Mit welchen Schuhen kann man Culottes tragen?

Super Sache Mod! Darin kehrt schließlich alles zurück und verschwindet und kehrt dann wieder zurück. Zum Beispiel kehren Culottes, die in den 50-60er Jahren des 20. Jahrhunderts auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit standen und dann anderen Modellen Platz machten, in die Mode zurück und haben bereits die Herzen von Millionen von Modefans erobert. Pantaloons kombinieren zwei wichtige Faktoren: Bequemlichkeit und Stil. Geräumige, verkürzte Hose mit hohem Bund - es ist besser, sich kein Modell auszudenken.

Aber selbst das angesagteste Set, das dieses Ding verwendet, kann falsch ausgewählte Schuhe ruinieren: Ein „Schuhfehler“ kann die Proportionen der Figur visuell stören .

Mit welchen Schuhen kann man Culottes tragen?

Culottes für sich sind nicht launisch und können mit fast jedem Schuh kombiniert werden: ob Stiefeletten oder Sandalen. Dieser Hosenstil passt zu allen Schuhen mit Absatz. Ein universelles Paar, das zu jedem Set passt, sind die Pumpen des Bootes. Sie schlanken Beine und verlängern die Silhouette.

Es gibt die Meinung, dass flache Schuhe überhaupt nicht für Culottes geeignet sind. Wir versichern Ihnen jedoch, dass Turnschuhe, Turnschuhe und Stiefel Ihnen nur dabei helfen, einzigartige und einprägsame Bilder zu erstellen.

Regeln für die Auswahl von Schuhen für Hosen

Viele Frauen haben Angst, dieses Hosenmodell zu kaufen, weil sie es ignorieren und sich davor fürchten, lächerlich auszusehen. Wir haben wichtige Regeln für die Auswahl von Culotteschuhen für Sie zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Sie nicht wie eine Dame in „Clownhosen“ aussehen - Ihr Look wird Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Sie Ihren Geschmackssinn bewundern lassen:

  • Die erste Regel lautet also: Wenn Sie ein kleines Mädchen sind, das größer als 160 Zentimeter ist, sollten Sie Schuhe meiden, die nicht der Farbe Ihrer Hose entsprechen. Dieser Fehler kann einen grausamen Witz spielen. Tatsache ist, dass kontrastierende Modelle Ihre Beine optisch kürzen und Ihr ohnehin schon kleines Wachstum ziemlich in den Schatten stellen können, während die Figur überproportional aussieht. "Däumelinchen" ist am besten geeignet, um ein Paar Hautfarben oder das Farbschema von Culottes zu wählen.
  • Besitzer eines dünnen Schienbeins wird geraten, Hosen dieses Modells mit Schuhen mit hohen Schäften zu tragen. Natürlich sind dünne Beine sehr schwer auf die Unzulänglichkeiten der Figur zurückzuführen, aber es gibt immer noch Mädchen, die diesbezüglich Komplexe haben. Um sich wohl zu fühlen und das Volumen des Unterschenkels optisch leicht zu erhöhen, können Sie Stiefel mit einem Muster wählen, das sich von der Farbe der Hose abhebt.
  • Auch wenn Sie sehr dünne Beine haben, tragen Sie keine Stilettos, da Ihre Beine dadurch noch dünner aussehen.
  • Wenn Sie volle Beine haben, tragen Sie auf keinen Fall lange Stiefel mit Culottes . Dadurch werden Ihre Beine noch breiter und Ihre Silhouette verliert an Anmut. Bevorzugen Sie Stiefeletten, klassische Pumps und Pulloversandalen.
  • Frauen mit einer großen Fußgröße möchten keine Schuhe mit einem scharfen Zeh bevorzugen, da in diesem Fall der Fuß größer erscheint und das Bild überladen ist.
  • Wenn Sie Culottes mit Turnschuhen kombinieren möchten, dann achten Sie auf die minimalistischen, gepflegten Modelle in Weiß und Pastellfarben. Diese Schuhe betonen Ihre Weiblichkeit und sind eine großartige Ergänzung für jedes Outfit.

Welche Schuhe sehen im Sommer aus?

Es wird komisch sein, wenn Sie im Sommer zusätzlich zu den Culottes hohe Overknee-Stiefel tragen. Lassen Sie deshalb in den wärmeren Monaten Turnschuhe, Turnschuhe, elegante Sandalen und Schuhe mit hohen Absätzen. Geeignet sind auch modische Pantoletten, Espadrilles, Ballerinas mit Knöchelriemen oder mit Schnürung. Sie können bequeme Slipper oder Clogs wählen. Diese Modelle betonen die Leichtigkeit, die genau für die Sommerperiode erforderlich ist.

Welche Schuhe sind im Winter geeignet?

Da Culottes ein verkürztes Modell sind, ist es bei starkem Frost wichtig, die Füße warm zu halten. Daher keine körperbetonte Nylonstrumpfhose mit kurzen Stiefeln ! Nur warm, nur Komfort, nur Stil! In der Wintersaison sehen dichte Strumpfhosen von schwarzer Farbe oder die Farbe von Culottes besonders gut aus.

Tolle Schuhe für die Wintersaison werden sein: Strumpfstiefel, die mit Hosen überzogen werden und einen einzigartigen Effekt erzeugen, Leder- und Wildlederstiefel in verschiedenen Farben, mit und ohne Absatz. Auch grobe Stiefel mit hohen Oberteilen (Baskenmützen), Winterschuhe, Ugg-Stiefel und sogar Filzstiefel sind perfekt für Culottes!

Herbstschuhe unter den Culottes

Hosen dieses Stils können mit verschiedenen Paar Schuhen im Herbst getragen werden. Chelsea-Stiefel passen zu jedem Outfit. Eine gute Lösung wären Stiefeletten mit breiten Absätzen und Schnürung. Im Frühherbst können Sie Hosen mit vielseitigen weißen Turnschuhen, massiven Turnschuhen an der Sohle oder den Look mit einer engen Strumpfhose in der Farbe von Culottes und Schuhen mit festem Absatz kombinieren.

Welche Schuhe sind tabu?

  1. Gummi Dies schließt alle Arten von Slates, Flip-Flops und anderen Dingen ein. Lassen Sie diese Artikel für den Strand und tragen Sie aristokratische Hosen mit anderen geeigneteren Schuhen.
  2. Stiefel mit breiten Stiefeln. Dieses Paar wird mit weiten Hosen nicht harmonisch aussehen. Und nur das Bild der Absurdität geben.
  3. Sommerstiefel verleihen dem Bild auch einen gewissen Comic. Diese Stiefel gelten als Anti-Trend und sind absolut akkurate Tabus.
  4. Flache Schuhe sind für Kleinwüchsige kontraindiziert, da sich die Culottes bereits die Beine „durchschneiden“.

Wir hoffen, dass unser Artikel für Sie nützlich war und Sie die Antwort auf die Frage gefunden haben: Mit welchen Schuhen können Sie Hosenröcke tragen? Wir wünschen Ihnen ein stilvolles Aussehen und gute Laune!