Häkelpullover für einen Jungen

Bomberjacke, Pullover, Strickjacke, Sweatshirt ... Wie kann man sich nicht in einem warmen Strickpullover verirren, den man aus der Kindheit kennt? Die bekannteste und am nächsten gelegene Option ist ein Pullover.

Ein Pullover ist eine aus warmem Garn gestrickte Kleidung ohne Verschlüsse. Dieses Wort stammt aus dem englischen Dialekt: "Pullover" aus dem Verb "schwitzen" - schwitzen.

Wie einen Kinderpullover häkeln?

Wenn Sie sich entscheiden, einen Pullover für das Baby zu stricken, müssen Sie sich für mehrere Punkte entscheiden:

Zusammensetzung . Für einen Kinderpullover eignet sich Garn natürlicher Zusammensetzung, es kann sich um Baumwollfäden, Wollgarn oder Garn mit Leinen in seiner Zusammensetzung handeln. Es wird nicht empfohlen, Acryl-, Kunststoff- und Viskoseverbindungen den Vorzug zu geben.

Sie müssen ein Strickmuster wählen.

Achten Sie auf ein einfaches Muster, das nicht mit komplexen Mustern und kunstvollen Bindungen übersättigt ist.

Ein Wechsel von Säulen mit und ohne Häkeln, verdünnt mit Luftschlingen, ist geeignet.

Farben für einen Jungen

Das Farbschema für den Jungen geht weit über das Standardblau hinaus.

Die folgenden Kombinationen sehen bei Pullovern am vorteilhaftesten aus: Gelbgrau, Graublau, Braunblau, Gelbgrün.

Diese natürlichen Farbtöne fügen sich harmonisch in jeden Stil einer Kindergarderobe ein.

Modische Farben von 2018-2019.

Behalten Sie eine ruhige Tonalität bei und vermeiden Sie "saure" Farben.

Wichtig! Die Hauptsache ist, sich darauf zu konzentrieren, ob es sich um eine harmonische Kombination von Farben in einer Taste oder um ein Spiel mit hellen Kontrasten handelt.

Strickanleitung für einen Kinderpullover

Wenn Sie nicht die Erfahrung haben, als Cutter zu arbeiten, können Sie diesen Punkt vereinfachen und ein vorhandenes T-Shirt oder einen Pullover für ein Kind nehmen und ein Regal und einen Rücken stricken, wobei Sie sich darauf konzentrieren .

Ein einfaches Muster für den Halspullover eines Jungen

Für einen genaueren Treffer "in der Größe" sollten Sie den Algorithmus zum Aufnehmen von Messungen und Erstellen eines Musters verstehen.

Bewaffnen Sie sich mit einem Zentimeter-Klebeband, einem Notizbuch für Notizen sowie einem Stück Papier, auf dem Sie ein Muster für den Jungen erstellen.

Muster von Kinderpullis mit Raglanärmel

Binden Sie als Ausgangspunkt ein Band oder eine Schnur um die Taille des Babys.

  • Brustumfang - gemessen 10-12 Zentimeter unterhalb der Achselhöhle.
  • Taillenumfang: über der Spitze.
  • Länge der vorderen Ablage: Von der Schulteroberseite durch die hervorstehende Stelle auf der Brust bis zur gewünschten Länge.
  • Rückenlänge: ab dem siebten Halswirbel die gewünschte Länge.
  • Schulterlänge: Von der Basis des Halses bis zur Schulter.
  • Ärmellänge: Biegen Sie den Griff des Kindes leicht, messen Sie von der Schulter über den Ellbogen bis zum Handgelenk.
  • Umfang des Oberarms: über den breitesten Teil des Arms.
  • Halsumfang: am Ansatz des Jungen.

Wir übertragen die erhaltenen Maße auf Papier und bauen drei Teile auf: die vordere Ablage, die Rückseite und den Ärmel .

Musterpullover mit kleinem Schlitz vorne (mit Reißverschluss)

Für die erste Strickarbeit ist es in diesem Fall besser, die Ärmel mit einem rechteckigen Stoff zu binden, der auf Berechnungen basiert. Wenn Sie die Regale stricken, müssen Sie nicht besonders „schlau“ sein und das Armloch stricken, da die Ärmel in der Arbeit leicht entleert sind.

