DIY Schwein aus dem Strumpf

Bald ist das neue Jahr der magischste Feiertag des Jahres. Vergessen Sie beim Dekorieren einer Wohnung nicht das Symbol dieses Jahres. Wir bieten Ihnen eine Meisterklasse in der Herstellung von Kapronschwein.

Es sieht so erstaunlich aus, dass es nicht einmal eine Schande ist, es an Verwandte weiterzugeben. Und Sie können sich für die Neujahrsstimmung verlassen. Ein Schwein aus Nylonstrumpfhosen ist eine hervorragende Dekoration für einen Weihnachtsbaum oder eine Komposition.

Das Schwein ist ein Symbol für das kommende Jahr. Heute möchten wir mit Ihnen einen Schweineschwein-Meisterkurs und einige Tipps teilen.

Für das Basteln benötigen Sie Materialien, die in jedem Haushalt vorhanden sind. Daher müssen Sie nicht einmal etwas spezielles kaufen.

Welche Materialien werden für die Arbeit benötigt?

Um das Symbol von 2019 zu machen, brauchen wir:

  1. Nylonstrumpfhosen;
  2. Füllstoff - synthetischer Winterizer;
  3. Fell aus einer alten Jacke;
  4. Klebstoff, Nadel, Faden;
  5. Elemente zum Dekorieren eines Schweins;
  6. Kosmetika.

Meisterklasse - Schwein aus einem Nylonstrumpf für das neue Jahr

Ein solches Spielzeug herzustellen ist ganz einfach, wenn Sie den Empfehlungen der Meisterklasse folgen. Ich schlage vor, mit der Arbeit zu beginnen.

  • Es ist notwendig, zwei Nylonsocken zu nehmen und übereinander zu ziehen.
  • Als nächstes füllen wir unser Werkstück mit Füllstoff. In der Mitte legen wir einen synthetischen Winterizer ein, der von einer Walze aufgerollt wird und die Form unseres Werkstücks beibehält.
  • Danach binden wir einen Faden.
  • Wir nehmen starke Fäden und verbinden den Körper in zwei Hälften.
  • Als nächstes gehen wir zur Bildung des Tiermauls über, dazu benötigen wir eine Nadel, mit der wir das Kapron zweimal durchstechen.
  • Wir machen die Nase des Schweins. Dazu brauchen wir ein kleines Stück Kapron, das wir mit Füller füllen. Und wir machen zwei Nasenlöcher. Sie können zwei Nadeln oder Perlen verwenden.
  • Nähen Sie einen Patch auf den Kopf. Sie können Sekundenkleber verwenden.
  • Danach fangen wir an, Augen zu machen. Zuerst müssen Sie ihre Position genau messen, damit beide Augen den gleichen Abstand haben. Wir stechen eine Nadel in den Hals und ziehen sie ins Gesicht, um an einer auffälligen Stelle keine zusätzlichen Knötchen zu bilden.
  • Den Faden etwas ziehen. Wir fangen an, die Augen des Ferkels zu nähen. Sie können die gewöhnlichsten schwarzen Perlen oder gekauften Augen für Spielzeug verwenden. Sie können sie in jedem Handarbeitsladen kaufen. Danach überspringen wir den Faden wieder bis zum Hals, befestigen ihn und schneiden ihn ab.
  • Als nächstes fangen wir an, Ohren zu machen. Dafür brauchen wir ein Stück Nylonstrumpfhose. Schneiden Sie die Rohlinge der Ohren und nähen Sie sie. Sie können eine Nähmaschine annähen oder von Hand nähen. Es spielt keine große Rolle, es ist nur möglich, ein Spielzeug auf einer Schreibmaschine viel schneller herzustellen.
  • Wir füllen jedes Ohr für das Ferkel mit Füllstoff und nähen es von unten.
  • Danach fangen wir an, die Ohren für unser Tier anzunähen. Die Vorderseite des Auges mit Klebstoff bestreichen und auftragen, bis es vollständig trocken ist. Wir machen dasselbe mit dem zweiten Ohr.
  • Und wir fangen an, die Beine eines Schweins zu machen. Markieren Sie im Voraus.
  • Wir machen die Beine aus Kapron und nähen sie an unser Meerschweinchen.
  • Danach fangen wir an, Stifte aus dem Tier zu machen. Nehmen Sie dazu zwei Stücke Füller und machen Sie daraus Rollen. Es ist notwendig, dass der Fuß leicht verlängert ist. Wir machen zwei Leerzeichen. Wir skizzieren, wo die Stifte genäht werden sollen.
  • Etwa 1 cm vom Hals einkerben und mit dem Nähen des ersten Griffs beginnen. Dann nähen wir den zweiten. Wir reparieren die Fäden und schneiden.
  • Danach machen wir den Nabel unseres Ferkels. Wir reparieren die Fäden.
  • Hier ist unser kleines Tier fast fertig, jetzt können Sie es ein wenig verschönern. Um unser Ferkel zu bilden, brauchen wir rotes Erröten.
  • Lassen Sie uns für unser Schwein rosa Wangen und eine Nase zeichnen.
  • In der Mitte der Ohren mit dunklen Schatten oder Bleistift leicht dekorieren. Bilden Sie Augenbrauen und zeichnen Sie Zilien. Für den Mund können Sie entweder rote Schatten oder einen Filzstift verwenden, da Lippenstift verschmiert werden und das Spielzeug ruinieren kann. Sie können auch farbige Marker oder Nagellacke verwenden, um unser Ferkel zu formen.

