Müßiggänger 2019: Modetrends

Beine, die nach einem langen Winter müde sind, brauchen Leichtigkeit. Geben Sie ihnen die Gelegenheit, es zu fühlen, kaufen Sie Slipper. Dieser Schuh ist nicht nur bequem und stabil, er steht auch auf der Liste der modischsten Modelle der aktuellen Frühjahr-Sommer-Saison. Lassen Sie sich zu den ersten Fashionistas zählen und erfreuen Sie die Beine mit hellen, bequemen und stilvollen Schuhen aus Stoff, Wildleder oder transparentem Kunststoff. Welche Modetrends gibt es heute für Slipper?

Fashion Loafers 2019: Details und Funktionen

Heute hat dieser Schuh eine 2 Zentimeter dehnbare Sohle, wodurch er sich bei schlechtem Wetter wohlfühlt. Es ist oft reich verziert, was die Zweckmäßigkeit nicht beeinträchtigt, und dies alles dank einer erfolgreichen Auswahl an Schmuck und strukturellen Merkmalen des Modells.

Sie werden nie Stilettos auf der Straße begegnen . Die einzig mögliche Ferse ist stabil, langlebig und ideal, um in der Nebensaison durch die Stadt zu laufen. Eine Plattform ist möglich, aber nicht unangenehm.

In Bezug auf Materialien gibt es Freiheit . Ja, Wildlederpaare haben Priorität, aber dies bedeutet nicht, dass Sie keine Stoff- oder Ledermodelle tragen können (Stoffmodelle müssen einfach in Ihren Kleiderschrank, dies ist ein Renner der Saison). Darüber hinaus gelten Sie als versiert in der Modewelt, wenn Sie sich für ganz oder teilweise aus transparentem Kunststoff gefertigte Slipper entscheiden.

Wichtig! Transparente Damenschuhe müssen an Socken getragen werden.

Stilvolle Farben, Drucke und Dekoration

Frühling und Sommer 2019 proklamieren einen Farbenrausch. Die klassischen Schuhfarben Schwarz, Braun, Weiß und Grau treten in den Hintergrund. Sie geben den folgenden Tönen ihren Vorrang:

  • leuchtend rot;
  • Silber;
  • gelb
  • blau
  • pink
  • Neon

Wichtig! Kaufen Sie ein Paar, das mehrere modische Farben gleichzeitig kombiniert. Abwechslung und Spielen in Kontrasten - das ist heute der Höhepunkt der Mode.

Von den Drucken gehörten animalische Muster zu den Trends . Besonders gefragt sind Mokassins, die Reptilienhaut imitieren. Darüber hinaus ist die Zuverlässigkeit des Bildes optional. Die Designer schlagen vor, Schuhe zu tragen, die auf bizarre Weise Säureviolett oder Blau mit den für Schlangen typischen Flecken kombinieren.

Wenn Ihnen Tiermotive zu extravagant vorkommen, schauen Sie sich bewährte Blumenmuster an. Suchen Sie nach ihnen auf dem Stoff selbst sowie auf durchbrochenen Einsätzen . Die Priorität liegt auf dem Nähen und anderen konvexen Dekoren.

Andere Wahrzeichen und Zeichen eines wahrhaft modischen Paares:

  • hervorgehobene Zehenzone;
  • Perforation;
  • Schnürsenkel;
  • Metalleinsätze;
  • Quasten;
  • Riemen.

Achten Sie bei der Auswahl eines bestimmten Paares auf die Zunge . Es sollte sich deutlich abheben, dies ist einer der Haupttrends der Saison. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie dieses Schuhmodell kombinieren können, sollten Sie sich auf jeden Fall für Wildleder oder Nubukleder in Burgund oder rote Mokassins entscheiden.

Wichtig! Streben Sie nach Extravaganz? Dann kaufen Sie sich Schuhe mit Fellbesatz und tragen Sie diese nicht im Herbst, sondern im Frühjahr und sogar im Sommer.

Ferse, Keilabsatz, raue Sohlen?

Wenn die Ferse klein und stabil ist. Wenn die Sohle mindestens 2 cm lang ist, wenn Sie ein Paar mit einer dünneren Sohle nehmen, dann ist es:

  • sich schnell abnutzen;
  • ist nicht für Frühlingswanderungen geeignet;
  • wird nicht in Mode aussehen.

Die Podien waren nicht ohne Keile. Alles für Mädchen, die auch in praktischen Schuhen größer aussehen wollen.

Welche Models sind auf dem Höhepunkt der Mode?

Überzeugen Sie sich selbst von einem der folgenden Typen:

  • auf einer völlig flachen Sohle;
  • ohne Hintergrund oder Nase;
  • mit Bürsten;
  • Penny Loafers.

Halten Sie bei der Auswahl zwischen verschiedenen Arten von Socken an einer abgerundeten und spitzen an. Vermeiden Sie dabei vollständig runde und zu spitze Optionen.

Womit soll man 2019 solche Schuhe kombinieren?

  1. Hosen. Länge 7/8 ist buchstäblich für Müßiggänger geschaffen. Längere Optionen werden nicht so interessant aussehen. Und vor allem sollten Sie keine Hosen mit ähnlichen Schuhen tragen, die unter die Oberkante des Heiligtums fallen.
  2. Hosenanzug. Besonders interessant sind die Ensembles aus verkürzten bunten Hosen und einer verlängerten Jacke. Schuhe sollten auf geraden Sohlen gehen. Und versuchen Sie, die Menge an Schwarz zu minimieren. Es ist besser, verschiedene weiche und helle Töne zu nehmen, die miteinander übereinstimmen.
  3. Maxi- oder Midirock. Ausgestellt, plissiert, Sonne, gerade Silhouette - wählen Sie eine der vorgeschlagenen Optionen. Denken Sie daran, dass Sie keine lackierten und glänzenden Slipper tragen sollten.
  4. Kleid. Eine gute Lösung für einen warmen Abend. Wenn Sie nicht wissen, welches Loafer-Modell Sie bevorzugen, bleiben Sie bei der Option mit hoher Sohle. Das Ergebnis ist ein Kontrast von Grobheit und Weiblichkeit.

Von den erfolglosen Kombinationen: rote Mokassins, eine Lederjacke und Jeans. Das Kit hat seine eigene "Geschichte" und einige Leute haben unerwünschte Assoziationen damit. Niemand verbietet es jedoch, diese Dinge einzeln zu tragen, sie sind relevant. Trage zwar keine zu engen Jeanshosen. Entscheiden Sie sich besser für Chinos oder Freunde.