Modelle von Strickkleidern

Heutzutage möchte ich Alltagstauglichkeit und Eleganz miteinander verbinden. Deshalb ist ein Strickkleid ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Damengarderobe.

In den Regalen finden Sie eine Vielzahl von Modellen, von zu Hause bis zum Abend.

Durch die richtige Auswahl der Dichte und Materialeigenschaften können Sie sie zu jeder Jahreszeit tragen.

Ein solches Produkt unterstreicht perfekt alle Vorteile Ihrer Figur.

Wichtig! Nehmen Sie Ihr Modell ernst, die falsche Wahl wird die Fehler der Figur betonen.

Inhalt

  • Modetrends von Strickkleidern 2018-2019
  • Stilvolle Stile
  • Etuikleid
  • Strickkleid für jeden Tag
  • Gestricktes Tunika-Kleid
  • Gestricktes Maxikleid
  • Abendkleid
  • Gestrickte Sommerkleider

Modetrends von Strickkleidern 2018-2019

Naturfasern sind in Mode, daher kommen Kleider aus Wolle, Angora, Kaschmir, Tweed und Baumwolle am häufigsten vor .

Im Zeitraum 2018-2019 sind die folgenden Details im Trend:

  • Maxi-Länge (bis zum Boden) oder Midi- Länge (10-15 cm unter dem Knie);
  • Pastellfarben : Pfirsich, Grau, Hellbraun, aber es gibt immer noch einen Platz für dunklere, ruhigere Farben: Schwarz, Braun, Burgund, Khaki;
  • lockere Passform, aber die angrenzenden Silhouetten bleiben ein aktualisierter Klassiker;
  • Ein geometrisches Muster oder Volksornament wird der beste Druck dieses Jahres sein, und eine kleine Spitze - die beste Dekoration, am wichtigsten, übertreiben Sie es nicht.

Stilvolle Stile

Die bekanntesten Marken bevorzugen Strickstoffe, da sie einfach zu bedienen sind und ihre Form perfekt beibehalten.

Wichtig! Strickwaren sind nicht pingelig in der Pflege, haben keine Angst vor Maschinenwäsche, aber natürliche Stoffe können einlaufen. Vor dem Waschen müssen Sie die Empfehlungen auf dem Etikett lesen.

Mit einer Vielzahl von Modellen, die von Designern auf den neuesten Modenschauen präsentiert wurden, können wir die Hauptstile dieser Saison unterscheiden:

Etuikleid

Kleid mit einer angrenzenden Silhouette, eine klassische Version mit modernen Elementen ist perfekt für ein Büro oder eine gesellschaftliche Veranstaltung.

Bei der Auswahl dieses Modells für die Arbeit kann es sein:

  • einfarbig, einfarbig;
  • kombiniert ist es üblich, nicht mehr als drei farben zu verwenden, dies können drucke sein, zum beispiel lichtgeometrie oder musterlinien, die die vorteile der figur unterstreichen.

Ein solches Outfit sollte knielang sein, der Ärmel ist eher lang oder dreiviertel, der Hals des Bootes, ein runder Ausschnitt oder ein eleganter Kragen werden gut aussehen.

Wichtig! Der tiefe Ausschnitt und die offenen Schultern gehören der Vergangenheit an.

Wenn Sie ein Etuikleid für eine Party wählen, lohnt es sich, im Monochrom zu bleiben. Perfekter schwarzer oder burgunderfarbener Strick. Ein Dreiviertel-Ärmel oder eine kurze, abdeckende Schulter sehen gut aus. Sie können aus Spitze in der Farbe des Kleides gefertigt werden, die dem Abendoutfit Eleganz verleiht.

Hilfe! „Mit Scheherazade ist es einfach, sich anzuziehen, es ist schwierig, ein kleines schwarzes Kleid zu finden“, so die Worte der großen Modedesignerin Coco Chanel. Sie war es, die die erste Strickkollektion kreierte und ein Etuikleid in den Kleiderschrank der Frauen einführte.

Strickkleid für jeden Tag

Um trotz der Eile des Lebens jeden Tag attraktiv zu bleiben, lohnt es sich, die übliche Jeans durch ein Kleid aus lockerer Strickware zu ersetzen.

Mit bequemen Schuhen macht es eine gute Figur:

A-Linie Kleid nur Midi einfarbig Pastellfarben ist perfekt für jede Figur. Es kann aus Materialien beliebiger Dichte hergestellt werden, sodass Sie es das ganze Jahr über tragen können.

