DIY Papierhandtuchhalter

Im Alltag sind wir von einer Vielzahl von Geräten umgeben, die sich um unsere Bequemlichkeit kümmern. Leider erinnern wir uns an ihre Notwendigkeit und Nützlichkeit nur in ihrer Abwesenheit. Einer ihrer unauffälligen Gewohnheitsgizmos ist ein gewöhnlicher Handtuchhalter. Es unterscheidet sich in der Art der Platzierung (Konsolidierung):

  • Wand (an der Wand befestigt);
  • Desktop (nicht auf der Oberfläche fixiert, wird von einem Schrank oder Tisch getragen).

Hilfe! Diese Platzierung ist besonders praktisch im Badezimmer. Das spart Platz.

Jede dieser Optionen in einem breiten Sortiment wird im Einzelhandel angeboten. Für Hobbyhandwerker gibt es jedoch viele Möglichkeiten, dieses Thema aus improvisierten Materialien zu Hause zu kreieren. Dies erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Genug, um Fantasie zu zeigen und etwas Freizeit zu verbringen. Schauen wir uns einmal genauer an, wie Sie ein Papiertuch mit Ihren eigenen Händen zum Stehen bringen.

Wie man eine Wand zum Stehen bringt

Sie können aus dem Material, das in jedem Haushalt erhältlich ist, Ihre eigene Wandvariante herstellen.

  • Holz: Bretter, Sperrholz.
  • Plastikflaschen.
  • Textilgeflecht.

Die letztere Methode ist am einfachsten auszuführen.

Aus Zopf

Für die Ausführung benötigen Sie ein kleines Stück dichtes Geflecht . Ein Satinband von geeigneter Breite wird funktionieren. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte nacheinander aus.

  • Ziehen Sie das Ausgangsmaterial von beiden Enden an und blitzen Sie es so, dass sich Schleifen bilden.
  • Führen Sie das Werkstück durch das Mittelloch der Rolle.
  • Hängen Sie die Struktur an Haken oder befestigen Sie sie mit selbstschneidenden Schrauben an der Wand.

Holz basiert

Das schönste Produkt wird aus Holz oder Sperrholz hergestellt, aber dafür müssen Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen.

  • Schneiden Sie den oberen rechteckigen Teil aus Sperrholz und schleifen Sie die Kanten mit Schleifpapier.
  • Bilden Sie für die Seitenwände zwei Dreiecke und tragen Sie die gewünschte Zeichnung mit Transparentpapier auf.

  • Die seitlich gemusterten Teile mit einer Stichsäge aussägen.
  • Befestigen Sie die oberen und seitlichen Elemente mit Ecken oder Schrauben.
  • Setzen Sie die Querstange ein, nachdem Sie sie durch die Rolle geführt haben.

Mit einer Plastikflasche

Eine andere kostengünstige Möglichkeit ist die Verwendung einer Fünf-Liter-Plastikflasche .

Foto3

Für die Herstellung genügt es, das Unterteil abzuschneiden und eine Querstange mit einem Strang unter die entstandene Kappe zu legen . Befestigen Sie dann die resultierende Struktur an der Wand.

Achtung! In dieser Ausführungsform können nur Behälter mit einem Tragegriff verwendet werden.

Wie man einen Schreibtisch stehen lässt

Das Desktop-Design kann auch aus improvisierten Materialien hergestellt werden:

  • ein Baum;
  • Zeitungsröhren.

Aus Holz

Aus dem Baum können Sie originelle Objekte verschiedener Art und Schwierigkeitsgrade erhalten: von den einfachsten bis zu den komplexesten.

Für die wenigsten Schwierigkeiten benötigen Sie:

  • Brett oder starkes Furnierholz für die Herstellung der Unterseite;
  • Rundschiene für die Mittelachse.

Ausführung der Arbeit

  • Schneiden Sie für die Basis einen Kreis und machen Sie ein zentrales Loch, das dem Querschnittsdurchmesser der runden Schiene entspricht.
  • Führen Sie ein Stück Schiene der gewünschten Länge in die mittlere Bohrung ein.
  • Öffnen Sie die Struktur mit Lack.

Ratschläge! Sie können diesen Artikel mit einer schönen Düse dekorieren. Als Kopf kann ein altes Spielzeug dienen.

Aus Zeitungsröhren

Um das nächste kleine Ding zu kreieren, benötigen Sie PVA-Kleber, Zeitungen oder Papier.

Befolgen Sie zum Vervollständigen diese Richtlinien.

  • Bereiten Sie mit einem langen Holzspieß oder einer Stricknadel eine ausreichende Anzahl Röhren vor .
  • Schneiden Sie den Boden aus dickem Karton .
  • Weben Sie und nehmen Sie die folgende Meisterklasse für eine Probe.

Wie man einen Korb flechtet

  • Befestigen Sie den Kunststoffschlauch in der Mitte und flechten Sie ihn mit Zeitungszuschnitten.
  • Malen Sie das Produkt in der gewünschten Farbe.