DIY Froschkostüm für Mädchen und Jungen

Bei der Auswahl eines geeigneten Kostüms für den Urlaub bevorzugen Kinder oft das Bild eines Frosches. Dieses Bild war dank berühmter Figuren aus Cartoons und Kindermärchen beliebt. Ein spektakuläres Kostüm herzustellen ist ganz einfach mit Ihren eigenen Händen.

Die gefragtesten Materialien für Froschkostüme

Für die Herstellung des Kostüms benötigen Sie verschiedene Materialien. Ihr Sortiment richtet sich nach der Art des gewählten Outfits und dessen Designmerkmalen. Die folgenden Materialien und Vorrichtungen werden möglicherweise benötigt:

  • Der Stoff. Zum Nähen eines Outfits eignen sich Materialien in verschiedenen Grüntönen in Textur. Es ist besser, wenn das Material körperfreundlich und hypoallergen ist. Es kann Strickwaren, Fleece, Velours, Baumwolle und andere Stoffe sein. Sie werden häufiger in Kostümen für Jungen verwendet. Röcke und Kleider für Mädchen sind aus Satin, Satin oder Tüll genäht. Filz ist nützlich für dekorative Elemente. Augen, Flimmerhärchen und andere kleine Details sind gut daraus gemacht.
  • Polyethylen, Watte, Schaumgummi oder ein anderer Füllstoff eignen sich zur Herstellung eines Gucklochs.
  • Schere, Faden, Nadel, Pappe, farbiges Papier, Filzstifte, Farben, Klebstoff und andere Hilfsmittel.
  • Handschuhe. Von diesen ist es leicht, Pfoten herzustellen.
  • Eine alte Kappe und eine Kugel werden verwendet, um den Kopf herzustellen.

DIY Froschkostüm

Das Froschoutfit kann aufgrund der Vielseitigkeit des Bildes in vielen Ausführungen dargestellt werden. Dies gibt Ihnen völlige Handlungsfreiheit und ermöglicht es Ihnen, ein Outfit zu erstellen, das auf Ihren eigenen Fähigkeiten basiert. Sowohl Jungen als auch Mädchen können sich in diesen Helden verwandeln. Mit Hilfe eines spektakulären Outfits können Sie sich mit einer Froschprinzessin, einem verzauberten Prinzen oder einem einfachen, freundlichen Frosch wiedergeboren fühlen.

Froschkopf Optionen

Sie können Ihren Kopf auch auf verschiedene Arten dekorieren. Die beliebtesten sind die folgenden:

  • Stirnband mit Augen. Es ist eine schmale Bandage aus Stoff oder einem Rand, an dem große Augen befestigt sind. Augen groß, spektakulär mit langen Zilien.
  • Volumetrischer Kopf aus einer alten Kappe und Moosgummi. Sie bedeckt den Kopf des Kindes vollständig. Es bleibt wenig Platz für Kopf und Nase. Volumetrische Augen von der Kugel werden nach oben geklebt.
  • Kapuze, Mütze oder Hut mit Augen. Wenn die Jacke eine Kapuze hat, können Sie die Augen oben in Form von Kugeln kleben. Die Kapuze kann auch als separates Teil genäht werden. Augen können auch schnell auf eine Mütze oder Strickmütze genäht oder geklebt werden.
  • Die Krone. Dies ist eine Option für die Froschprinzessin. Es kann schnell aus Pappe oder farbigem Papier hergestellt werden.
  • Maske auf dem Gesicht von Filz und Pappe auf einem Gummiband. Die Form kann unterschiedlich sein, vor allem nicht vergessen, Öffnungen für die Augen zu schneiden.

Wie man einen Frosch-Torso macht

Der Körper eines Frosches kann auf viele Arten gemacht werden. Alles hängt von der Fähigkeit zum Nähen und anderen Fähigkeiten ab. Für den Anfang können Sie unter den verfügbaren Kleidungsstücken nach Hosen, Rollkragenpullovern, Kleidern und anderen Kleidungsstücken in Grün suchen. So nähen sie für einen Jungen oft einen Anzug, der aus einem Sweatshirt und Hosen oder Shorts besteht.

Der Hauptteil des Outfits für das Mädchen kann aus einem flauschigen Tutu-Rock und Rollkragen oder T-Shirt bestehen. Der Rock kann auch in Form der Sonne aus dichtem Satin oder Satin sein. Natürlich ist eine Win-Win-Option ein Kleid. Sie können farbige Strumpfhosen oder Kniestrümpfe wählen.

HILFE! Der Grundbestandteil des Outfits für Mädchen können Leggings oder Gymnastikanzüge sein.

