DIY Tasche Rucksack

Die heutige Routine ist so, dass auch kleine Kinder sanftes geräumiges Accessoire sind. Schließlich müssen sie irgendwie austauschbare Schuhe oder eine spezielle Uniform tragen, um in einem Kreis zu üben. Und das Beste für diesen Zweck ist ein stylischer Rucksack. Außerdem ist es nicht notwendig, Geld aus dem Familienbudget auszugeben, es reicht aus, dieses kleine Ding selbst zu machen. Selbst eine unerfahrene Nadelfrau kann mit solchen Arbeiten fertig werden.

Muster Rucksack Tasche

Um ein gutes Endergebnis und einen günstigen Arbeitsprozess zu erzielen, sollten Sie sich auf die Arbeit vorbereiten. Dazu benötigen Sie:

  • Wählen Sie das richtige Material;
  • Erstellen Sie ein Muster für das zukünftige Produkt.

Als Ausgangsmaterial sollten Sie einen dichten Stoff wählen: Gabardine, Baumwolle, Regenmantel, Jeans oder ein anderes geeignetes Material. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, neue Materie zu erwerben. Überprüfen Sie die Dinge in Ihrem Kleiderschrank. Sicherlich gibt es mehrere passende Dinge, die Sie nicht mehr tragen, und der Stoff darauf kann verwendet werden, um diesen Gegenstand zu kreieren.

Hilfe! Wählen Sie für Kinder eine helle Farbe. Sie können ein Modell auch in einer diskreten Farbe herstellen, es jedoch mit einer eingängigen Applikation oder einem anderen originellen Dekor dekorieren.

Die nächste Stufe ist die Konstruktion des Musters. Sie können es selbst machen oder ein fertiges Muster verwenden.

Zur Verwendung müssen Sie lediglich eine Größenanpassung vornehmen.

Achtung! Vergessen Sie nicht, die Nahtzugaben beim Schneiden des Stoffes zu berücksichtigen.

Schritt für Schritt Meisterkurs zum Nähen einer Rucksacktasche mit eigenen Händen

Nachdem der Stoff ausgewählt und das Muster vorbereitet wurde, können Sie direkt mit der Herstellung des Artikels fortfahren.

Für die Ausführung benötigen Sie: Stoff, breites Geflecht, Spitze (ca. 3, 5 m), Nähzubehör.

Als nächstes analysieren wir den gesamten Prozess im Detail:

  • Schneiden Sie aus dem Hauptstoff einen kleinen rechteckigen Teil, um eine Kordel zu machen;
  • Arbeiten Sie an den Rändern der Kordel und nähen Sie sie an der Seite des Teils fest, wobei Sie an den Seiten zwei Löcher lassen.
  • Führen Sie eine Seitennaht durch.
  • Befestigen Sie den Boden des Produkts.
  • Falten Sie die Oberkante und nähen Sie;
  • Machen Sie an der Oberkante genügend Löcher, um die Spitze einzufädeln.
  • Fädeln Sie die Schnur in die Kordel und die oberen Löcher, so dass sie zwei Bänder bildet.

Ein stilvolles und außergewöhnliches Update für Ihr Kind ist fertig.