Oberhemd 2019 (Foto). Neue Modelle und Modetrends

Viele Kleidungsstücke für Männer zogen im Laufe der Zeit an die Frau. Tatsache ist, dass sich im Laufe der Geschichte auch die Rolle der Frau in der Gesellschaft verändert hat - von einer Hausfrau und Hüterin eines Familienherds ist sie zu einem aktiven Mitglied der Gesellschaft geworden.

Seit Jahrhunderten ist ein Hemdkleid Gegenstand von Frauenkleidern. Dieses stilvolle Kleiderschrankelement eignet sich für jede Art von Figur, Teint, wird Mängel verbergen und Mängel hervorheben . Welche Neuheiten bei Hemdkleidern bieten Modedesigner im Jahr 2019 an?

Welchen Stil hat ein Hemdkleid?

Das moderne Hemdkleid kam wirklich von einem gewöhnlichen Herrenhemd. Eine große Rolle in dieser Transformation wird Coco Chanel zugewiesen. Vor etwa hundert Jahren verlängerte der große französische Modedesigner ein klassisches Herrenhemd geringfügig, was zu einem prächtigen Kleid führte: einfach, aber gleichzeitig elegant und sehr weiblich. Chanel war berühmt für ihre Fähigkeit, nur das Beste aus einem Herrenschrank zu leihen.

Jetzt ist das Hemdkleid ein leichtes, fliegendes Kleid mit Knöpfen auf der Vorderseite, das oft mit einem Gürtel und Taschen verziert ist . Meistens haben diese Kleider eine abgesenkte Schulterlinie, wodurch eine entspannte Silhouette entsteht. Natürlich können die Kleider entweder gerade oder tailliert sein, mit abnehmbarem Rock, mit oder ohne Gürtel und Kragen. Anstelle einer Reihe von Knöpfen verwenden Designer häufig nur wenige auf der Oberseite oder sogar einen Reißverschluss.

Welche Materialien werden 2019 genäht?

Die Stoffe für das Hemdkleid werden nach dem Verwendungszweck ausgewählt, für den es gekauft oder genäht wurde. Vielleicht ist für einen solchen Stil fast jedes Material geeignet, außer für Kostüme und zu warmes, dichtes.

Für den Alltag ist es besser, leichte Naturstoffe wie Baumwolle, Leinen, Kamille, Grundnahrungsmittel oder Jeans zu wählen. Im Winter und Herbst macht ein langes Hemd aus dünnem Strick oder Viskose eine gute Figur. Für einen festlichen oder abendlichen Look können Sie mit Materialien experimentieren und Spitze oder durchscheinenden Stoff (natürlich, damit die Unterwäsche nicht durchscheint, da dies über die Etikette hinausgeht), Chiffon oder fließenden Satin wählen.

Welche Farben, Drucke, Farbkombinationen - Modetrends

Ein schlichtes Hemdkleid wird nie aus der Mode kommen, es sieht immer angemessen und bescheiden aus. Trotzdem können Sie immer große, einprägsame Accessoires mitnehmen, die das Bild ergänzen und bei Bedarf auch an einem trüben Herbsttag leuchtende Farben hinzufügen.

2019 ist es Zeit, mit Abzügen zu "spielen". Zum Beispiel:

  • in Blüte. Ein Blumendruck wird wahrscheinlich niemals veraltet sein. Er betont die weibliche und natürliche Schönheit des Mädchens;
  • Streifen. Die attraktivste Kombination dieser Saison ist der pastellfarbene Hintergrund mit blauen, dunkelblauen und schwarzen vertikalen Streifen. Ein solcher Druck ist nicht nur ein Trend, sondern zeichnet auch optisch eine Figur;
  • Tierzeichnung. Leopardenmuster, Zebradruck ist jetzt auf dem Höhepunkt der Beliebtheit, aber seien Sie vorsichtig: Es ist leicht, es zu übertreiben und bei einem wichtigen Ereignis fehl am Platz zu sein.
  • Zelle. Karierter Stoff hilft Fashionistas seit vielen Jahren dabei, lässige Looks zu kreieren. Wenn Sie dunkles Haar besitzen, wählen Sie einen roten Käfig, wenn Sie blond sind, tragen Sie Kleider mit einem graublauen Käfig.

Modedekoration 2019

Zu den stilvollen Dekorationsgegenständen des Kleides in dieser Saison gehören:

  • eine Vielzahl von Gürteln in der Taille;
  • aufgesetzte Taschen auf der Brust;
  • Knöpfe mit einer bizarren oder niedlichen Form (zum Beispiel Herzen);
  • Rüschen und Schnickschnack;
  • Bögen und Broschen.

Aktuelle Einsätze und Elemente

Eines der femininsten Elemente eines Hemdkleides kann als Spitze auf dem Rücken, den Schultern oder dem Saum bezeichnet werden. Geschickt ausgewähltes Outfit mit Spitze kann jeden Tag getragen werden. Es ist wichtig, dass er nicht trotzig aussieht, sondern mädchenhaft süß. Weiße oder beige gestrickte Spitze aus Nylon eignet sich für ein sommerliches, leichtes Outfit, und schwarze Spitze eignet sich für ein Restaurantbesuch oder ein geselliges Beisammensein am Abend.

