Modische und stylische Jeans im Jahr 2019

Jeans ... Sie sind so fest in unserem Leben verankert, dass wir uns ohne sie nicht mehr vorstellen können. Die Garderobe eines jeden Modefans sollte mindestens zwei oder drei Arten von Jeanshosen haben. Dies ist eine so einzigartige Art von Kleidung, dass das gleiche Model sowohl in einem nahe gelegenen Geschäft als auch bei einer Dinnerparty getragen werden kann. Und obwohl Jeans nicht aus der Mode kommen, sind nicht alle in Mode!

Welche Styles wählten die Designer für diese Saison? Es ist schade, aber von vielen eng anliegende Skinny geliebt muss bis zu besseren Zeiten verschoben werden . Aber eines Tages werden wir sie sicher wieder kriegen können! Mode hat schließlich die Angewohnheit, zu gehen und dann zurückzukehren.

Welche Stile und Modelle sind in Mode

In diesem Jahr gibt es viele neue Stile, aber auch einige frühere.

Ratschläge! Um modisch und stilvoll auszusehen, müssen Sie das finden, was am besten zu Ihnen passt. In diesem Fall sollte man sich nicht nur auf die Geschmackspräferenzen konzentrieren, sondern auch auf die Art der Figur und den Lebensstil.

Kombinierte Jeans

Ein sehr interessanter Trend. Sein Trick ist, dass die Hose einem großen Patchwork (Patchwork) ähneln soll. In diesem Fall ist eine Kombination sowohl in Farbe als auch in Stoff zulässig.

Ratschläge! Bei der Auswahl der Oberseite für ein solches Modell sollten Sie ein Gleichgewicht halten. Es ist nicht erforderlich, zu komplizieren, was bereits eine komplexe Kombination aufweist.

Breite Modelle

Ja, enge Hosen wurden durch lockere Hosen ersetzt. Sie können entweder gekürzt (was sehr gut für den Sommer geeignet ist) oder lang sein.

Wichtig! Weite Jeans sind sehr praktisch bei der Auswahl eines Oberteils (T-Shirt, Hemd, Bluse), da sie eine Vielzahl von Kombinationen ermöglichen. Weißes oder schwarzes Oberteil, Jeanshemd, Bluse mit modischem Print werden zu erfolgreichen Begleitern für weite Jeans.

Direkt

Ein klassischer Stil, der niemals aus der Mode kommen wird! Genau das verbindet Generationen.

Ratschläge! Bei der Zusammenstellung einer Grundgarderobe sollten Sie zunächst auf direkte Modelle achten. Frauen mit jeder Figur können sie sich leisten.

Spülen

Sicherlich mögen viele Frauen die Nachricht, dass sie wieder in Mode sind! Und tatsächlich ist dieses beliebte Modell zurückgekehrt.

Ratschläge! Möchtest du in Jeans feminin aussehen? Wähle Schlagjeans! Darunter können Sie das gewöhnlichste strenge Hemd und eine Bluse mit Federbällen tragen, die im Trend von 2019 liegen.

Mit beschnittener Unterkante

Ratschläge! Am vorteilhaftesten ist die Hose, deren Saum mit Fransen verziert ist, weil sie zu einem weiteren Modetrend der Saison geworden ist.

Wenn Sie eine zurückhaltendere Option wünschen, wählen Sie Modelle, deren Boden gleichmäßig beschnitten ist.

Wichtig! Für jedes Modell im Jahr 2019 ist eine hohe Landung wichtig! Jeans mit einer niedrigen Leibhöhe zeigen Ihre Altmodizität an.

Und Liebhaber von Löchern und Kratzern dürfen sich freuen: Ein solches „Dekor“ ist immer noch relevant!

Farbe, Druck, Dekor

Um modern auszusehen, muss man nicht nur auf das Modell und den Stil achten. Wichtig sind die Eigenschaften der Hose, wie Farbe, Aufdruck, Dekor. Wir sagen Ihnen, was für die Saison 2019 relevant ist.

Farbe

  • Zuallererst sind farbige Jeans in Mode . Sie können eine Dekoration Ihres Bildes werden. Vor allem, wenn es Ihnen gelingt, die Oberseite derselben Farbe aufzunehmen.

  • Alle hellen und dunklen Farben sind nach wie vor beliebt. Was die Farben angeht, so sind die modischsten in diesem Jahr Blau, Blau, Karamell, Nude und Schwarz .
  • Ich möchte besonders die weiße Farbe beachten. Weiße Jeans sind die perfekte Ergänzung zu Ihrem Look, nicht nur im Sommer, sondern auch im frostigen Winter. Was gibt es Schöneres als eine Frau in Daunenjacke und weißer Jeans, die durch eine verschneite Gasse läuft?

Wichtig! Weiß ist eine verräterische Farbe, die alle Mängel aufzeigt. Daher ist diese Option am besten für diejenigen geeignet, die sich auf ihre Figur verlassen können.

Drucken

Zu den modischsten Drucken des Jahres 2019 gehört Thai Dai . Diese Technologie ist uns als "gekochte Eier" bekannt. Für Jeanskleidung passt dieser Druck perfekt.

Einzelheiten

  • Breites Revers . Um immer an der Spitze zu sein, sind sie unersetzbar! Und sie sind sehr praktisch, denn fast alle Fashionistas können sie mit ihren eigenen Händen machen!

  • Hypertaschen . Dieses Detail ist natürlich am besten nicht hinzuzufügen. Aber denken Sie bei der Auswahl von Hosen daran: Voluminöse aufgesetzte Taschen sind ein Zeichen für supermodische Modelle!

Dekor

In Bezug auf die dekorativen Elemente möchte ich darauf hinweisen, dass es dieses Jahr nicht so viele wie in der letzten Saison geben sollte. Jeans mit Perlen, Aufnähern, Knöpfen sind noch im Trend. Aber unter einer Bedingung: Das Dekor ist auf ein Minimum reduziert.

Jetzt wissen Sie, welche Jeans Sie beiseite legen und welche Sie im Gegenteil als die modischste bevorzugen.