Modische Damenschuhe 2019 (Foto)

Schuhe gehören zum Hauptaccessoire bei der Auswahl eines Outfits. Es ergänzt das Bild und macht es perfekt und stilvoll. Im Vorgriff auf die neue Saison bieten Modedesigner Modefans eine große Auswahl an bunten Schuhen für Herbst und Winter.

Eine große Auswahl an vorgestellten Modellen, die sich in Stil, Farbschema und zusätzlichem Zubehör unterscheiden, ist für jedes Mädchen oft irreführend. Ein kurzer Rückblick hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Paares.

Damenschuhe: Modetrends 2019

Bei der Wahl eines Paares für die Zwischensaison achten Mädchen besonders auf das Material und den Stil. Es sollte universelle Eigenschaften haben, ein helles und spektakuläres Erscheinungsbild haben, sich harmonisch in nahezu jedes Bild einfügen, vor Feuchtigkeit schützen und bei kaltem Wetter warm sein.

Die Modedesigner haben in den letzten Jahren besonderen Wert auf Stabilität gelegt - die meisten populären Modelle sind nicht aus der Mode gekommen, sondern wurden nur mit kleinen neuen Produkten und brillanten Ergänzungen verdünnt. Solche Aktionen werden Mädchen helfen, minimale Kleiderschrank-Updates durchzuführen.

Stil und Stil

Nach den Shows auf den Fashion Catwalks waren Schnürstiefeletten aus Satin sehr gefragt (Foto). Sie verbinden gleichzeitig Stil und Weiblichkeit, Strenge und Helligkeit. Ein solches Paar wäre jedoch nicht ganz praktisch. Das Produkt ist nur für warmes und trockenes Wetter geeignet. Wenn es nicht regnet, können sie im Frühherbst getragen werden.

Die Transformation der Ferse hat in der letzten Saison eine Sonderprüfung erhalten. Immer aktuelle Stilettos und Steady Heels wurden durch neue Produkte ersetzt. Sehr beliebt waren Schuhe mit Absätzen in Form von geometrischen Formen (Quadrat, Kreis, Dreieck). Viele Designer haben eine Reihe von Schuhen mit Absätzen in Form einer Schachfigur, eines Türgriffs und anderer Gegenstände auf den Markt gebracht.

Stiefeletten mit Traktorsohle waren vor einigen Jahren weit verbreitet. Sie zeichnen sich durch einen besonderen Stil, Helligkeit und Originalität aus. Aufgrund der großen Nachfrage und der modernen Modedamen haben solche Schuhe in der kommenden Saison nicht an Relevanz verloren. Das Produkt unterscheidet seine Besitzerin sofort von der Masse und unterstreicht mutig ihren einzigartigen Geschmack und Sinn für Stil.

Mädchen, die sportlichen Stil und Komfort in der Kleidung lieben, werden Herrenschuhe für Frauen zu schätzen wissen. Es können isolierte Halbschuhe, Halbschuhe, hohe Stiefel sowie Soldatenstiefel sein - der Hauptschlag.

Gummistiefel erlangten endlich einen Anteil der wohlverdienten Popularität. Gummiprodukte sind in dieser Saison ein unverzichtbarer Bestandteil der Kleidung. Stylisten empfehlen, sich auf Schuhe mit einem hellen Aufdruck und einer großen Anzahl zusätzlicher Accessoires zu konzentrieren. Besondere Aufmerksamkeit sollte Gummistiefeln mit einem Leerzeichen gewidmet werden.

Das Hauptdetail in den Schuhen der letzten Saison ist zusätzliches Zubehör . Es kann Schnürung, helle Stickerei, Franse, dekorative Knöpfe oder Knöpfe, einige zusätzliche Reißverschlüsse, Ketten sein. Besonders hervorzuheben ist ein Produkt mit einem gewissen Schwerpunkt im Bereich der Zehen- oder Fersenpartie.

Ratschläge! Stylisten empfehlen, besonders auf Schuhe mit hellem oder transparentem Absatz zu achten.

Farb- und Materialauswahl

Auch die Farb- und Materialpalette ist breit gefächert.

Die Hauptfarbe der Saison ist Weiß. Couturiers konzentrierten sich auf Minimalismus. Weiße Lederstiefeletten sind der größte Hit des Jahres 2019.

Es kann mit klassischem Schwarz kontrastiert werden . In diesem Farbton können Sie alle Schuhe aus Leder oder Wildleder aufnehmen. Damit das Accessoire nicht langweilig wirkt, ist es besser, bei Produkten mit dekorativen Elementen zu verweilen. Besonders eindrucksvoll wirken Stiefeletten mit Neonelementen.

