde und das Werkzeug, desto zarter und raffinierter wird das Ding.

DIY Strick Rollkragenpullover

Unter den modernen künstlichen Modellen von Rollkragenpullovern für Frauen kann Folgendes unterschieden werden:

  • dünne gestrickte Rollkragenpullover mit zarten Elementen oder einer einheitlichen Leinwand;
  • engere Rollkragenpullover mit dekorativen Elementen wie Zöpfen und Arana;
  • Rollkragenpullover Rollkragenpullover und Rollkragenkleider
  • Rollkragenpullover aus „leichtem“ Garn für die warme Jahreszeit, normalerweise mit oder ohne Kurzarm.

Natürlich kann ein weiblicher Rollkragenpullover wie jedes andere Produkt aus Garn entweder mit Stricknadeln oder mit einem Haken gestrickt werden. Ein Haken wird beim Stricken von leichten Sommermustern bevorzugt, während Stricknadeln mit größerer Wahrscheinlichkeit wärmere Dinge erzeugen.

Wir stricken einen Rollkragenpullover Golf aus dünnem Garn mit Stricknadeln

Viele Frauen möchten das folgende Rollkragenmodell in Form eines Golfpullovers aus feinstem, weichem Merinogarn. In hellen Farben wirkt so etwas sehr sanft und elegant, in dunklen Farben unterstreicht es die Harmonie der Figur.

Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Modell vielseitig einsetzbar ist, da es als eigenständiges Produkt oder zusammen mit einer Strickjacke oder Weste getragen werden kann. Wie bei jedem Rollkragenpullover ist die Verwendung von Halstüchern und Schals nicht erforderlich, da der Ausschnitt hoch ist und den Hals in der kalten Jahreszeit vor den Auswirkungen niedriger Temperaturen schützt. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jedes helle Accessoire verwenden, um Änderungen an diesem sanften Bild vorzunehmen.

Materialien und Werkzeuge

Um ein Produkt in den Größen 46–48 zu stricken, benötigen Sie:

  • 12 Garnstränge aus 100% Merinowolle, vorausgesetzt ein Strang wiegt 25 g bei einer Fadenlänge von 140 m;
  • Gerade Stricknadeln 2 und 2.5.

Ratschläge! Wenn Sie ein luftigeres und durchbrochenes Produkt erhalten möchten, verwenden Sie dickere Stricknadeln. In diesem Fall sinkt der Garnverbrauch geringfügig und das Produkt selbst passt nicht so gut zur Abbildung wie auf dem Foto, da sich auch die Strickdichte ändert.

Strickmuster

Bei der Arbeit mit dem vorgestellten Pullovermodell müssen Sie zwei verschiedene Muster verwenden:

  • 2 * 2 Gummiband (2 vordere Schlaufen, 2 falsche Schlaufen) mit Strickdichte Nr. 2 10 cm * 10 cm = 42 St. * 54 St.;
  • Muster "Rauten" mit einer Strickdichte auf Nadeln Nr. 2, 5 10 cm * 10 cm = 37p. * 43r.

Abbildung 1 enthält Anweisungen zum Reproduzieren des "Rhombus" -Musters, das in diesem Modell das wichtigste ist. Die Bezeichnung "Rapport" bedeutet ein sich ständig wiederholendes Element des Musters.

Schema 1 - Muster "Diamanten "

Abbildung 2 zeigt das Muster, mit dem Sie das Produkt in verschiedenen Phasen des Strickens überprüfen können. Anfängerinnen übersetzen ein solches Muster in der Regel in voller Größe auf Papier und bringen Produktelemente auf das entsprechende Teil auf. Ein ähnliches Muster kann auch mithilfe von Körpermaßen und unter Berücksichtigung der Strickmusterdichte erstellt werden, um die erforderliche Anzahl von Maschen für einen Satz zu berechnen.

Schema 2 - Rollkragenpullover aus Merinowolle

Rollkragenpullover in Etappen stricken

Als nächstes werden wir detaillierter auf die Beschreibung des Strickens jedes der Details eines Rollkragens eingehen.

Rückenlehne:

  • Wir rekrutieren 140p. auf stricknadeln nummer 2 stricken wir sie mit einem gummiband im format 2 * 2 86r. (16 cm).
  • Dann stricken wir mit dem Muster "Rhombuses" in der Arbeit 112r. (26 cm).
  • Danach schließen wir für die Armlöcher symmetrisch auf beiden Seiten nacheinander 1 * 6p., 1 * 5p., 1 * 4p., 1 * 3p., 1 * 2p., 1 * 1p.
  • Dann nach dem Stricken aus dem Armloch 81r. (17, 5 cm) in der Mitte von 12p schließen. für den Hals.
  • Zwei resultierende Teile passen getrennt voneinander. Auf der linken Schulter (vom Hals auf der Vorderseite) in der ersten Reihe schließen wir nacheinander 1 * 5p., 1 * 4p., 1 * 3p. 1 * 2p., 1 * 1p. Zur gleichen Zeit, nach dem Schließen 3p. Hals werden wir die Schulter dreimal schließen: 1 * 9p., 1 * 9p., 1 * 10p.
  • Der Rücken auf der rechten Seite des Halses wird auf ähnliche Weise gestrickt.

Vorher:

Wir stricken ähnlich wie der Rücken, aber aus dem elastischen 120r. (28 cm) und 2 cm an der Bruststraffung, die beim Nähen im Brustbereich angebracht werden muss. Wir beginnen die Bildung des Rachens aus dem Armloch nach 66r. (14 cm). Schließen Sie die Schulter nach 86r. aus dem Armloch.

Ärmel:

  • Auf Stricknadeln Nummer 2 wählen wir 80p., Wir stricken mit einem Gummiband im Format 2 * 2 86r. (16 cm).
  • Ändern Sie die Stricknadeln auf 2, 5, stricken Sie die "Rhombus" -Muster und fügen Sie 4 Pence auf jeder Seite hinzu. 1 S. (96 S.). Hinzugefügte Loops sollten im Pattern enthalten sein.
  • Dann, ohne zu erhöhen, stricken wir 11 Rubel, machen wir ein Armloch. Schließen Sie dazu beidseitig symmetrisch 1 * 6p., 1 * 5p., 1 * 4p., 1 * 3p., 1 * 2p., 17 * 1p., 24 * 2p. Danach schließen Sie die restlichen 6p. in der Mitte.

Montage:

  • Verbinden Sie die Teile des Produkts an den Seiten, nähen Sie die Ärmel ein.
  • Dann stricken wir einen Kragen aus dem Nacken und tippen die Stricknummer 2 152p ein. und stricken 52p. (14 cm) Gummibandformat 2 * 2. Schließe die Schleife.

Ein vielseitiger Rollkragenpullover ist fertig!