Der absolute Trend der Saison 2019 sind Stickereien oder Applikationen in Form von Blumen auf der Brust oder auf dem Rücken . Besonders stilvoll bestickte Blumen wirken auf einem Baumwoll- oder Leinenkleid in Pastelltönen (beige, blau), auf Jeans oder auf einem Streifendruck.

Stilvolle Styles von Hemdblusenkleid 2019

Das Dress-Shirt zeichnet sich durch eine Vielzahl von Schnitten und Stilen aus, sodass es für jede Frau nicht schwierig sein wird, das perfekte Outfit für ihre Stimmung, Situation oder Veranstaltung, Saison, zu wählen.

Militär

Merkmal des Stils ist das Farbschema. Wählen Sie ein längliches Hemd in Khaki, Sumpf, Gras und sogar Tarnfarben. Wenn Sie eine braunäugige Brünette oder eine braunhaarige Frau sind, passt der militärische Stil definitiv zu Ihrem Farbtyp . Wenn Sie auch eine dunkle Hautfarbe haben, dann ist ein solches Kleid die beste Lösung.

Safari

Der springende Punkt dieses Kleides ist die Einfachheit. Normalerweise ist Kleidung im Safari-Stil durch Beige-, Braun-, Oliv- und Beigegrau-Töne gekennzeichnet. Ein Hemdkleid in diesem Stil ist mit großen dunklen Knöpfen, Knöpfen, zahlreichen Taschen verziert.

Dazu passt ein breiter Gürtel unter der Haut oder Wildleder mit einer einfachen Schnalle, eingängiger Schmuck, hochhackige Schuhe sowie Turnschuhe, Sandalen oder Sandalen.

Der absolute Vorteil eines Safari-Kleides ist, dass es in jeder Hinsicht universell ist: Es kann sowohl von Mädchen als auch von reifen Damen getragen werden . Es eignet sich gleichermaßen zum Spazieren gehen, ins Kino gehen, im Büro arbeiten oder an der Universität studieren.

Nackte Schulter

Diese Option ist ideal für Sommerwanderungen und Strandurlaub. Mit nackten Schultern sehen die Mädchen sehr süß und für Männer sehr attraktiv aus. Designer stellen hauptsächlich zwei Arten von Kleidern mit nackten Schultern her:

  • In der ersten Phase verschwinden die Ärmel nicht, nur die Schultern haben Schnitte, die mit einem geschlossenen Hals (Kragen) und einem Knopfverschluss wunderschön aussehen. Saisontrend - Federbälle an Brust und Ärmeln;
  • Die zweite Option ist so modelliert, als wäre sie von den Schultern abgesenkt worden. Tatsächlich sitzt das Oberteil dank eines Gummibands oder einer anderen Befestigung fest und fällt nirgendwo hin. Es sieht sexy und sanft aus.

Dieses Modell sollte von Frauen mit breiten Schultern mit Vorsicht getragen werden, um die Wirkung nicht zu verstärken.

Auf den Boden

Die Länge eines solchen Modells reicht entweder bis zum Knöchel oder bis zum Boden. Je nach Material eignet es sich sowohl für den Alltag als auch für den Urlaub. Beispielsweise eignet sich ein Kleid aus Baumwolle oder Leinen ideal für einen Sommerspaziergang am Meer, und ein Kleid aus Chiffon oder Satin eignet sich für eine Geburtstags- oder Neujahrsparty.

Abend

Für einen festlichen Anlass können Sie ein Modell in Midi- oder Maxilänge aus leichtem, fliegendem Stoff kaufen. Der Ausschnitt vorne sieht perfekt aus, wodurch das Bein an der Ferse hervorschaut. Bei einer Abendveranstaltung ist auch ein Hemdkleid aus durchscheinendem Stoff oder Spitze angebracht.

Mit Pony

Der Randtrend kam aus dem Boho-Stil und war fest in den Köpfen der Modedesigner verankert. Fransen an der Kleidung gibt es in verschiedenen Erscheinungsformen:

  • in Form von Jeanslappen auf einem Kleid aus Jeans;
  • in Form von mehrfarbigen Pinseln;
  • aus Federn;
  • aus kleinen Fäden;
  • mit aufgereihten Perlen und Strasssteinen.

Mit Schleife, mit Rüschen, mit Gürtel

Das dekorative Element auf dem Hemdkleid sieht immer vorteilhaft aus und verleiht dem Bild einen eleganteren Look. Eine der bemerkenswerten Optionen ist ein großer oder nicht sehr großer Bogen. Seine Position auf die Dinge kann völlig anders sein:

  • Der Gürtel besteht aus Stoff und ist in der Taille zu einer schönen Schleife zusammengebunden.
  • lange oder kurze Ärmel sind mit Schleifen an den Manschetten oder entlang der gesamten Länge des Ärmels verziert;
  • Die Schleife unter dem Kragen sieht elegant aus. Sie wird entweder sofort aus demselben Stoff genäht oder aus einem kontrastierenden dünnen Band zusammengebunden. Ein solches Bild kann je nach Stilisierung sowohl für die Arbeit als auch für ein romantisches Date geeignet sein.

