Häkelbandana für Damen

Sorglos und zart, dick und warm, aus Spitze und mit Lendenkorb - das ist alles, was sie als „weibliches Bandana“ bezeichnet. Ein solches Produkt kann fast jedes Outfit ergänzen, vom romantischen Kleid bis zum unhöflichen Freund mit Jeans und Lederjacke.

Die Hände des Meisters sind bereit, solche Meisterwerke zu schaffen, die nicht immer in den Regalen zu finden sind. Für einen Anfänger wird es jedoch immer ein paar Modelle geben, die er mit Hilfe von Schemata und einer detaillierten Beschreibung leicht ausführen kann .

In diesem Artikel finden Sie einige der einfachsten Modelle von Bandanas und komplexere Werke, die Aufmerksamkeit und Zeit erfordern. Die detaillierte Beschreibung der einzelnen Produkte lässt keine Fragen zur Arbeit offen.

Garn und Haken

Ein Bandana kann aus verschiedenen Garnen hergestellt werden. Nur sollte es nicht stachelig sein, da es mit der empfindlichen Gesichtshaut in Berührung kommt.

Für ein sommerliches und leichtes Halstuch sollten Sie etwas aus Baumwolle suchen. Es kann Iris unterschiedlicher Dicke sein. Es kann aber auch ein Bandana für die kühlere Jahreszeit kreiert werden, und eine Garnserie mit Acryl unter Beigabe von Merinowolle ist gut geeignet. Gute und appetitliche Modelle kommen aus Mohair, nicht zu dick.

Der Haken muss zwei wichtige Anforderungen erfüllen - er hat eine geeignete Größe und einen bequemen Griff. Beim Stricken eines großen Produkts ist die Bequemlichkeit immer ein wichtiges Kriterium. Griffe werden nicht müde, wenn der richtige Griff ausgewählt ist. Viele Anfänger entscheiden sich für einen Flat-Center-Haken. Jemand mag es, mit einem dicken und hölzernen Griff zu arbeiten. Aber Kunststoffprodukte stehen nicht zur Seite, sie haben auch einen Käufer.

Merki

Für ein Bandana gibt es kein bestimmtes Maß. Aber es wird eine Schande sein, wenn es nach langer Arbeit schwierig sein wird, sich um den Kopf zu binden. Für Ihre Arbeit lohnt es sich daher, die Länge des Kopfumfangs zu messen . Fügen Sie 20 cm oder mehr zu den Bindungen hinzu. Machen Sie diese Figur zur längsten Seite des Produkts.

Und jetzt die Höhe des Dreiecks (dies ist die Größe von der größeren Seite zum gegenüberliegenden Eckpunkt der Ecke). Dieser Indikator kann auch gemessen werden - er entspricht der Tiefe (gemessen vom Ohrläppchen bis zum Ohr ohne Teilung). Für diesen Indikator lohnt es sich, eine Erhöhung von mindestens 10 cm vorzunehmen.

Probe

Vor jedem gestrickten Produkt sind eine Reihe von Dingen zu erledigen. Selbst Meister treffen immer so wichtige Vorbereitungen.

Set der ersten Häkelschleifen

Das Produkt kommt ohne Muster nicht aus - dies hilft, selbst Berechnungen anzustellen und das Produkt maßgenau zu binden.

Erster Kettensatz

Eine quadratische Leinwand von geringer Größe wird gestrickt und das Lineal bestimmt, wie viele Maschen 10 cm lang sind und wie viele Reihen gewünscht werden. Diese Zahlen bilden die Dichte des Strickens und helfen außerdem dabei, die Maschen und Reihen für das gesamte Produkt zu bestimmen.

Bandana für den Anfänger

Das einfachste Produkt, das im Internet zu finden ist, ist ein Produkt mit einem so einfachen Muster. Aber er sieht so hübsch aus. Interessant ist, dass zunächst nur Handtaschen und Teppiche daraus hergestellt wurden. Jetzt verdünnt solch ein einfaches Muster leicht Kinderblusen und viele, viele Dinge. Das Muster war keine Ausnahme, und schneeweißes Garn machte das Produkt noch attraktiver.