Wer sich von der Masse abheben möchte, sollte sich für brillante Produkte entscheiden. Dies können schwarzes Lackleder, Gold oder Silber, Schuhe mit Strass oder Pailletten sein.

Wildlederstiefel sehen in jeder Farbe harmonisch aus.

Die wichtigsten Modefarben der Saison:

  • blau
  • rot
  • blassrosa;
  • braun
  • grau.

Es wird empfohlen, beim Kauf von Wildlederschuhen ein Produkt mit hervorstehendem Absatz zu wählen.

Richtige Kombinationen

Die Integrität und der Stil des gesamten Outfits hängen von der richtigen Auswahl der Dinge ab. Accessoires wie Schuhe ergänzen und vervollständigen den Look.

Pastellfarbene Satinstiefeletten sind eine harmonische Ergänzung zu einem femininen Outfit. Ein hellgrauer Mantel kann über Accessoires nach oben geworfen werden - eine kleine Clutch, die zu den Schuhen passt. Sie eignen sich auch perfekt für eine besondere Situation, zum Beispiel für den Besuch eines Gesellschaftsabends.

Schwarze, graue, beige oder weiße Stiefeletten ohne helle Passform eignen sich für Klassiker. Sie können auch lässig, abends oder weiblich verwendet werden. Für das Oberteil eignet sich ein klassischer Drapiermantel und eine volumetrische Tasche im Ton des Schuhs ist die Ergänzung.

Für den Abend zeichnen sich Schuhe in hellen, brillanten Tönen besonders aus. Das Produkt mit zusätzlichen Elementen, insbesondere Neoneinsätzen, sieht vorteilhaft aus.

Hilfe! Bei der Verwendung von glänzenden Schuhen muss das Oberteil in einer neutralen Farbgebung ausgewählt werden, da die Schuhe das Grundelement sind.

Für ein feminines oder romantisches Outfit eignen sich Schuhe in Pastellfarben - beige, hellrosa. In diesem Fall sollte das Outfit auch in ruhigen und weichen Farben gehalten werden. Wenn Sie hellere Accessoires verwenden, können Sie ein rotes oder blaues Produkt tragen. Als Zubehör ist eine kleine Clutch im Ton des Schuhs oder aus neutralen Tönen geeignet.

Für mehr Komfort empfehlen Stylisten, Baskenmützen und andere Herrenstiefel zu tragen. Sie werden zu Röhrenjeans und einem voluminösen grauen Mantel passen. Mäntel können erfolgreich in den Park gewechselt werden. Dieses Bild eignet sich für den täglichen Stil.

Winter-Neuheiten

Für Winterschuhe stellen sich die meisten Anforderungen. Achten Sie beim Kauf von Frauen auf die Vielseitigkeit, die Materialien und die Isolierung, die beim Nähen verwendet werden. Solche Schuhe sollen bei Kälte wärmen, vor Feuchtigkeit schützen, besonderen Tragekomfort und attraktives Aussehen haben.

In der letzten Saison haben Modedesigner das Sortiment erheblich erweitert und dabei einige beliebte Details aus den Vorjahren beibehalten.

Ein stilvolles Modell wählen

Hohe Lederstiefel mit niedrigen Absätzen gehören zu den neuesten Kollektionen von Winterschuhen. Sie können in fast jedem Stil getragen werden: lässig, lässig, abendlich, klassisch.

Der Haupttrend des kommenden Winters sind Schuhe mit eckiger Spitze . Sie können sowohl mit als auch ohne Absatz sein. Neutrale Farben, ohne helle Armaturen, ist es besser, den klassischen Stil zu verwenden. Satte Farben und originelle Einsätze eignen sich für den Alltags- oder Abendstil.

Einen separaten Schritt nimmt die in den vergangenen Saisons beliebte Traktorsohle ein . Es hilft warm zu bleiben und nicht zu verrutschen. Diese Schuhe sehen sehr stilvoll und hell aus.

Für Liebhaber von lässigem und lässigem Stil in der Kleidung wird empfohlen, eine Auswahl an isolierten Stiefeln im Herrenschnitt zu wählen (besonderes Augenmerk auf den Stil des Militärs ). Als Alternative bieten Modedesigner Winterschuhe und Ugg-Stiefel an, die jeder liebt .

Hilfe! Klassische schwarze Absatzstiefel mit Fellakzenten bleiben aktuell.

Wie man die richtige Wahl trifft

Beim Kauf einer Winterversion von Schuhen sollte nicht nur auf ein attraktives Erscheinungsbild geachtet werden. Es gibt verschiedene Kriterien, anhand derer jede Modefrau ein stilvolles und praktisches Produkt erwerben kann.

