Häkelmütze für Neugeborene

Ein Neugeborenes braucht besondere Pflege und Schutz. Und er braucht nur warme Kleidung. Eine warme Mütze schützt die zarten Ohren Ihres Babys. Es kann im Laden gekauft oder selbst mit einem Haken oder Stricknadeln gestrickt werden. Gleichzeitig schützt das Hakenprodukt das Kind nicht nur vor Kälte, sondern schmückt es auch.

Strickmaterialien und Werkzeuge

Für die Arbeit müssen Sie zunächst die Materialien und Werkzeuge vorbereiten und das entsprechende Modell auswählen. Die folgenden Kriterien können sich auf Ihre Auswahl auswirken.

  • Saisonalität Für welches Wetter ist das Ding: Winter oder Sommer.
  • Die Komplexität der Ausführung . Anfängerinnen entscheiden sich besser für einfache Modelle.
  • Produktgröße Für Berechnungen müssen Sie den Umfang des Kopfes messen und die Tiefe der Kopfbedeckung berechnen. Es ist die halbe Entfernung von Ohr zu Ohr durch den Hinterkopf . Diese Daten können auch der Tabelle entnommen werden.

  • Das Vorhandensein von dekorativen Elementen . Mit ihrer Hilfe kann aus einem Hut ein echtes Meisterstück gemacht werden.

Welches Garn für ein Neugeborenes zu wählen

Babys haben sehr empfindliche Haut. Daher müssen Sie das Material für die Kopfbedeckung sorgfältig auswählen. In diesem Fall ist es besser, Naturfasern den Vorzug zu geben.

Verwenden Sie für warmes Wetter Leinen, Baumwolle oder Seide. Für die kalte Jahreszeit sind Alpaka, Wolle oder Angora besser geeignet.

Wichtig! Hersteller produzieren spezielle weiche und hypoallergene Fasern für Säuglinge und Kleinkinder. Solches Garn hat die Angabe Baby oder für Baby .

Da der Stoff mit einem Haken hergestellt wird, sollten Sie nicht dickes Garn wählen.

Der am besten geeignete Faden ist eine Faser mit Indikatoren von 400 m / 100 g.

Welcher Haken ist zum Stricken geeignet?

Ein Strickwerkzeug muss auch sehr sorgfältig ausgewählt werden. In diesem Fall basiert die Auswahl auf zwei Kriterien: Größe und Material.

Die Größe richtet sich nach der Gewindedicke . Häufig geben Hersteller diesen Wert auf einem Strang an. Wenn es keine solchen Informationen gibt, können Sie anders vorgehen. Es ist notwendig, den Faden in zwei Hälften zu falten und seine Dicke mit der Dicke des Kopfes zu vergleichen.

Das Material, aus dem der Haken besteht, wählt jede Handwerkerin individuell aus. Mit diesem Parameter können Sie die folgenden Hooks auswählen:

  • Knochen;
  • Kunststoff;
  • aus Holz;
  • Metall.

Das stärkste ist ein Werkzeug aus Metall, das jedoch nach persönlichen Vorlieben ausgewählt wird.

Wichtig! Der Metallhaken muss vor Gebrauch mit einem weichen Tuch geschliffen werden. Diese Aktion wird den Überfall, der sich im Laufe der Zeit bildet, lindern.

Wie man einen Hut für ein Neugeborenes häkelt

Der erste Schritt beim Erstellen einer Überschrift ist das Erstellen einer Musterzeichnung . Sie können es selbst machen oder das angepasste Grundmuster verwenden.

Mustergrundlage

Als nächstes müssen Sie ein Muster des Musters binden, die Naßwärmebehandlung durchführen und den Strickvorgang berechnen.

Achtung! Wenden Sie während des Arbeitsablaufs häufiger Stricken auf das Muster an. Auf diese Weise können Sie die fehlerhafte Berechnung rechtzeitig korrigieren oder die erforderlichen Änderungen vornehmen und das Bandagieren des Teils vermeiden.

Betrachten wir diesen Vorgang am Beispiel eines hübschen Hutes.

Hut mit Rüschen für Babys

Stellenbeschreibung

  • Zifferblattkette c. S. und binde ein rechteckiges Tuch CCH.
  • Falten Sie den Rohling in zwei Hälften und messen Sie 4, 5 cm von der Mitte in beide Richtungen.
  • Binden Sie den CCH zurück und nehmen Sie die erforderlichen Ergänzungen und Verringerungen vor.
  • Verbinden Sie mit dem RLS die Haupt- und Hinterteile.

Fertig

Dann veredeln wir das Produkt mit Rüschen. Dazu können Sie die folgenden Schemata verwenden.

Strickmuster

Die letzten sind kleine Krawatten gemacht.

Durchbrochenes Modell

Die Mütze kann auch mit einem einzigen Muster gestrickt werden.

Diese Methode wird am häufigsten für die Herstellung der Sommerversion verwendet. Es passt in das gleiche Muster wie im vorherigen Beispiel. Sie können auch die im Bild unten angegebene Methode als Grundlage verwenden.

Als Hauptmuster können Sie andere durchbrochene Muster verwenden. Für Krawatten ist es besser, ein Satinband zu verwenden. Sie können auch eine andere Fixierungsoption anwenden. Zum Beispiel einen kleinen Knopf nähen.

Hilfreiche Ratschläge

Abschließend bieten wir verschiedene Empfehlungen an, die die Arbeit erleichtern und zum Erreichen des besten Ergebnisses beitragen.

  • Um das fertige Produkt nach der WTO zu trocknen, ziehen Sie es auf ein umgedrehtes Glas mit einem geeigneten Volumen. So wird der Artikel nicht an Form verlieren.
  • Um zu verhindern, dass der Haken in Ihre Hand rutscht, wickeln Sie ihn mit mehreren Klebebandwindungen um die stumpfe Spitze.
  • Das Garn während des Strickprozesses wird nicht verdreht und verwirrt, wenn Sie es vor der Verwendung in einer Kugel zurückspulen.
  • Sie können das fertige Produkt mit Hilfe von Applikationen, künstlichen Blumen und Satinschleifen dekorieren. Die einzige Regel: Es sollte nicht viel Dekor sein.

Gleich Sie Schleifen und erfolgreiche Kreativität!