Sie können aber auch die Beine und Griffe leicht verzieren, damit das Tier noch realistischer wird.

Nützliche Tipps zum Erstellen eines Ferkelstrumpfes

  • Wenn Kapron während des Betriebs versehentlich reißt, kann es mit farblosem Lack oder PVA-Kleber abgedeckt werden.
  • Für die Dekoration des Ferkels können Sie verschiedene Strasssteine, Pailletten, Perlen und Spitzen verwenden.
  • Solch ein Spielzeug wird eine tolle Dekoration für den Weihnachtsbaum sein, die Kinder werden mit Sicherheit begeistert sein.
  • Sie können auch eine Schweinemütze aus Fell machen. So wird es noch mehr Silvester aussehen.
  • Die Augen eines Ferkels können die häufigsten Knöpfe sein, Hauptsache, sie haben die gleiche Farbe und Größe.
  • Damit unser Ferkel als Neujahrsspielzeug verwendet werden kann, müssen Sie eine Öse nähen.
  • Wenn Sie ein Schwein für ein Geschenk gemacht haben, vergessen Sie nicht, es mit angenehmen Wünschen hinzuzufügen. Dazu muss man ein kleines Stück Papier nehmen, einen Wunsch in poetischer Form oder in Prosa schreiben. Sie können das Internet nutzen oder sich selbst zusammenstellen. Danach verdrehen wir unsere Arbeit in eine Röhre. Wir reparieren alles mit einem schönen roten Band. Dann heften wir uns an den Huf des Tieres.
  • Sie können auch ein Schwein in die Kleidung stecken. Zum Beispiel in schönen gestreiften Höschen mit Trägern. So ein Spielzeug sieht viel schöner aus.
  • Nach dem gleichen Prinzip können Sie jedes Tier machen. Vergessen Sie nicht, Ihre Kinder in die Arbeit einzubeziehen, sie sind immer daran interessiert, mit ihren Eltern Handarbeiten zu machen. Als Ergebnis erhalten Sie nicht nur einen schönen Weihnachtsbaumschmuck, sondern auch Zeit, die Sie mit Ihrem Kind verbringen.

Und vergessen Sie nicht, dass das beste Geschenk ein Geschenk ist, das Sie selbst gemacht haben! Hab keine Angst, kreativ zu sein. Mit Hilfe unserer Meisterklasse können Sie ein wunderschönes Tierchen herstellen und es nach Belieben dekorieren.

Aber ich möchte auch hinzufügen, dass Spielzeug zum Selbermachen jetzt sehr beliebt ist und viel Geld kostet. Vielleicht wird Ihnen der Entstehungsprozess so gut gefallen, dass Sie damit Geld verdienen können. Ich wünsche Ihnen viel kreativen Erfolg und bis bald!