DIY Kolobok Kostüm

Ein Kolobok-Kostüm ist ein Outfit, das für eine Vielzahl von Veranstaltungen geeignet ist. Es kann sich entweder um einen Maskenball für die Schule oder ein Neujahrsfest im Kindergarten handeln, oder um eine Aufführung, die auf einem Märchen basiert, in dem Ihr Kind die Hauptrolle bekam. Die Masse der verschiedenen Anwendungen dieses Kostüms verursacht eine große Nachfrage nach ihm. Aber lohnt es sich, Geld für das fertige Produkt auszugeben, wenn Sie es selbst machen können?

Für die Herstellung eines Kolobok-Kostüms sind keine besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten erforderlich, selbst eine unerfahrene Handwerkerin wird damit fertig. Was wird für die Arbeit benötigt und wo soll ich anfangen?

Woraus kann man ein Kolobok-Kostüm machen?

Dabei muss man Fantasie zeigen. Dies hilft und spart eine Menge Geld: Konfektionierte Kostüme deuten möglicherweise auf Elemente hin, die Sie nicht zu Hause haben und separat erwerben müssen. Wenn Sie wissen, was in Ihrer Wohnung aufbewahrt wird und für die Arbeit verwendet werden kann, können Sie die bisher unbemerkte Kreativität und die Tendenz zur kreativen Wahrnehmung entdecken.

Hier einige Ideen: Das Bild des Brötchens kann unter Verwendung von Utensilien erstellt werden, wobei fertige Kleidung zugrunde gelegt wird. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen einfachen Overall aus Stoffschnitten oder eine Weste aus leichtem Stoff wie Fleece zu nähen.

Eine tolle Ergänzung wird ein Hut mit einem lustigen Gesicht sein. Die Hauptsache in diesem Kostüm ist die gelbe Farbe, auf deren Basis das gesamte Bild aufgebaut wird.

DIY Kolobok Kostüm für Jungen

Outfits für Jungen werfen manchmal Fragen für Mütter auf - hier reicht es nicht aus, das Kleid einfach mit Rüschen oder Strasssteinen zu verzieren und ein paar Accessoires hinzuzufügen. Das Kolobok-Kostüm für das Baby sollte genau zum Bild passen, damit jeder, der es sieht, sofort versteht, wen der Junge porträtiert.

Wie macht man es atmosphärisch und bequem, ohne viel Zeit zu verbringen?

Was ist für die Arbeit notwendig

Wir wenden uns der einfachsten Option zu, die keine große Menge an Ausgangsmaterialien erfordert. Sie benötigen:

  • ein Stück eines leichten Gewebes, wie ein Futterköper;
  • Karton;
  • Farben;
  • Kleber.

Das Kostüm wird eine feste gelbe Basis und ein Hut in Form eines Hutes sein, auf den wir die Zeichnung des Koloboks auf Karton kleben. Es kann selbst gedruckt oder gezeichnet werden.

Basisfertigung

Der Stoff muss in zwei Hälften gefaltet werden und die richtige Menge messen, abhängig von der Größe des Kindes. Aus den Resten können Sie einen Hut nähen.

Der Anzug sollte schräg geschnitten sein und hinter dem Rücken besondere Bindungen machen. Für die Basis des Kostüms machen wir einen Kreis aus Pappe, schneiden ihn mit einem gelben Tuch zu, kleben Nase, Augen und Mund zusammen. Das Fundament ist fertig!

WICHTIG! An den Seiten des Produkts können Sie einen Klettverschluss anbringen, um sich nicht mit der Größe zu verwechseln. Darüber hinaus ist dies eine zusätzliche Garantie dafür, dass der Anzug nicht herunterfällt, wenn sich die Krawatten plötzlich lösen. Denken Sie daran, dass an einem Feiertag oder einer Aufführung immer ein aktives Kind beteiligt ist.

Kopfschmuck machen

Nähen Sie einen kleinen Hut aus den verbleibenden Stoffteilen. Schneiden Sie dazu ein breites Band, das dem Umfang von Kopf und Kreis entspricht. Teile zusammennähen.

Jetzt bleibt nur noch ein Bild vorzubereiten. Schneiden Sie einen kleinen Kreis aus dickem Karton, der sich durch ständige Bewegung nicht verschlechtert, und zeichnen Sie ein Gesicht. Malen Sie alles andere mit Gelb.

Wenn das Bild vorgedruckt ist, müssen Sie es nur einfärben und auf den Hut kleben. Das Kolobok Kostüm ist fertig!

DIY Kolobok Kostüm Schritt für Schritt

Ein Erwachsener benötigt möglicherweise ein anspruchsvolleres Kostüm. Um es zu machen, brauchen Sie:

  • synthetischer Winterizer auf einem gesteppten Futter;
  • Polyethylenband;
  • ein Bleistift;
  • Faden und Nadel;
  • gelbes Vlies.

Die Basis dieses Outfits wird eine Weste sein. Vor Arbeitsbeginn sollten Sie Ihre Parameter messen: Taillenumfang und die Länge des zukünftigen Produkts vom Hals bis zur Hüfte. Beide Messungen müssen verdoppelt werden. Dann müssen Sie zwei Teile vor dem synthetischen Winterizer verstecken und zusammennähen, wobei Auslässe für die Hände und für den Kopf verbleiben.

WICHTIG! Da die Weste voluminös sein soll, sind Hinterschnitte erforderlich. Wenn Ihre Nähkenntnisse nicht ausreichen, lassen Sie sich am besten von erfahrenen Handwerkern oder Freundinnen helfen.

Dann probieren Sie das resultierende Produkt an und zeichnen Sie die Linien auf, entlang denen das Plastikband genäht wird. Dann den oberen Teil des Anzugs ausschneiden, ggf. die Gummibänder einlegen.

Löse eine gelbe Weste oder Jacke unter der resultierenden Weste. Machen Sie aus jedem Baumwollstoff einen Kopfschmuck, der auch mit einem Kolobok-Muster verziert werden kann. Für diejenigen, die häkeln können, ist es nicht schwer, sich eine runde Schädeldecke zu machen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie ein Kolobok-Kostüm für ein Kind oder einen Erwachsenen selbst nähen und was Sie brauchen.