Malbeutel mit Acrylfarben

Für einen einzigartigen Look und gute Laune braucht jede Frau eine mit Acrylfarben bemalte Tasche.

Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, können Sie versuchen, Ihre Handtasche auf eigene Faust in einem beliebigen Stil zu dekorieren.

Mit Hilfe des Malens können Sie mit verschiedenen Maltechniken eine Vielzahl von Ideen verwirklichen.

Notwendige Materialien zum Bemalen von Beuteln mit Acrylfarben

Um die Taschen zu bemalen, müssen Sie sich auf die Arbeit vorbereiten:

  • Tasche (Leder oder Stoff);
  • ein einfacher Bleistift, Lineale, Muster;
  • Wattepad;
  • Acrylfarben auf dem Stoff;
  • Entfetter;
  • Bürsten.

Wichtig! Es wäre schön, vor der Arbeit zu prüfen, wie sich der Stoff beim Auftragen von Acrylfarben verhält. Es ist einfacher, mit der Haut zu arbeiten. Die glatte Lederoberfläche der Tasche ist nahezu perfekt zum Malen.

Canvas ist insofern etwas launisch, als Acryl von Naturfasern absorbiert wird. Die Farbe zieht gut ein und die Zeichnung ist verblasst.

Eine Tasche aus Kunststoff hat den gegenteiligen Effekt. Acrylfarbe kann sich in Tröpfchen sammeln und liegt nicht gut auf der Oberfläche eines solchen Beutels.

Acrylmalstile

Es gibt verschiedene Arten von Acrylbildern:

1. Heiße Batik mit geschmolzenem Paraffin oder Wachs . Beim Färben mit dieser Technik verbleibt ein unbemalter Umriss um das Farbmuster.

2. Kalter Batik unter Verwendung von Konturen redundanter Verbindungen . Die Grenzen der Zeichnung eines solchen Gemäldes breiten sich aufgrund der Schaffung der Grenze mit einer besonderen Kontur nicht aus. Das Muster auf dem Stoff ist sehr hell und klar.

Boho-Stil, Arbeitsschritte

Auf Damenhandtaschen und insbesondere aus echtem Leder sieht das Bild im Boho-Stil großartig aus . Das Gemälde wird das übliche weibliche Attribut in ein farbenfrohes Element eines stilvollen Bildes verwandeln. Das künstlerische Zeichnen, das Zeichnen einer großen Anzahl kleiner Details, kann eine Tasche zu einem Kunstwerk machen.

Schritt 1. Wählen Sie ein Muster aus und tragen Sie es auf die Haut (das Gewebe) auf. Die Zeichnung wird mit einem einfachen, gut geschliffenen Stift aufgetragen. Es ist auch praktisch, Muster oder Schablonen zu verwenden. Die Lederoberfläche muss mit einem Wattepad mit einem Entfetter abgewischt werden.

Schritt 2. Wir wählen Ihre Lieblingsfarben zum Malen aus und gehen direkt zur Kreativität über. Jede Farbe ist besser als die Farbe der Stoffkonturen. Für den Umriss muss kein Schwarz verwendet werden. Sie können schrittweise anwenden: Zuerst übermalen wir alle Elemente in Rot, dann alle in Grün usw.

Schritt 3. Sie müssen auch einen beliebigen Farbton auswählen. Das Zeichnen auf einer Ledertasche mit der Technik des Aufdeckens sieht sehr schön aus. Tragen Sie dazu die Farbe in Form von Punkten aus einer Tube auf und halten Sie sie in einer senkrechten Position.

Fertigprodukt im Boho-Stil (Acrylmalerei)

Schritt 4. Acrylfarben für Textilien bestehen aus duroplastischem Harz. Und wenn Sie warme Luft aus einem Haartrockner auftragen, kann diese verwendet werden, um der Anwendung Festigkeit zu verleihen.

Auf diese einfache Weise können Sie eine Damenhandtasche aus verschiedenen Materialien in ein Meisterstück verwandeln. Hab keine Angst Wunder zu wirken ...