DIY gestrickter Pelzmantel von einem Kaninchen

Kaninchenfell ist leicht, weich und angenehm zu tragen. Ein Minus ist immer noch da - es nutzt sich schnell ab, das Ding bekommt Schürfwunden und ein unschönes Aussehen, weil kahle Stellen vorhanden sind. Beeilen Sie sich nicht, es wegzuwerfen - solche Produkte können ein zweites Leben erhalten. Auf den Internetseiten können Sie nach einer geeigneten Option suchen, um Ihren Lieblingskaninchenfellmantel neu zu gestalten.

Was sind gestrickte Pelzmäntel?

Pelzmäntel werden je nach Zusammensetzung des verwendeten Materials unterteilt in:

  • voll gestrickt;
  • kombiniert - kombinieren Sie Pelz und Gewirke.

Nach der herstellungsmethode:

  • gehäkeltes Netz mit eingewebten Fellstreifen;
  • Gestrickte Unterlage mit aufgenähten Fellstreifen;
  • Stricknadeln aus Fäden, die aus Fellbändern gedreht wurden.

Was wird für die Arbeit benötigt

In unserem Fall wählen wir den einfachsten Weg, um einen gestrickten Pelzmantel herzustellen - das Weben von Pelz zu einem vorgefertigten Netz . Dazu brauchen wir:

  • Muster;
  • Baumwollgarn passend zum Fell;
  • dicker Haken;
  • Kaninchenfell (vorwaschen und trocknen);
  • dicke Nadel und Faden zum Nähen von Fellbändern.

Wenn es nicht viel Fell gibt, empfehlen wir die Einwegweberei. Es ist wirtschaftlicher, wenn auch weniger üppig als bilateral.

Wie man aus einem Kaninchen mit den eigenen Händen einen gestrickten Pelzmantel macht: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wir bieten eine Anleitung für die Herstellung von Wicker-Mänteln, die auf 48 Größen ausgerichtet sind.

Wir häkeln ein Netz für das Muster. Die Möglichkeit, an der Seite zu stricken, ist möglich, da dies in unserem Fall für jemanden praktischer ist.

Hilfe!

Abkürzungen: "st / n" - doppelt häkeln, "st / b / n" - einfach häkeln, "p" - reihe.

Ärmel:

  1. Wählen Sie 59 Schleifen. 59 st / s / n laufen lassen - und dann 5 p.
  2. Addieren Sie in 17 das folgende p: vom Ende und vom Anfang von p - 1 st / s / n.
  3. Dann brauchen zwei p nicht addiert zu werden. Dann reduzieren wir in 17 Reihen (am Ende jedes p verringern wir und am Anfang p stricken wir keine Spalte 1). Und 5 reihen st / b / n ohne reduktion.
  4. Wir machen Markierungen auf der Rückseite des Pelzes - teilen Sie es in 1 cm breite Streifen auf. Wenn der Pelzhaufen lang ist, können Sie ihn noch enger schneiden. Wir nummerieren sie. Die Nummerierung sollte sich auf einer Seite befinden, um die Fellrichtung zu steuern. Die Streifen werden abwechselnd verwendet, aber die Fellrichtung muss übereinstimmen.
  5. Wir schneiden Bänder aus Pelz, aber nicht alle auf einmal, sondern wie sie gebraucht werden. Wir machen das mit dem Gewicht, sonst wird der Stapel abgeschnitten.
  6. Wir haken eine Nadel über die Kante des Streifens und fädeln sie in das Netz ein. Die Streifen befinden sich von oben nach unten. Die Kanten der Streifen bleiben vorerst ungenäht, falls eine Korrektur erforderlich ist (Teil festziehen oder dehnen).
  7. Heben Sie nach dem Strecken des Streifens den Flor mit einer Nadel unter den Maschenfäden hervor .

Ebenso führen wir die zweite Hülse aus.

Rückenlehne:

Hinweis!

Wir führen die Rückseite von 2 Hälften aus, so dass es bei Größenfehlern möglich ist, das Teil aufzulösen und zu wiederholen.

