DIY Hundekostüm für Halloween

Planen Sie Halloween mit Ihrer Familie oder Freunden zu feiern? Vergessen Sie nicht Ihren vierbeinigen Freund. Es braucht Zeit und Vorstellungskraft, um ein erschreckendes Outfit für ein Haustier zu bekommen. Zu Halloween wird er mit Sicherheit Aufmerksamkeit erregen und dabei helfen, Freunde und Passanten zu erschrecken und zu amüsieren.

Halloween Hundekostüm

Es gibt viele Möglichkeiten: Sie können einen Anzug in einer Zoohandlung kaufen, im Internet bestellen oder selbst machen.

Die dritte Option ist vorzuziehen, da Sie durch die Herstellung der Robe sicher sein können, dass sie definitiv zu Ihrem Haustier passt.

Ein paar Ideen zum Selbermachen:

  • Vampirhund (Dracula).
  • Dinosaurier
  • Zombie-Pudel
  • Figur aus dem Film, Cartoon.
  • Eine Perücke aus Faden, Wolle wird das Haustier verwandeln.
  • Die Fledermaus.
  • Haifischflosse, einfach herzustellen, sieht originell aus.
  • Höllenfeuerhund (Teufel).
  • Der Hund ist ein Hot Dog.

Bei der Auswahl eines Kleides sollten Sie bedenken, dass viele Hunde nicht gerne etwas darauf tragen. Vergessen Sie nicht den Komfort des Tieres.

Wenn ein Haustier seit seiner Kindheit nicht mehr an das Tragen von Kleidung gewöhnt ist, müssen Sie zuerst ein ärmelloses T-Shirt anziehen, um sich an die Kleidung zu gewöhnen. Ein Hund kann spielen, rennen, bis er vergisst, dass etwas drauf ist.

TIPP! Der Hund sollte sich in einem Anzug wohlfühlen, nichts reiben. Sie können das Outfit testen, indem Sie es im Voraus tragen. Dies wird den Vierbeinern helfen, sich an Kleidung zu gewöhnen, nicht sie wegzuwerfen.

Wie man ein einfaches DIY-Kostüm für sein Haustier herstellt

Unten sind die Kostüme Optionen. Sie können den Anweisungen folgen, aber Sie können es nach Ihrem Geschmack tun. Hauptsache, Ihr Haustier fühlt sich wohl.

Geist

Die Besetzung besteht aus weißem Stoff. Es ist notwendig, einen Kreis aus dem Stoff auszuschneiden, der der Größe des Hundes entspricht, und anstelle der Augen und der Nase des Hundes Kreise zu schneiden. Das Kostüm kann mit einem Eimer in Form eines Kürbises ergänzt werden.

Skelett

Diese Option ist für ein Haustier mit dunklen Haaren geeignet. Für das Skelett benötigen Sie weiße Buntstifte oder Gouache. Es ist notwendig, Zeichnungen von Knochen an Körperteilen anzubringen.

Frankenvini

Der Held aus dem Cartoon Frankenvini ist perfekt für Halloween. Brauchen dunkle Gouache oder Kohlen zum Zeichnen, Schrauben. Narben zeichnen wie ein Held. Den Kragen beidseitig mit einer Schraube festschrauben.

Oma Rotkäppchen

Sie benötigen: eine alte Brille, eine Motorhaube und ein Nachthemd.

Es ist ratsam, das Nachthemd für ein Haustier neu zu zeichnen. Kappe, Brille befestigen.

Der Wolf, der seine Großmutter gefressen hat, ist bereit.

Optionen für raffinierte Kostüme

Kürbis

Sie benötigen: Stoffe in den Farben Orange, Grün und Schwarz.

Schneiden Sie aus dem orangefarbenen Stoff zwei Muster der Kapuze und einen Mantel aus. Nähen Sie beide Hälften der Kapuze und nähen Sie sie an den Mantel. Aus grünem Stoff Blätter und Kürbisstangen schneiden, mit einem Mantel verbinden. Machen Sie aus schwarzem Material Elemente aus dem Gesicht eines Kürbises und nähen Sie sie in der Mitte des Mantels. Als Verschlüsse sind Krawatten und Klettverschlüsse geeignet.

Spinnenhund

Sie benötigen: steifen Draht, Fellstücke, Geschirr.

Wie macht man:

  • Befestigen Sie einen verbogenen Draht an beiden Seiten des Kabelbaums. Der Draht sollte die Pfoten der Spinne imitieren.
  • Nähen Sie die Überzüge der Spinnenbeine aus Fell.

Cerberus

Cerberus ist ein dreiköpfiger Hund, der den Eingang zur Hölle bewacht.

Um es zu schaffen, brauchst du ein Geschirr und zwei Köpfe.

Köpfe können aus Pappmaché gefertigt und mit Kunstpelz verziert werden. Nach dem Anfertigen der Köpfe müssen diese am Gurt befestigt werden. Das Kostüm wird spektakulär, aber es wird einige Zeit dauern, es zu machen.