Pilotenbrille - was ist das für ein Modell?

Die Behörden einiger Staaten sorgten dafür, dass die Armee nicht nur stark und geschützt war, sondern auch ein ansehnliches Aussehen hatte. So sah die Welt Fliegerbrillen, die jetzt sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden.

Materialien und Eigenschaften von Fliegern

Flieger, "Tröpfchen" genannt, gehören zur Marke Ray-Ban. Die Besonderheit dieser Brille ist, dass kein einziges Modell die Augenbrauen vollständig bedeckt. Anfangs waren sie nur für Piloten gemacht. Für Personen, die nicht mit diesem Beruf verwandt waren, waren Flieger bis 1938 unzugänglich. Zu dieser Zeit benutzten die Piloten keine Brille, da sie die Instrumentenablesung störten. Aber es war notwendig, die Augen vor Sonnenlicht zu schützen, da sie mit der Zeit höher flogen. Dann wandte sich einer der Leutnants an Ray-Ban.

Bisher bestand der Rahmen ausschließlich aus Metall (zum Beispiel Titan oder Stahl). Heute wird es jedoch zunehmend aus Kunststoff, Leder oder Holz gefertigt . Wir können mit Zuversicht sagen, dass dies eines der modischsten Accessoires ist, das nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen getragen wird.

Welche Modelle von Pilotenbrillen gibt es?

Pilotenbrillen sind in erster Linie eine Legende. Mode-Kenner kaufen sie als Zeichen des Respekts für die Geschichte und den Weg, den dieses Accessoire zurückgelegt hat. Daher bleibt das klassische Modell das relevanteste. Aber es gibt Sorten.

Mit verspiegeltem Glas

Dazu gehört auch eine Vielzahl von farbigen Gläsern (meist gelbe oder grüne Töne). Solche Gläser absorbieren Licht, während das Aussehen des Glases absolut gespiegelt aussieht . Es ist erwähnenswert, dass Spiegelflieger sehr eingängig aussehen, daher wird empfohlen, sie mit einem zurückhaltenden Image in der Kleidung zu kombinieren.

Falten

Die Hersteller achteten nicht nur auf die Schönheit des Zubehörs, sondern auch auf dessen praktische Anwendbarkeit. Sie können ein zusammenklappbares Modell oder sogar eine spezielle Halterung für den Sport erwerben. Darüber hinaus haben Sie bei der Bestellung die Möglichkeit, das Glas und den Rahmen selbst zu wählen. So erhalten Sie das Originalmodell, das bei anderen Personen nur schwer zu erkennen ist.

Welche Art von Person gehen?

  1. Wenn Sie ein ovales oder längliches Gesicht haben, sind Flieger Ihre Wahl! Absolut alle Modelle sind für Sie geeignet, sowohl klassisches als auch modifiziertes Design.
  2. Hast du ein rundes gesicht Kaufen Sie kein klassisches Modell, da es hässlich aussehen wird. Entscheiden Sie sich für eine Brille mit eckigen Gläsern. Aufgrund ihrer Form korrigieren sie das Oval des Gesichts visuell und verengen es.
  3. Es werden quadratische und herzförmige Gesichtsformen unterschieden. Solche Besitzer sollten auf jeden Fall Flieger kaufen, da sie scharfe Linien ausgleichen und die Gesichtszüge symmetrischer machen.
  4. Flieger sind eine gute Wahl für Menschen mit einer dreieckigen Gesichtsform. Durch die Brille wird die Kinnlinie weicher, während die schmale Stirn angepasst wird.
  5. Wenn Sie ein sehr scharfes Kinn und eine breite Stirn haben, dann haben Sie ein rautenförmiges Gesicht. Optisch sieht es aus wie ein Diamant. Kaufen Sie unbedingt Flieger, da diese zur Erreichung der Verhältnismäßigkeit beitragen. Die Linie der Wangenknochen wird glatter und der obere Teil des Gesichts wird massiver.

Was ist der Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Brille?

Die Hersteller stellen sowohl männliche als auch weibliche Produkte her, aber diese Grenze wird von Jahr zu Jahr unscharfer. Im Brillengeschäft ist es schwer zu verstehen, welches Accessoire es wert ist, je nach Geschlecht gekauft zu werden.

Achten Sie bei der Auswahl auf die Details:

  • Damenaccessoires sind häufig mit verschiedenen Oberflächen versehen, der Rahmen kann einen Blumendruck haben;
  • Herrenbrillen sind meist oval;
  • Die Formen „Schmetterling“ und „Katzenauge“ können von Frauen gewählt werden.
  • Ein weiteres Merkmal der weiblichen Modelle ist die starke Glättung der Ecken des Rahmens.
  • Wenn eine Brille zur Sportkollektion gehört, kann sie sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden.
  • Wenn wir über neue Modelle von Fliegern sprechen, dann ist die rechteckige Form für Männer gedacht und die rundere für Mädchen.

Verschiedene Strasssteine, Herzen und anderes Dekor sind ein Indikator für die Damenbrille . Es ist jedoch besser, sich beim Verkäufer zu erkundigen, da Designer häufig nicht auf allgemein anerkannte Regeln achten.

Was ist mit einer Frau Flieger zu tragen?

Laut vieler Stylisten sind Flieger perfekt mit einem Pferdeschwanz kombiniert. Dies wird durch die Veröffentlichung von Hollywood-Stars bestätigt, die anhand ihres Beispiels zeigten, wie stilvoll und spektakulär diese Kombination aussieht.

Flieger passen perfekt zum Alltagslook. Kombiniere sie mit Jeans, T-Shirts und Lederjacken. Romantische Kleider sind kein Tabu. Sie können Flieger mit femininen Looks kombinieren, was auch eine gute Wahl wäre. Aber es ist besser, dem lässigen Stil den Vorzug zu geben . Aber für Feierlichkeiten sollte eine solche Brille nicht getragen werden. Dies wird unangemessen sein.

Wie kombiniert man einen Mann mit Kleidung?

Ursprünglich trugen Flieger nur Militär, daher ist eine Brille eine großartige Ergänzung für diejenigen, die einen militärischen Stil bevorzugen. Sie sind perfekt mit Ledersachen kombiniert. Wenn Sie sich an den Rocker-Stil halten, werden Piloten das Bild perfekt ergänzen. Sie können sie mit allen Dingen kombinieren, die über die Grenzen des Geschäftsstils hinausgehen.