Jeans-Styles für Damen

Jeans gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten Artikeln in jedem Kleiderschrank. Mit ihrer Hilfe können Sie jedes Bild komponieren, von klassisch bis sportlich oder weiblich. Das Angebot für Frauen ist besonders vielfältig. Die Produkte unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, sodass Sie für jeden Anlass und jede Art von Figur eine passende Jeans auswählen können.

Landung

Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl von Damenjeans ist die Passform. Hersteller produzieren verschiedene Landemöglichkeiten. Bei der Auswahl sollten Sie die Merkmale der Figur, die Länge der Beine und das Bild berücksichtigen, für das die Produkte ausgewählt werden.

Landemöglichkeiten:

  1. Sehr niedrige Landung - sehr niedrig . Die Taille dieser Jeans befindet sich direkt über der Schamzone. Ähnliche Produkte eignen sich für Mädchen mit einer schlanken Figur und einem flachen Bauch.
  2. Niedrig - niedrige Landung. Die Taille ist etwas höher als beim vorherigen Schnitt. Geeignet für Besitzer eines flachen Bauches und langer Beine.
  3. Die übliche Option ist mittel . Die Linie verläuft knapp unterhalb des Nabels. Sind klassische Jeansoptionen.
  4. Original verläuft entlang der Nabelschnur. Geeignet für jeden Look und jedes Outfit, kombiniert mit jedem Kleidungsstück.
  5. Überteuerte Modelle sind hochverschwendet . Sie sind im Moment die beliebtesten. Die Landung befindet sich oberhalb des Nabels. Ein richtig ausgewählter Stil hilft dabei, die Unvollkommenheiten der Figur zu korrigieren, den Bauch zu verbergen und die Hüften zu straffen, und die Vorteile hervorzuheben.

Hinweis: Moderne Hersteller haben die Optionen für Ultra-Low- und Low-Landing aufgegeben. Solche Produkte gelten als schlechte Form.

Längenoptionen

Es wird empfohlen, bei der Auswahl der Länge die Schuhe zu wählen, mit denen die Jeans getragen werden soll. Die beste Option ist die Länge bis zur Mitte der Ferse, und das Produkt selbst sollte gerade sein. Dieser Stil eignet sich für Jeans, die für den klassischen Stil ausgewählt wurden.

Bei der Auswahl einer Fackel wird empfohlen, auf längliche Modelle zu achten. Stylisten empfehlen, Schlagjeans mit Stöckelschuhen zu kombinieren. In diesem Fall muss das Hosenbein die Ferse vollständig verdecken.

Die Standardlänge liegt auf Knöchelhöhe. Viele Mädchen beugen den Po mehrmals, um modische Wendungen zu machen. Jeans dieser Länge finden Sie in jedem Stil.

Verkürzte Länge ist eine der beliebtesten und gefragtesten in den letzten Saisons. Die unterste Zeile in solchen befindet sich über dem Knöchel. Grundsätzlich werden Röhrenjeans dieser Länge auf dem Markt angeboten.

Stile

Der Stil der Jeans hängt von der Linie zwischen Hüfte und Knie ab. Das endgültige Erscheinungsbild des Produkts selbst, seine Passform und Passform gemäß der Abbildung hängen vom gewählten Stil ab.

Der Klassiker ist ein Produkt, das leicht in Gesäß und Hüfte eingepasst ist, aber eine freie Länge hat. Sie gelten als universeller Stil im gesamten Sortiment. Dieser Typ ist in den Kollektionen der einzelnen Hersteller zu finden. Solche Jeans können beliebig lang sein.

Hilfe: Der klassische Stil eignet sich für jeden Stil. Sie können mit Stöckelschuhen, Turnschuhen oder Turnschuhen kombiniert werden.

Gerade Linien unterscheiden sich praktisch nicht von Klassikern. Beim Schneiden ist die Breite im Bereich des Knies und der unteren Linie identisch. Geeignet für Besitzer mit Problemzonen im Kaviar oder an den Knöcheln. Kombinieren Sie mit jedem Oberteil und Schuhen.

Direkte, kostenlose Liebhaber werden Streetstyle-Liebhaber zu schätzen wissen. Sie haben eine niedrige Leibhöhe und ein weit geschnittenes Bein. Geeignet für die Kombination mit Turnschuhen oder Herrenschuhen mit rauen Sohlen.

Hinweis: Dieser Stil ist besonders beliebt bei Mädchen, die die Hip-Hop-Kultur lieben.

Freunde gelten als Analogon der männlichen Version. Die Hersteller bieten sowohl Standard- als auch überteuerte Passform. Das Optimalste ist die Länge von 7/8. Am Höhepunkt der Beliebtheit sind Freunde mit Abnutzungserscheinungen oder Löchern anwesend. Geeignet für lässigen, sportlichen oder lässigen Stil.

Fackeln fanden im letzten Jahrhundert breite Anwendung. Im Laufe der Zeit kehrte dieser Stil regelmäßig auf den Laufstegen der Mode zurück. Der Hauptunterschied zwischen diesen Jeans ist das Endergebnis, das viel breiter als der Kniebereich ist. Ein solches Produkt wird von Mädchen mit üppigen Hüften geschätzt. Ein großer Vorteil ist die Behebung von Mängeln. Jetzt geht der Trend zu einer Vielzahl von Schlagjeans - Culottes.

Ergänzung: Hersteller bieten auch Jeans an, bei denen die Beinstreckung in der Mitte des Oberschenkels beginnt.

Schlanke, anders geschnittene Silhouette. Der Unterschenkelbereich bleibt frei. Wenn Sie Jeans mit einer hohen Taille wählen, können Sie die Unvollkommenheiten im Unterleib verbergen, die Taille betonen. Dieser Stil wird am häufigsten von modischen Wendungen begleitet.

Skinny unterscheidet sich von Slim durch die volle Passform des Beins. Viele Stylisten nennen Röhrenjeans einen neuen Klassiker. Sie zeichnen sich durch Universalität aus, da sie für jedes Image und jeden Stil geeignet sind. Empfohlene Verwendung für Mädchen mit schlanken Beinen. Ein hoher Taillenbereich hilft, die Beine von Miniaturdamen optisch zu verlängern.

Jogger ersetzt dünn. Herausragender Freischnitt, die untere Naht ist mit einem Gummiband versehen, wodurch Bündchen entstehen. Die Landelinie befindet sich in Taillenhöhe, bei einigen Modellen etwas tiefer. Der Reißverschluss wird durch ein Gummiband mit Schnürung ersetzt. Sie zeichnen sich durch besondere Bequemlichkeit und Attraktivität aus. Viele Mädchen kombinieren diesen Stil gekonnt mit Stöckelschuhen.

Jeggins sind eine Mischung aus Jeans und Leggings zugleich. Äußerlich ähnlich dünn. Sie zeichnen sich durch das Fehlen von Reißverschlüssen, Knöpfen und Knöpfen im Taillenbereich aus, was sie bequemer macht. Mit einer kompetenten Kombination aller Komponenten des Ensembles eignen sie sich für jeden Stil.

Fazit

Jeans finden Sie in der Garderobe jedes Mädchens. Sie gehören zu den beliebtesten Produkten, die für jede Situation geeignet sind. Moderne Hersteller stellen eine Vielzahl von Produkten her, die sich in Länge, Stil, Farbgebung und zusätzlichem Dekor unterscheiden. Ein paar zusätzliche Empfehlungen und Erklärungen helfen bei der Auswahl der richtigen Jeans für jeden Stil und jede Situation.