  1. Isolierung. Er hilft, die Beine seiner Geliebten in der kalten Jahreszeit zu wärmen. Für Produkte der Nachsaison wird am häufigsten ein Schuhfahrrad verwendet. Es hat eine gute Wärmespeicherung. Für eine ausschließlich winterliche Version verwenden die meisten Schaffell oder Tsigeyku. Sie zeichnen sich durch hohe Dichte, gute Trocknung und hochwertige Wärmespeicherung aus.
  2. Bei der Auswahl eines neuen Paares wird empfohlen, sich auf natürliche Materialien zu konzentrieren. Kunstleder reißt bei niedrigen Temperaturen schnell, und Wildledergewebe ist mit Flecken von Reagenzien bedeckt, die sich kaum entfernen lassen. Viele Modedesigner haben gewärmte Schuhe aus natürlichen Tweed-Stoffen in die Basis der Garderobe eingeführt.
  3. Das Farbschema sollte aus der Oberbekleidung ausgewählt werden, mit der die Stiefeletten verwendet werden. In der Wintersaison 2018-2019 sind die beliebtesten Farben: schwarz, weiß, rot, grau, blau.

Separat sollten Sie sich Schuhe mit hellen Ergänzungen genauer ansehen. Es kann ein Animal-Print, Reißverschlüsse, Stickereien, dekorative Elemente oder nur eine helle Sohle sein. Designer haben besonders die Winterstiefel hervorgehoben, die im Patchwork-Stil dekoriert sind. Ein solches Paar ist für eine bestimmte Situation geeignet.

Wichtig! Der Cigake gilt als besseres Material, seine Verwendung beim Nähen führt jedoch zu einer Verteuerung der Schuhe.

Kompetente Kombinationen

Viele Mädchen gehen fälschlicherweise davon aus, dass Sie im Winter nicht stilvoll und elegant aussehen können. Die richtige Auswahl aller Bestandteile des Outfits trägt zu einem hellen und einzigartigen Bild bei:

  • Schuhe mit hellen Streifen passen organisch zu Freizeit-, Freizeit- oder Abendoutfits. Als Top ist es besser, eine modische Daunenjacke zu tragen. Zur Ergänzung der schwarzen Schüttgutsack, Clutch oder Rucksack.
  • Quadratische Stiefeletten mit hohen Absätzen sind eine klassische Wahl, um dieses Outfit zu vervollständigen. Ein Mantel mit Pelzkragen kann nach oben geworfen werden. Schuhe in leuchtenden Farben können für den Clubbesuch in einer Disco gelassen werden. Es ist besser, Röhrenjeans oder Hosen als Unterkleidung und eine warme Lederjacke im Obergeschoss zu tragen.
  • Hohe Stiefel im Stil eines Militärs ergänzen die Daunenjacke oder die Jacke der entsprechenden Nuancen. Die richtige Ergänzung wäre eine Lederjacke oder ein Lieblingsparka. Es ist besser, eine Tasche abzulehnen: ein kleiner Lederrucksack, der zu den Stiefeln passt. Kann durch ein grünes Zubehörteil auch ersetzt werden.
  • Turnschuhe oder Ugg Stiefel sind für Liebhaber des Sportstils geeignet. Röcke und klassische Kleider unter einem Pelzmantel sollten weggeworfen werden. Ein Parka oder eine voluminöse Daunenjacke sind eine hervorragende Kombination.
  • Um in einen Nachtclub zu gehen, können Sie Stiefeletten in hellen, glänzenden Farben verwenden: Lila, Gold, Silber. Die Bluse ist auf den Ton abgestimmt, es ist besser den Po schwarz zu halten. Up - ein kurzer Pelzmantel in neutralen Tönen. Die gleiche Regel sollte bei der Auswahl eines Tierdruckzubehörs angewendet werden.
  • Besonders beliebt sind Traktorsohlenstiefel. Sie zeichnen sich durch hohen Stil und Komfort aus. Sie können in jedem Stil und mit jedem Oberteil verwendet werden. Als zusätzliches Zubehör eignet sich eine volumetrische Tasche oder ein Lederrucksack, ein großer karierter Schal.

Fazit

Schuh hat einen besonderen Platz in der Garderobe jedes Vertreters des schönen Geschlechts. Ein richtig ausgewähltes Paar kann jedes Modell des Bildes ergänzen und es auf seine eigene Weise hell, einzigartig und attraktiv machen. Jeder Fashionista verfolgt aufmerksam die Trends der kommenden Saison, um die Garderobe rechtzeitig auf den neuesten Stand zu bringen. Ein paar einfache Regeln und Empfehlungen helfen bei der Auswahl der richtigen Schuhe für die Schuhkollektion 2019.