Ein großes dekoratives Element sind Rüschen, die sich an Brust und Schultern, am Saum oder an den Bündchen befinden können. Bevorzugen Sie die einfarbige Version, da die Federbälle selbst eine wunderbare Dekoration sind . Das Bild kann mit eleganten Ohrringen oder einem Armband verziert werden.

Große oder zu voluminöse Rüschen sind weit entfernt von allen Mädchen. Damen mit einer normalen Figur und mittlerer oder hoher Statur sind ideal. Für Frauen mit prächtigen Formen oder kleiner Statur ist es besser, kleinere Federbälle zu wählen.

Ein Stoffgürtel oder ein Leder- oder Wildlederband eignen sich sowohl für ein enges als auch für ein übergroßes Hemdkleid. Es wird die Taille betonen und als modisches Accessoire auch für das einfachste schlichte Kleid dienen.

Mit Geruch

Ein praktisches Modell für alle, die nicht gerne viele Knöpfe an der Kleidung befestigen. Darüber hinaus bildet der Geruch einen schönen dreieckigen Ausschnitt und öffnet einen attraktiven Ausschnitt. Die Wraparound-Option eignet sich für Spaziergänge, Galaveranstaltungen und Cocktailpartys. Seien Sie vorsichtig mit Farbe und Stil: Ihre Kombination sollte nicht wie ein medizinisches Kleid aussehen.

Mit ausgestelltem Rock

Die Besonderheit des Modells ist, dass der Rock eines solchen Kleides abnehmbar ist, dh das Oberteil im Stil eines klassischen eng anliegenden Hemdes gefertigt ist und der Rock aus einem anderen Stoff (zum Beispiel Tüll), einer anderen Farbe, einer Vielzahl von Schnitten (Sonne, halbe Sonne, ausgestellt und sehr prächtig) sein kann )

Ein Mädchen in diesem Auftritt sieht äußerst sanft und weiblich aus, und das Bild eignet sich für Sommerwanderungen, Datteln und sogar für festliche Anlässe.

Asymmetrisch

Die Mode für asymmetrische Hemdenkleider erschien vor einigen Jahren, verliert aber immer noch nicht an Relevanz. Die Asymmetrie besteht darin, dass die Vorderseite des Saums merklich kürzer ist als die Rückseite. Durch die verkürzte Front öffnet sich ein Blick auf die schlanken weiblichen Beine und wenn Sie das Bild mit Schuhen oder Sandalen mit Absätzen ergänzen, werden Ihre Beine optisch noch länger.

Hoodie-Kleid

Selbst wenn ein Mädchen eine schlanke Figur besitzt, bedeutet dies nicht, dass es nur eng anliegende Sachen tragen muss. Hoodie-Kleid ist seit mehreren Jahren ein Modetrend. Für volle Mädchen ist es eine gute Gelegenheit, die Fehler der Figur zu verbergen . Ein ähnliches Kleidungsstück kann getragen werden:

  • als volles Kleid. Schlanke Mädchen können auf Wunsch die Taille mit einem Riemen betonen.
  • mit Skinny Jeans, Hosen oder Leggings als stylische Wickel oder Tunika.

Wenn der Hoodie monophon ist, dann helfen heller Schmuck, eine schöne Handtasche und Schuhe, das Bild wiederzubeleben.

Dress-Hoodie ist eine der besten Optionen für schwangere Frauen. Ein freier Schnitt verhindert, dass der Bauch zusammengedrückt wird, und natürliches leichtes Gewebe trägt zum Komfort während des gesamten Spaziergangs bei.

Smokinghemd 2019 für voll: interessante Modelle

Frauen mit prächtigen Formen haben ein unglaubliches Glück: Ein Hemd ist ein Kleidungsstück nicht nur für schlanke Mädchen, sondern auch für Frauen im Körper. Es wird idealerweise Fehler verbergen und es einfach aussehen lassen, aber mit Geschmack . Wir empfehlen Ihnen, auf folgende Modelle zu achten:

  1. Straight-Shirt-Kleid oder Jeans-Hoodie. Denim ist normalerweise ziemlich dicht, es hält die Hitze in einem angespannten Zustand. Bei solchen Modellen sind flache Taschen in den Seitennähten oder aufgesetzte Taschen auf der Brust willkommen. Ideal sind auch Safari- oder Militärstile.
  2. Selbst dicke Menschen haben eine Taille, daher sollten Sie Optionen mit integrierten Gürteln wählen oder das Bild selbst mit einem mittleren oder breiten Gürtel ergänzen . Sie müssen sich nicht für einen schmalen Gurt entscheiden: Er betont nur ein paar zusätzliche Kilogramm und sorgt für unnötiges Volumen.
  3. ein fliegendes hemd mit einem senkrechten streifen von der länge bis zum knie oder midi trägt dazu bei, die figur optisch schlanker zu machen.