DIY Hawaiian Rock

Die Basis jeder Karnevalsparty sind bunte und ungewöhnliche Kostüme. Besondere Attribute, nationale Küche und Tanzmusik schaffen eine besondere Atmosphäre des Spaßes und der Feier. Die auffälligste Aufführung ist die Party im hawaiianischen Stil. Diese Inseln haben eine einzigartige Kultur und nicht weniger einzigartige Kostüme. Mit ein wenig Fantasie und Fingerspitzengefühl ist es einfach, einen hawaiianischen Partyrock zu kreieren. Wir erklären Ihnen, wie es selbst geht.

Materialien für die Herstellung

Hawaiianische Röcke sind einfach herzustellen. Bei der Herstellung dieses Kleidungsstücks können Sie fast alle improvisierten Materialien verwenden.

Viele Modefrauen setzen bei der Vorbereitung auf den Karneval ein Maximum an Fantasie ein und kreieren einen Rock mit den ungewöhnlichsten Gegenständen. Grundlage für den Rock war ein Produkt aus Palmblättern, aus denen in der Antike Mädchen Kleidung herstellten. Die modernen Bewohner der Inseln verwenden leicht fließende Stoffe, die aktiv Luft durchlassen und überschüssige Feuchtigkeit schnell absorbieren.

Am beliebtesten sind drei Möglichkeiten zum Gestalten: aus dem Weihnachtsbaum regen, Tüll und Satinbänder.

Materialien und Werkzeuge:

  • Weihnachtsbaum regen;
  • Tüll;
  • Satin;
  • Gummi;
  • eine Nadel;
  • Fäden
  • Schere;
  • Nähmesser;
  • Kunstblumen.

Nachdem Sie die erforderlichen Materialien vorbereitet haben, können Sie mit der Erstellung eines Rocks beginnen.

Hilfe Viele Nadelfrauen verwenden auch Müllsäcke oder Palmfaser - Bast als Material für das Produkt.

Schritt für Schritt Anleitung

Der Vorgang zum Arbeiten mit diesen Optionen ist identisch.

Vom Weihnachtsbaumregen

Zunächst machen wir einen Rock aus einem Christbaumschmuck.

Neujahrsregen steht für dünne helle Fäden, die an einem breiten Streifen befestigt sind. Schneiden Sie diesen Streifen und lassen Sie nur glänzende Fäden zurück . Wir messen das Taillenvolumen, schneiden die notwendige Menge an Gummiband ab. Nähen Sie die Enden mit einem Faden und einer Nadel zusammen. Dieser Kaugummi fungiert als Klemme des fertigen Produkts in der Taille.

Hawaiianischer Nationalrock kann unterschiedlich lang sein. Sie können bis zum Knie oder bis zum Boden reichen. Messen Sie die erforderliche Länge mit einem Nähmesser. Es wird empfohlen, den Regen nach dem Zusammenbau der Schürze abzuschneiden.

Wir beginnen den Erstellungsprozess.

Falten Sie ein Band und binden Sie es auf der linken Seite des Gummibandes zu einem festen Knoten zusammen. Ebenso beheben wir alle Threads. Es wird empfohlen, einen hellen Regen mit einer brillanten Textur zu wählen: grün, blau, gelb, silber.

Tipp : Um dem Rock Glanz zu verleihen, kann der Regen in mehreren Schichten fixiert werden.

Aus Stoff

Die Arbeit mit Tüll oder Satin ist völlig identisch. Wir schneiden lange Streifen aus dem Material, deren Breite etwa 10 Zentimeter beträgt . Messen Sie mit einem Gummiband den Taillenumfang und schneiden Sie ihn ab. Nähen Sie die Enden manuell. Wir falten die Streifen in zwei Hälften, auf der falschen Seite des Gummibandes binden wir einen starken Knoten.

Ratschläge! Für ein bequemeres Arbeiten beim Binden wird empfohlen, ein Gummiband an der Rückenlehne des Stuhls anzubringen.

Sie können eine Schicht Bänder lassen. Dann können Sie mit dem Rock bei Brandtänzen die Beine leicht öffnen. Fügen Sie für ein größeres Volumen mehrere Schichten Bänder hinzu und binden Sie sie auf die gleiche Weise.

Mit Blumengürtel

Eine helle Dekoration im nationalen Stil wird ein Blumengürtel in der Taille sein. Dazu benötigen Sie üppige, lebendige Blumen und Kleber. Der Gurt kann als zusätzliche Dekoration angefertigt werden. Dazu werden die Knospen mit dem Gummiband verklebt, der fertige Kranz wird am unteren Rand des Rocks auf den Gürtel gelegt. Die Knospen selbst können auch auf den Rock selbst geklebt werden.

Hilfreiche Ratschläge

  • Ein Badeanzug, ein Kranz oder eine große Blütenknospe auf dem Kopf ergänzen einen lebhaften hawaiianischen Rock .
  • Verwenden Sie grüne Farbtöne, wenn Sie einen Rock aus Müllsäcken erstellen. So können Sie eine vollständige Nachahmung von Palmblättern erzielen.
  • Bei der Herstellung von Satin- oder Tüllprodukten können Materialien mit mehreren Farbtönen kombiniert werden . Zum Beispiel hilft eine Kombination aus Gelb, Orange und Grün dabei, eine exakte Kopie des ursprünglichen Outfits zu erstellen.
  • Bei der Arbeit mit Weihnachtsbaumregen können haltbare Nylonfäden einer hellen Palette als zusätzliches Material verwendet werden .
  • Viele Mädchen ergänzen den Blumengürtel des Gürtels mit Kunstrasen. Sie können eine in spezialisierten Kunsthandwerksgeschäften kaufen. Das Gras wird mit Kleber am Rand befestigt.
  • Analog können Sie den Rock ergänzen: ein kurzes helles Oberteil, das mit Blumen verziert ist. Holen Sie sich ein komplettes Hawaii-Outfit.

Faschingsferien und Partys werden oft von farbenfrohen Kostümen und Outfits begleitet. In der Vielfalt sticht das Fest im hawaiianischen Stil hervor. Es ist perfekt für eine Disco mit Tanzmusik, beliebten Cocktails, interessanten Wettbewerben und farbenfrohen Kostümen. Mit ein wenig Fantasie und Fleiß kann sich jedes Mädchen von einem prächtigen und originellen Hawaii-Rock abheben.