Perfekte Ergänzung: Welche Schuhe passen zu allem?

Jedes Mädchen ist individuell und es ist unmöglich, einen klaren Rahmen zu bestimmen, wie viele Paar Schuhe und was in der Garderobe einer Frau sein sollte. Es kommt nicht nur auf das Alter, die Vorlieben und den Lebensstil der Dame an, jeder hat seine eigenen Bedürfnisse und Interessen. Stylisten unterscheiden jedoch immer noch verschiedene Optionen für Schuhe, die für jeden Fashionista erforderlich sind und für jeden Anlass geeignet sind.

Universelle Stile und Farben

Viele Menschen träumen von einem Paar Schuhen, die bequem und für verschiedene Anlässe und Outfits geeignet sind. So können Sie ganz einfach ein einzigartiges Bild erstellen und es bei Bedarf schnell ändern, während Sie bequeme Schuhe tragen.

Eine der vielseitigsten Arten von Schuhen sind Ballettschuhe. Sie passen gleichermaßen gut zu lässigen Jeans oder formellen Business-Anzügen. Es ist besser, klassische zurückhaltende Farben zu wählen, dann kann das Mädchen von der Universalität dieses Paares überzeugt sein.

Stiefeletten werden eine weitere Option für großartige Looks sein. Sie sollten neutrale Farben und Modelle mit einem kleinen breiten Absatz wählen. In diesem Fall ist ein solches Schuhmodell fast das ganze Jahr über ein hervorragender Partner für jedes Outfit.

Wichtig! Schuhe sollten nach Ihrem eigenen Geschmack ausgewählt werden, nur basierend auf Modetrends, aber nicht blindlings. Eine Frau sollte die Schuhe, die an ihr getragen werden, wirklich mögen.

Was das Farbschema angeht, so können Sie als universell wählen:

  • Beigetöne;
  • graue Schuhe;
  • klassische schwarze Farben.

Wenn die schwarze Farbe laut der Dame zu düster aussieht und sich nicht für ein fröhliches Bild eignet, ist es besser, ein beiges Modell zu wählen. Dies ist immer eine Win-Win-Option, die dazu beiträgt, die Beine optisch länger zu machen.

Grundlegende Schuhe, die in der Damengarderobe sein sollten

Trotz der Tatsache, dass jede Damengarderobe einzigartig ist, gibt es immer noch allgemeine Empfehlungen von Modedesignern bezüglich ihrer Grundzusammensetzung. Dies gilt nicht nur für Dinge, sondern auch für Schuhe. Jeder Fashionista hat verschiedene Möglichkeiten für Paare zu unterschiedlichen Anlässen.

Also, im Schrank jeder Dame muss vorhanden sein:

  • klassische "Boote" (Sie können diskrete oder sogar universelle Farbtöne wählen,

    In jedem Fall sind modische Schuhe mit dünnen Stöckelschuhen eine großartige Ergänzung für jedes Outfit, sei es ein Büroanzug oder ein Abendkleid.
  • Slipper (perfekt für die Freizeitgarderobe, kann eine spektakuläre Schleife leicht mit einem fliegenden Kleid oder einer Freizeitjeans ergänzen);
  • Ballettschuhe (wie bereits erwähnt, ein universelles Modell, das sich jedem stylischen Look anpassen lässt);
  • hohe Stiefel (keine Modesaison kann ohne dieses Modell auskommen, in ihnen wird eine Frau immer schick aussehen);
  • Mokassins (der klassische Stil dieser bequemen Schuhe macht es möglich, sie als stilvolle Ergänzung zu einem Büroanzug zu verwenden, und nach der Arbeit können Sie einen langen Stadtrundgang frei machen, sie sind bequem und sehen toll aus);
  • Sandalen (eine großartige Ergänzung zu einem Sommeroutfit, behindern Sie nicht Ihren Fuß und sehen toll aus);
  • Sandalen (eine unverzichtbare Sache, um ein stilvolles weibliches Image zu kreieren, gut für einen Abend oder ein alltägliches Outfit);
  • Stiefeletten (da es in unserem Land die meiste Zeit des Jahres kalt ist, sind Stiefeletten ein unverzichtbarer Bestandteil der Garderobe, sie sehen sowohl im Alltagslook als auch als stilvolle Ergänzung zu Business-Anzügen hervorragend aus).

Wichtig! Mit stilvollen Schuhen in Universalfarben können Sie viele helle und stilvolle Sets für jeden Tag kreieren.

Zweifellos möchte jedes Mädchen hell und einzigartig sein. Stilvolle Schuhe tragen oft dazu bei, ein solches Image zu schaffen. Aber nicht jeder Geldbeutel und jede Garderobe hält endlosen Ausgaben für ein neues Paar stand. Deshalb bieten Stylisten universelle Optionen, die für verschiedene Anlässe geeignet sind.