Ringuhr in einer interessanten Interpretation

Mit jedem Jahr wird es für Hersteller immer schwieriger, moderne anspruchsvolle Käufer zu überraschen. Dies gelang jedoch dem ungarischen Designer Gusztav Szikszai. Er schuf eine grundlegend neue Sache - eine Ringuhr, die an einem Finger getragen wird. Weiter unten im Artikel werden wir uns dieses einzigartige und einzigartige Accessoire genauer ansehen.

Aussehen Geschichte

Angefangen hat alles damit, dass CGSociety.org den Kreativwettbewerb „Moving Innovation“ ausgeschrieben hat, bei dem es darum ging, ein 3D-Modell innovativer Entwicklung zu erstellen . Die Idee war, ein Produkt zu schaffen, das aus verschiedenen Gründen nicht in der Gegenwart existieren kann und nach 10 Jahren realisiert wird.

Gusztav Szikszai liebte Uhren immer, trug sie jedoch nie am Handgelenk, da sie unbequem und unpraktisch waren. Bei der Gelegenheit, Träume wahr werden zu lassen, hat der Designer 2011 ein innovatives Modell erfunden. Später brachte Ring Clock Ltd das Produkt auf den Markt . Die Kosten für die Dekoration betragen ca. 20.000 Rubel. und hängt vom Euro-Wechselkurs ab.

Ring + Uhr - was ist das?

Die Neuheit ist eine einzigartige Kombination aus Uhren und Ringen und wurde bereits von vielen Weltexperten als innovative Entwicklung des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Es besteht aus 316L Edelstahl, der von einwandfreier Qualität ist: Es oxidiert nicht und wird mit der Zeit nicht schwarz. Das Produkt besteht aus zwei Teilen. Der innere Ring berührt den Finger und die Drehung des äußeren Rings lässt die LEDs aufleuchten, die die Zeit anzeigen.

Das Zifferblatt ist in drei Blöcke unterteilt: Der erste zeigt die Stunde, der zweite die Minute und der dritte die Sekunde . Die Uhrzeit wird mit hoher Genauigkeit angezeigt. Die Zahlen sind auf Metall geschnitzt und werden von LEDs beleuchtet, wenn sich der Ring dreht. Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, beträgt die Zeit für die Hintergrundbeleuchtung 15 Sekunden und für eine schwache 5 Sekunden.

Wichtig! LEDs funktionieren aufgrund des eingebauten ultraflachen, unauffälligen Akkus.

Ein neuer Blick auf die Uhr

Ein eleganter Ring ist nicht nur in Bezug auf das ungewöhnliche Aussehen, sondern auch in Bezug auf seine Nützlichkeit wertvoll. Folgende Vorteile innovativer Entwicklung lassen sich unterscheiden:

  • ursprüngliches Design;
  • wasserdichtes Gehäuse;
  • Rentabilität (dank LEDs);
  • hypoallergenes Material.

Die Uhr ist wasserdicht bis 30 m, die Uhr wurde von erstklassigen Ingenieuren für das Schwimmen getestet und zugelassen. Zu Hause können Sie baden oder duschen, ohne sich von Ihrem Lieblingsschmuck zu trennen. Die Konstrukteure arbeiten aktiv daran, die Wasserbeständigkeit auf 100 m zu erhöhen. In Zukunft kann das Produkt auch bei tiefem Eintauchen nicht mehr entfernt werden.

Der Hersteller gewährt auf das Zubehör eine Garantie von einem Jahr. Service und Reparaturen sind nur im Werk möglich. Die Lieferung der Ware erfolgt in diesem Fall zu Lasten des Käufers.

Hilfe Die Garantie der Uhr beträgt drei Jahre. Dann müssen Sie es wegwerfen oder als seltenen Gegenstand im Gedächtnis behalten. Dies liegt daran, dass der Akku des Geräts nicht entfernbar ist.

Nanotechnologie

Bei der Herstellung von Uhren verwendeten die neuesten Entwicklungen. Insbesondere werden LEDs eingesetzt, die eine lange Betriebsdauer und eine hohe Energieeffizienz aufweisen. Ein Energiesparmodus ist verfügbar: Nach einer Minute Inaktivität werden die LEDs unabhängig voneinander ausgeschaltet. Daher leuchtet die Uhr die meiste Zeit nicht. Drahtloses Laden .

Die Standard-Qi-Schnittstelle ermöglicht die Übertragung von Energie in einem Abstand von bis zu 4 cm. Die Batterielebensdauer beträgt eine Woche, vorausgesetzt, die Daten werden etwa 15 Mal am Tag angezeigt. Die vollständige Aufladung über ein spezielles Panel ist in zwei Stunden möglich.

Derzeit arbeiten Technologen an der Möglichkeit, kinetische Energie aus der Rotation des Rings zurückzugewinnen. Daher sollte die nächste Version auch umweltfreundlich sein.

Achtung! Um die Uhrzeit herauszufinden, drehen Sie einfach den Ring an Ihrem Finger.

Trotz der Ära der mobilen Geräte sind gewöhnliche Uhren immer noch beliebt. Gleichzeitig sollen interessante Exemplare andere überraschen. Die originale Ringuhr spricht diejenigen an, die Stil und Schönheit in Kombination mit moderner Nanotechnologie lieben.