DIY Heldenkostüm

Das Bild des russischen Helden gefällt vielen. Wenn Sie Ihrem Jungen gefallen möchten, können Sie dieses Kostüm für eine Matinee mit Ihren eigenen Händen machen. Die Hauptattribute des Kostüms sind ein Helm, ein Schwert, Stiefel.

Wir bieten Ihnen Schritt für Schritt Anweisungen, wie Sie ein russisches Kriegerkostüm mit Ihren eigenen Händen herstellen können.

Kostümbasis

Zuerst müssen Sie die Fotos und Illustrationen mit den Figuren studieren und in den Kleiderschrank schauen. Vielleicht gibt es Dinge, die sich für ein Maskerade-Outfit eignen. Das Hauptelement des Outfits ist ein locker sitzendes Hemd und eine Hose.

Shirt

Dazu benötigen wir ein Hemd mit Stehkragen oder ein normales Hemd, von dem wir den Kragen abschneiden müssen .

Danach näht er einen Saum entlang der Kante des Kragens und des Armlochs . Sie können es in jedem Handarbeitsladen kaufen. Wir nähen die gleichen Manschetten an den Ärmeln.

Hosen

Hosen für einen Märchencharakter sollten schlicht sein . Sie können also keine speziellen Hosen nähen, sondern die vorhandenen ausnutzen.

HILFE Eine geeignete Option für Kostümhosen für einen Helden können sogar Hosen aus einer Schuluniform sein.

Umhang

Um einen Umhang zu machen, benötigen Sie ein rechteckiges Stück rotes Material . Eine gute Option für einen Umhang ist Satin oder Seide.

Sie können den Umhang mit einem silbernen Band verzieren, das Sie zum Aufnähen der gesamten Oberfläche des Produkts benötigen.

Auf der einen Seite geht der Umhang zum Gummiband, wie Sie vielleicht vermutet haben, dies wird das Oberteil sein. Wir binden auf beiden Seiten zwei Krawatten, damit das Kind einen Umhang binden kann.

Sie können auch das Emblem eines Märchencharakters auf der Rückseite darstellen - mit Faden sticken oder mit Farben zeichnen.

WICHTIG! Die erste Option wird mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie dringend ein Kostüm benötigen, zeichnen Sie ein Logo mit Acrylfarben.

Wichtige Details des Heldenbildes

Nachdem wir das Fundament vorbereitet haben, gehen wir zu den Details über, die dazu beitragen, ein „heroisches“ Image zu schaffen.

Helm

Ohne Helm geht unser Märchenheld nicht. Sie können es aus improvisiertem Material bauen.

Dafür brauchen wir:

  • Plastikflasche;
  • ein großes Plastikglas;
  • silberne Farbe;
  • Klebeband;
  • Schere.

Schneiden Sie zuerst den Boden einer Plastikflasche aus .

Ein Kegel wird aus einem Glas hergestellt. Der Boden wird geschnitten und das Werkstück wird in einer vertikalen Linie geschnitten. Daraus formen wir einen Kegel und befestigen uns aus einer Blase an unserem Werkstück. Dafür benötigen wir doppelseitiges Klebeband.

Kleben Sie anschließend den Helm auf die Innenseite.

Damit der Helm fertig ist, können wir die restlichen Attribute für den Helden erstellen.

Stiefel

Zuerst müssen Sie Messungen an den Beinen des Babys vornehmen und ein Muster erstellen. Übertragen Sie die Zeichnung auf das Material.

WICHTIG! Beachten Sie, dass mindestens 1 cm Abstand zur Naht eingehalten werden muss.

Die Sohle kann aus einem Palast oder einem Stück Linoleum hergestellt werden.

  • Schneiden Sie alle Details der Stiefel aus und bügeln Sie sie. Danach fügen wir jedem Element des Schuhs ein Dichtmittel hinzu, zum Beispiel einen synthetischen Winterizer, damit die Schuhe ihre Form behalten.
  • Falten Sie die Details mit der Vorderseite und kürzen Sie alle Nähte. Danach probieren wir das Bein des Kindes an.
  • Als nächstes stecken wir die Stoffbasis mit Stiften an die Sohle. Anfänger nähen die Sohle mit den Händen, da die Nähmaschine kein so dichtes Material wie Linoleum näht.

Stiefel für unseren Helden sind fertig.

Schwert oder Speer

Wenn Sie bereits ein fertiges Schwert und einen Speer für ein Kind haben, können Sie es sicher für eine Matinee mitnehmen. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es einfach aus Pappe und Papier hergestellt werden.

ACHTUNG! Das Schwert und der Speer müssen zuerst für das Baby und seine Umwelt sicher sein.

Es ist notwendig, eine Skizze des Werkstücks auszudrucken und auf Karton zu übertragen. Es ist ratsam, mehrere zusammenklebende Rohlinge herzustellen. Dies ist notwendig, um das Produkt stärker zu machen.

Fertige Rohlinge in Silber neu lackiert. Der Griff des Schwertes kann mit Folie verziert oder mit starken Fäden umwickelt werden. Darüber hinaus können Sie dem fertigen Produkt ein Muster hinzufügen.

Schild

Bilden Sie einen Schild in Form eines Kreises. Auch in einem silbernen Farbton neu streichen und mit Folie dekorieren. Sie können auch das Wappen einer Märchenfigur verwenden. Innen ein Gummiband annähen, damit das Baby das Schwert in den Händen halten kann.

Lassen Sie bei der Herstellung eines Karnevalskostüms Ihrer Fantasie freien Lauf. Du kannst ein Outfit buchstäblich aus alltäglichen Dingen machen, die, wie es scheint, dafür überhaupt nicht gedacht sind. Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht viel Zubehör verwenden sollten. Halten Sie sich beim Erstellen eines Krieger-Outfits an ein streng männliches Image.