  1. Wählen Sie 51 Schleifen. Führe st / s / n 1 Reihe aus.
  2. Für das Armloch in den nächsten zehn Reihen 1 M / S / N am Ende der Reihe hinzufügen.
  3. Für die Schulter 21 Luftschlingen hinzufügen, von denen 21 M / S / N stricken.
  4. Addiere 1 M / S / N am Ende der Reihe auf der Vorderseite. Nochmal 10 Reihen.
  5. Wir stricken den Hals: 5 Reihen mit Abnahmen von 1 M / S / N in den vorderen Reihen, dann 5 Reihen ohne Abnahmen.

Die zweite Hälfte des Rückens wird auf die gleiche Weise ausgeführt. Wir löschen das Gitter, trocken.

Wir flechten den Rücken mit Fellbändern. Wir nähen beide Teile des Rückens zusammen.

Regal:

  1. Wählen Sie 51 Schleifen. Für ein Armloch 10 R. stricken und am Ende jeder Reihe 1 M / S / N hinzufügen.
  2. Für die Schulter - 21 Luftschlaufen. 21 M / S / N stricken. Als nächstes in jede Reihe am Ende von 1 st / s / n hinzufügen, 10 p machen.

Ausschnitt:

  1. In der letzten Reihe am Ende von 6 Spalten nicht auf die Schulter stricken. Verringern Sie 3 Spalten in sechs Zeilen.
  2. Streifen ans Netz nähen.
  3. Nähen Sie alle Teile mit einem Vorwärtsnadelstich.

Kapuze:

  1. 51 Luftschleife und die gleiche Anzahl von st / s / n.
  2. Dann 10 Zeilen mit abnehmender Spalte am Ende der Vorderseite und am Anfang der falschen Seite.
  3. Elfte Reihe unverändert. Verringert sich auf der anderen Seite.
  4. Okat: Abnahme in der 12., 16. und 20. Reihe - jeweils eine M / S / N.
  5. Wir stricken die Unterseite in einer geraden Linie ohne Abnahmen.
  6. Verringere okat in der 22. Reihe, während wir in der 22. Reihe keine 5 Spalten stricken.
  7. Wiederholen Sie das gleiche in Zeile 24. Und in der 25. Reihe 13 st / s / n machen.

Wir flechten die Kapuze. Nähen Nähen Sie die Kante, gestrickt mit einer Masche von 80 M / s / n (2 Reihen sind ausreichend), geflochten mit Fellstreifen, möglicherweise sogar in einer anderen Farbe. Die Kante ist ebenfalls mit Fell geflochten. Die Kapuze an den Pelz nähen.

Manschetten : Wählen Sie 36 M / S / N 7 Reihen. Geflecht mit Fell.

Unten : 120 st / s / n. Geflecht mit Fellbändern. Die Anzahl der Reihen richtet sich nach der geplanten Pelzmantellänge.

Regalränder : n Abst. 74 st / s / n. Geflecht mit Fell.

Das Futter und die Verschlüsse annähen.

Fertig

Merkmale der Herstellung eines gestrickten Kaninchenfellmantels

Hören Sie auf den Rat erfahrener Nadelfrauen, damit die Arbeit ohne Zwischenfälle verläuft.

  • Damit die Schultern und das Armloch nicht gestreckt werden, wird empfohlen, an den Rändern ein dünnes Geflecht zu nähen.
  • Die unebenen Kanten der Kapuze helfen dabei, den an der Kante angenähten Fellstreifen zu verbergen.
  • Ein Inlay oder Geflecht hilft auch dabei, die Naht zwischen der Haube und dem fertigen Produkt aufzunehmen, und verhindert, dass sie sich dehnt.
  • Um einen Pelzmantel zu bekommen, ist es ratsam, vor Arbeitsbeginn eine Sonde anzufertigen. Aufgrund der Tatsache, dass die Basis gestrickt ist, kann sie sich dehnen und größer als die geplante Größe sein.
  • Nun, und der Einfachheit halber - vergessen Sie nicht die Innentasche, denken Sie beim Herstellen des Pads darüber nach.

Und jetzt können Sie so eine schöne und vielseitige Sache mit Ihren eigenen Händen machen. Viel Glück bei Ihrer Arbeit!