Zur Arbeit benötigen Sie:

  • Iris Garn;
  • Hakennummer 1.75.

Erste Reihe

Wählen Sie die erforderliche Anzahl von Schleifen, achten Sie auf die erforderliche Größe und das erforderliche Verhältnis. Stricken Sie die erste Reihe nach dem Schema und beginnen Sie dann abzunehmen.

Abnehmen

Verkleinern Sie jede nachfolgende Reihe um die Hälfte des Rapports am Anfang jeder Reihe. Zuerst wird eine ungleichmäßige Kante erhalten, aber dann werden diese Fehler behoben.

Ende des Produkts

Stricken, bis die Rapporte ausgehen. Es wird aufhören, wenn es nur eine prominente Beziehung gibt.

Umreifen

Das Binden erfolgt mit einfachen Einzelhäkelspalten . Sie gleichen alle Unebenheiten der Leinwand aus, die sich aus der Reduzierung der Schleifen in jeder Reihe ergeben.

Wenn alle Größen richtig gezählt werden, funktioniert ein Bandana auf jeden Fall.

Bandana beige

Dieses charmante Modell sieht dank eines dicken Baumwollfadens und einer leicht gestärkten Faser luxuriös aus. Das Muschelmuster macht das Produkt außerdem dicht und bietet gleichzeitig schöne Spitzenelemente für jede Muschel. Viele Mädchen träumen davon, diesen Kopfschmuck anzufertigen. Im Moment alle Geheimnisse dieses wunderbaren Produktes.

Zur Arbeit benötigen Sie:

  • Baumwollfaden mittlerer Dicke;
  • Haken Nummer 2.

Probe

Um diese Kopfbedeckung zu erstellen, müssen Sie ein Muster binden und berechnen, wie viele Rapports für Länge und Breite benötigt werden. Sie können alles berechnen und das Produkt starten.

Erste Reihe

Die erste Reihe über die entsprechende Anzahl Luftschlingen stricken. Es ist noch keine Reduzierung erforderlich.

Abnehmen

Abnahmen müssen ab der zweiten Reihe begonnen und dann in jeder Reihe am Anfang und am Ende vorgenommen werden, damit sich eine symmetrische Abschrägung des Produkts ergibt. Wenn Sie den gesamten Rapport reduzieren, erhalten Sie ein sehr kurzes Produkt und die Abschrägung wird zu deutlich. Machen Sie in diesem Verkleinerungsmuster 1/3 des gesamten Rapports.

Stadium: Die letzte Reihe sollte aus 1 Rapport bestehen und wie eine Ecke eines Schals wirken.

Umreifen

Damit nach dem Stricken des Produktes keine Fasen und Unregelmäßigkeiten in der Leinwand entstehen. Idealerweise sollten Sie ein gleichschenkliges Dreieck erhalten, das nicht unbedingt gleichseitig ist. Das Aufspannen ist ein praktischer Schritt, der auch gehäkelt wird.

Das Stricken erfolgt in entgegengesetzter Richtung. Es entsteht ein sehr dichtes Kabel, das alle Unregelmäßigkeiten, die beim Reduzieren entstanden sind, problemlos ausgleicht.

Damit ist das Stricken vorbei und man kann es anprobieren.

Filet Bandana

Mesh-Produkte sind sehr beliebt . Bei heißem Wetter sind sie sehr bequem und leicht. Ein dünner Faden und ein ausgefallenes Muster machen so etwas sehr elegant. Die Unebenheiten werden außergewöhnlich hinzufügen . Trotz dieser komplizierten Präsentation passt ein toller Hut sehr schnell. Man muss das Schema verstehen, und dann kann man schon stricken, ohne gucken zu müssen.

Zur Arbeit benötigen Sie:

  • weißes Baumwollgarn, können Sie einen Faden von Iris verwenden;
  • Haken 0, 95.

