Marsala-farbene Stiefel zum Anziehen

Die Palette in der Natur ist unglaublich groß. Jede Farbe hat viele Zweige, andere Schattierungen mit ihren eigenen Eigenschaften. Die Farbe von Marsala ist eine der ungewöhnlichen, säuerlichen Burgundertönen. Lerne, wie man es benutzt und was man damit trägt, lerne weiter.

Die Farbe der Marsala-Stiefel

Der Name leitet sich vom Namen des sizilianischen Rotweins "Marsala" ab, der in der gleichnamigen Stadt hergestellt wird. Der Geruch dieses Getränks verbindet Noten von Haselnuss, Brot, Erde. Die Farbe von Marsala ist ebenso säuerlich und tief. Dies ist ein leicht gedämpfter Burgunderton, der durch Braun ergänzt wird. Es sieht sehr natürlich aus, wie es oft in der Umwelt zu finden ist. Es gibt verschiedene Arten von Marsala:

  • gedämpft (braun und burgunder zu gleichen teilen);
  • gesättigt (Burgunder überwiegt über Braun);
  • dunkel (satteres Braun, Burgunder nicht unterdrückend).

Verwenden Sie in der Kleidung

Er war der beliebteste im Jahr 2015. Aber jetzt ist es gefragt. Was ist passend? Fast alles: Röcke, Blusen, Hosenanzüge, Schuhe, Accessoires. Optisch am effektivsten bei Lederprodukten: Jacken, enge Röcke, Hosen. Die Haut ermöglicht es Ihnen, es am hellsten zu enthüllen.

Kompatibilität

Die Farbe von Marsala ist ein komplexer Farbton, es ist leicht zu unterbrechen, es zu schließen. Damit es in das Bild passt und seine Gesamtheit zeigt, ist es notwendig, die richtige Palette für das gesamte Outfit zu wählen.

Was ist mit kombiniert: schwarz, weiß, grau, beige (und seine Sorten), golden, lila. Für gedämpfte Arten - blau. Für das dunkel-schmutzige Rosa.

Tragen von Marsala-Stiefeln

Die günstigsten Kombinationen:

  • mit unter Stiefeln getragenen oder aufgezogenen Hosen;
  • mit einem Rock von strenger, gerader Midi-Länge;
  • taillierter Mantel + Stiefel in der Mitte der Wade;
  • Röhrenjeans und Stiefeletten.

Kombination mit schwarz

In Prozent ausgedrückt sollte einer von ihnen mehr sein: Auf diese Weise werden sie nicht konkurrieren. Verwenden Sie, basierend auf der Farbe von Marsala, Schwarz als Zubehör oder umgekehrt. Auf diese Weise wirkt das Bild nicht überladen.

Grau

Günstige Kombination. Wählen Sie hellere Farben. Für Schmuck - schwarz oder beige.

Beige

Body oder Beige sind am besten geeignet - sie sind die ausgleichende Basis für Marsala, enthüllen es, machen es gesättigter. Experimentieren Sie mit Optionen: von klassisch bis milchig, fast weiß. Für Accessoires - Braun, Blau, Gold.

Rot

Farben sind in der Natur verwandt, sodass sie sich gut mischen. Die Hauptsache ist, mit Rot nicht zu weit zu gehen, sonst wird es zu bunt, aggressiv. Verwenden Sie es als Ergänzung, nicht als Hintergrund oder Grundlage. Geeignet für Zubehör.

Grün

Die Kombination sieht sehr natürlich aus, wie es in der Natur zu finden ist. Vermeiden Sie wie bei Rot eine Überlastung. Übertreibe es nicht mit Grün, sondern nutze es als Ergänzung. Die am besten geeigneten Farben: Olive, Khaki, Sumpf.

Blau

Optionen: klassisch, indigo, dunkelblau, elektrisch. WICHTIG Proportionen beachten: es sollte weniger blau sein.

Totaler Look

Ein Bild, das ausschließlich aus Kleidern der Farbe Marsala besteht. Eine der erfolgreichsten Lösungen. Es sieht sehr elegant und edel aus. Geeignet für Dates, Partys, Spaziergänge.

Erfolgreiche Bilder

  1. Eleganter Gesamtlook. Ausgefallene Stiefeletten, langer Mantel mit elegantem Pelzkragen. Eine Tasche mit einem etwas anderen Farbton. Es sieht streng aus, aber unvergesslich.
  2. Für wärmeres Wetter. Stiefeletten, ein Rock unterhalb des Knies aus leicht fließendem Material, gebunden mit einem dünnen schwarzen Gürtel und einem normalen schwarzen T-Shirt. Schlicht, elegant.
  3. Stiefeletten mit hohen Absätzen, kleiner Schnalle, schwarzen Röhrenjeans und leicht fließendem Hemd. Für Accessoires wird Dirty Pink gewählt: Tasche, Ohrringe.