Übersee, genäht aus Naturwollstrickwaren großer Strickstärke, oft mit einem gestrickten geometrischen oder durchbrochenen Muster. Ein langer Arm und ein Kragen sind die Hauptmerkmale dieser Saison. Es ist gemütlich und warm, so dass es gut für kaltes Wetter geeignet ist.

Das Cocoon-Kleid kann zu jeder Jahreszeit getragen werden. In der Herbst-Winter-Periode ist es ratsam, eine Oberbekleidung mit der gleichen Form und Länge zu wählen. Dieses Outfit sieht am besten ohne Ärmel aus und mit flachem Hals sieht das Boot gut aus. Bei kühlem Wetter passt der Kokon gut zu einem voluminösen Schal oder wird über einem Rollkragen getragen.

Ein einteiliges Maxikleid aus dicker Wollstrickware wird zum bequemen Outfit für jeden Tag. In dieser Saison überwiegt die Vielfalt der sanften Farben, die nahtlos in einem geometrischen Muster oder Volksornament von einem zum anderen übergehen.

Gestricktes Tunika-Kleid

Dies ist ein Freischnitt-Modell, das mit engen Strumpfhosen, Leggings, engen Hosen oder Jeans getragen werden kann.

Die Länge eines solchen Produkts beträgt normalerweise Mini, ein Fledermausärmel oder ein Aufflackern etwas unterhalb des Ellbogens. Oft mit asymmetrischem Ärmel und weitem Ausschnitt.

Gestricktes Maxikleid

Besonders beliebt ist in diesem Jahr die Bodenlänge. Als Sommer- und Herbst-Frühlingsoptionen wählen moderne Fashionistas:

  • T-Shirt-Kleid mit halb anliegender Silhouette;
  • ärmelloser, lockerer oder angrenzender Schnitt;
  • Ein Maxi-Modell mit einem langen Ärmel und einem Kragen unter dem Nacken wie ein Rollkragenpullover kann in der kühlen Jahreszeit eine warme und komfortable Lösung sein.

Designer empfehlen, glatte oder gewellte Strickwaren mittlerer Dichte zu wählen . Solide Maxikleider sehen in den Farben Beige, Grau, Schwarz, Burgund und Khaki gut aus. Vergessen Sie jedoch nicht die Geometrie und Verzierung, die eine wunderbare Dekoration für ein Kostüm darstellen, für das kein zusätzliches Zubehör erforderlich ist.

Abendkleid

Es kann aus dünnem oder dichtem Material hergestellt werden. Meistens werden in Abendkleidern dunkle Farben verwendet, z. B. Schwarz, Burgund, Dunkelgrün, Dunkelblau. Pastellfarben machen sich jedoch bei jeder Feier gut.

Um an einem gesellschaftlichen Ereignis teilzunehmen, sind sie gut geeignet:

  • Die Silhouette eines neuen Looks mit einem abnehmbaren Rock in der Taille, seine Länge kann Midi oder Maxi sein, mit einem langen Ärmel und einem flachen Hals, verziert mit Spitze oder Steinen und Strasssteinen wird ein unvergessliches Bild machen.
  • Kleid mit dem Duft feiner Strickwaren in zarten Farben, mit drapiertem Rock und Oberteil.

Gestrickte Sommerkleider

Dieser Stoff ist einer der angenehmsten für den Sommer, da er eine hohe Hygroskopizität und Atmungsaktivität aufweist, knitterfrei ist und gut fällt.

Sommermodelle fallen durch ihre Vielfalt auf:

  • Sommerkleider auf breiten Trägern oder mit abgesenkten Schultern, einer geraden Silhouette oder einem Tunnelzug in der Taille, sonnig und hell mit Blumendrucken oder schwarzweißen Westen.
  • Die Kombination von Strickwaren mit Spitze oder Chiffon macht einen strengen Stil zarter und romantischer. Begleitstoffe können aus Ärmeln, Kragen, Passe oder ganz oben in Form einer Bluse bestehen.

Modemarken und Designer haben den Stil, die Schönheit und den Komfort moderner Frauen in Strickkleidern elegant kombiniert. Daher sollte jeder Vertreter des fairen Geschlechts ein paar modische und bequeme Strickkleider bekommen.