Erste Reihe

Machen Sie eine Reihe von Schleifen für die Länge des Produkts. Dies wird die längste Seite sein. Für die Messung ist es notwendig, den Umfang des Kopfes zu messen und die Länge der Ecken beim Binden zu berücksichtigen. Die erste Zeile, die unverändert ausgeführt wird.

Abnehmen

Das diagonale Erstellen von Daunen für ein Lendengitter ist sehr einfach. Da das Gitter aus Quadraten besteht, müssen Sie nur kein Quadrat, sondern eine Diagonale stricken. Das Ergebnis ist ein Dreieck anstelle eines Quadrats.

Letzte Reihe

Reduzieren, bis das letzte Kästchen übrig ist . Lass es laufen und das Stricken auf dem Hauptmuster ist vorbei. Diese Box muss ein Muss sein. Das Ergebnis ist ein sehr schönes gleichschenkliges Dreieck. Einige haben vielleicht ein gleichseitiges Dreieck, aber nicht unbedingt.

Umreifen

Im ganzen Taschentuch Spalten ohne Häkeln binden . Auf der längsten Seite müssen zwei solche Reihen erstellt werden, und die letzte ist ein praktischer Schritt.

Ein ähnliches Modell mit einer ebenso charmanten Kombination aus großem Netz und Blau eignet sich auch für den Sommer.

Dickes Bandana

Es können nicht nur Sommermodelle aufgeführt werden. Schöne und einzigartige Modelle für die kältere Jahreszeit . Viele ergänzen gut kurze Jacken und werden zu einem unverzichtbaren Accessoire. Für extravagantere Damen wird ein Modell mit mehreren Garnen und Fransen angeboten, das das Bild auf jeden Fall unvergesslich machen wird.

Zur Arbeit benötigen Sie:

Garn in Dicke mit einer Baby Pechora mittlerer Dicke;

Haken Nummer 2.

Bandana-Hut

Dies ist ein sehr interessantes Bandana Hut Modell . Es wird manchmal als Bandana-Trick bezeichnet. In der Mitte befindet sich eine gewöhnliche Häkelmütze aus Häkelstiften.

Die Mütze wird nach dem obigen Muster gestrickt und zum gewünschten Kreis hinzugefügt und dann einfach ohne Änderungen die Reihen gestrickt, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Schummeln

Separat wird der Schwanz der Kappe gebunden. Zu diesem Zweck stricken Sie aus einem Drittel der Maschen gerade und rückwärts gehäkelte Reihen und reduzieren jede Reihe um eine Spalte auf jeder Seite. Tun Sie dies, bis eine Spalte übrig bleibt, die als Ecke fungiert. Binden Sie mit einer Häkelarbeit zwei Reihen von Spalten zusammen und machen Sie in der Ecke eine abgerundete Ecke.

Wichtig! Um eine abgerundete Ecke zu erhalten, müssen Sie zwei Spalten mit einer Häkelarbeit in einer vorherigen Spalte an drei Stellen der Ecke stricken.

Revers

Die verbleibenden Schlaufen an der Kappe selbst sind ebenfalls nützlich. Für das Revers werden diese Schlaufen und weitere 40 Schlaufen benötigt, 20 auf jeder Seite . Mit einer einzigen Häkelarbeit Reihen über den gesamten Stoff der Spalten stricken. Verringern Sie in jeder Reihe den Abstand von jeder Kante um eine Schleife. Dadurch entsteht eine kleine Abschrägung, um einen Schal zu simulieren. Für ein Revers nur 5 Reihen stricken.

Probiere den Hut an und binde das Revers mit einem Knoten am Hinterkopf über den Hut. Hier ist so ein interessantes Produkt.

Das Stricken von Bandanas ist nicht so schwierig, wie es scheint, wenn man das Muster sieht. Wer Doppelhäkeln, Häkeln und noch ein paar Schlingen mehr beherrscht, beherrscht die mittleren Strickmuster für Schals. Haben Sie keine Angst und versuchen Sie es besser, denn nur Training kann mehr. Ein starker Meister kann mehr als ein Meisterwerk schaffen. Daher hat der Anfänger etwas anzustreben.