Wichtig! Um zu berechnen, wie viele Schleifen benötigt werden, müssen Sie ein Beispiel anschließen. Nimm dazu das gewählte Garn und Strickmuster, nach dem wir stricken werden. Wir sammeln eine Kette von Luftschleifen, die ungefähr 10 Zentimeter lang sind. Als nächstes fangen wir an, ein Muster zu stricken, und wir stricken 10-15 Zentimeter.

Wir nehmen ein Zentimeterlineal und messen, um wie viele Zentimeter sich die Figur vom Anfang bis zum Ende entwickelt hat, d. H. Bis zur nächsten Wiederholung (Rapport).

Es wird empfohlen, von hinten zu stricken, also den Hüftumfang durch 2 (vorne und hinten) teilen.

Diese Zahl wird durch die Anzahl der Rapports dividiert, wir fügen ein paar Randpfosten hinzu und jetzt erhalten wir das notwendige Ergebnis. Es ist diese Anzahl von Maschen, die Sie wählen sollten, wenn Sie ein bestimmtes Garn und ein bestimmtes Muster auswählen.

Arbeitsschritte

Für Anfänger ist es besser, die einfachsten Muster zu nehmen. Die Arbeit am Schema ist viel einfacher als das Lesen der Beschreibung im Text.

Wo soll ich häkeln?

Das Beste ist der Strickprozess. Für die erste Arbeit ist das folgende Muster perfekt: Naht, 4 Vp., ​​2 Vp., ​​4 Vp., ​​1 Vp., ​​4 Vp., ​​2 Vp., ​​2 Zoll. S. 2 EL. Machen Sie die erforderliche Anzahl von Wiederholungen.

Wie wird gehäkelt?

Nachdem Sie die Leinwand von unten auf die gewünschte Höhe gestrickt haben, müssen Sie den Hals stricken . Suchen Sie dazu die Mitte des Produkts und legen Sie ein Viertel des Halsumfangs davon ab. Machen Sie eine Markierung (Sie können eine Nadel anheften).

1. Reihe häkeln

Wir fangen an, eine Reihe zu stricken, gehen zu den Nadeln und drehen die Strickware und stricken in die entgegengesetzte Richtung, wobei wir uns auf das Muster konzentrieren.

Häkeln

In der nächsten Reihe müssen Sie abnehmen, wie scharf die Nadel sein wird. Dies hängt davon ab, welcher Ausschnitt ausgeschnitten ist.

Bezeichnungen von Schleifen und wie man sie häkelt

Häkeln zeichnet sich durch seine Wendigkeit aus. Auch wenn der Ausschnitt zu scharf ist, können Sie ihn in mehreren Reihen zusammenbinden und runder machen. Auf der zweiten Seite verhalten wir uns ähnlich.

Achtung! Beim Häkeln von Pullovern ist das Gummiband an den Manschetten und an der Unterseite des Produkts am besten gestrickt, damit es plastischer wird und sich nicht dehnt.

Nachdem alle Teile fertig sind, müssen Sie sie in kaltem Wasser abspülen, in horizontaler Position auf einem großen Handtuch trocknen und einen Pullover sammeln. Wir fügen die Details gemäß dem Schema hinzu: Vorne mit dem Rücken, die Ärmel in zwei Hälften, stricken wir sie entlang der Kanten mit Säulen ohne Häkeln.

Wichtig! Sweaterteile können mit einer großen Nadel und einem starken Faden zusammengenäht werden, so dass die Naht weniger rau ist.

Dann nähen wir die Ärmel an die Armlöcher, das heißt, beginnend von der Oberseite der Strickwaren: der Rückseite und der vorderen Ablage. Wir säumen den Kaugummi bis zu den Manschetten und bis zum Boden des Produkts und Sie können einen kleinen Mod anprobieren!

Einfache Hakenmuster:

Dichte Muster, Häkelmuster

Häkelanleitung "Diamonds"

Originalentwürfe für einen Haken (Fan)

Leichtes Muster für Kinderpullover

Einfache Hakenmuster

Wenn Sie das Stricken für Kinder beherrschen, können Sie originelle Dinge nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene kreieren! Durch die Auswahl verschiedener Farbkombinationen, Garnstrukturen und Strickmuster entsteht eine einzigartige Garderobe!