Wie man Froschschenkel macht

Natürlich können Sie normale grüne Handschuhe mitnehmen, aber es ist besser, echte Froschschenkel mit Membranen herzustellen. Um Pfoten zu machen, müssen Sie zunächst einen Umriss der Kinderhand auf Papier zeichnen. Jeder Finger muss nicht eingekreist sein. Übertragen Sie anschließend das Muster auf den Stoff und schneiden Sie vier Kopien zu. Es ist besser, den Füllstoff einzulegen. Wir flashen es auf einer Schreibmaschine und drehen es. Als nächstes blinken wir die Fingerabteile auf der Schreibmaschine. Nähen Sie fünf kleine Pompons entlang der Kante. Pfoten an den Beinen können durch Anbringen von geschnittenen Fingern und Membranen an der Schuhsohle hergestellt werden. Der Fuß sollte breiter sein und eine Form haben, die Flossen ähneln kann.

ACHTUNG! Es ist auch möglich, dreieckige Membranen aus leichtem Stoff oder elastischem Papier an die Finger von Handschuhen zu nähen. Die Finger füllen sich mit Baumwolle und erzeugen einen Volumeneffekt.

Wir machen ein Froschkostüm für ein Mädchen mit unseren eigenen Händen

Lassen Sie uns ein Kostüm für das Mädchen erstellen. Es wird aus einem T-Shirt, einem flauschigen Tutu-Rock und einem interessanten Hut mit einer spektakulären Krone auf dem Kopf bestehen. Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Tragen Sie als Pullover einen normalen Rollkragenpullover oder ein weiß / grünes T-Shirt. Darauf können Sie mit Acrylfarben Seerosen oder Algen malen.
  2. Für die Herstellung eines Tutu-Rocks wird mittelsteifer Tüll benötigt. Sie können verschiedene Grüntöne kombinieren. Die Materialmenge ist abhängig von der Länge des Produktes und der gewünschten Pracht. Im Durchschnitt werden etwa 3 Meter Material benötigt. Fatin wird in 20 cm breite Streifen geschnitten, deren Länge der Länge des Rocks entspricht, multipliziert mit zwei. Als nächstes nehmen wir ein Gummiband mit einer Breite von bis zu 3 cm und einer Länge, die dem Umfang der Taille des Mädchens minus 3-5 cm entspricht, nähen es in einen Ring und legen es auf die Rückenlehne des Stuhls. Falten Sie die Schnitte in zwei Hälften und befestigen Sie sie mit einem Knoten am Gummiband.
  3. Der Hut kann fertig genommen werden, aber es ist besser zu stricken oder zu nähen. Das Muster kann durch Streicheln einer vorhandenen Kopfbedeckung erhalten werden. Dann flashen die empfangenen Teile auf einer Schreibmaschine.
  4. An den Hut muss man die Augen kleben. Sie können aus dickem Karton oder anderem Material geschnitten werden. Sie können Zilien kleben oder zeichnen.
  5. Es ist besser, eine Krone aus Filz zu machen. Es muss auf den Stoff gezeichnet und zwei Elemente ausgeschnitten werden. Als nächstes nähen Sie die beiden Teile zusammen und füllen sie leicht mit Baumwolle, so dass sie voluminös aussieht und auf dem Kopf ruht. Dann wird es an die Krone der Kappe genäht.
  6. Grüne Handschuhe und Strumpfhosen ergänzen das Bild, ebenso ein Satinband in Schleifenform.

Selbstgemachtes Froschkostüm für einen Jungen

Lassen Sie uns ein einfaches Kostüm für einen Jungen entwerfen. Es wird aus einem Pullover, einer Hose und einem großen hellen Kopf bestehen. Es werden Moosgummi, eine alte Kappe, ein Ball, ein Vlies, Filz und Nähwerkzeuge benötigt. Es dauert durchschnittlich zwei Abende, um es zu machen.

Der Hauptteil des Kostüms sind Hosen und ein Sweatshirt. Um ein Muster zu erhalten, genügt es, grundlegende Dinge aus dem Kleiderschrank des Kindes zu entnehmen und auf Papier zu kreisen. Das Muster wird auf den Stoff übertragen und ausgeschnitten, wobei auf jeder Seite 1, 5 cm zur Nahtverarbeitung hinzugefügt werden.

WICHTIG! Das Design der Produkte ist sehr einfach und das Vlies ist ein sehr bequemes Nähmaterial.

Nehmen wir zuerst ein Sweatshirt. Es ist notwendig, die Seitenteile des Rückens und der Regale an einem Overlock oder einer Nähmaschine anzuschließen. Dann die Ärmel einnähen. Fleece ist insofern gut, als man die unteren Abschnitte an Ärmeln und Hals nicht bearbeiten kann. Das Material bröckelt nicht und sieht ordentlich aus. Auf die gleiche Weise verbinden wir die Seitenteile der Hose, nachdem wir sie zuvor mit Stiften gespalten haben. Nähen Sie ein Gummiband an die Hose, das der Taille des Kindes minus 4 bis 6 cm entspricht.

Um einen Kopf zu machen, muss eine bestimmte Abfolge von Handlungen befolgt werden:

  1. Wir schneiden das Visier von der alten Kappe ab.
  2. Als nächstes schneiden wir zwei Keile aus Moosgummi, die der Länge der Kappe entsprechen, und zwei Keile, die 5 cm länger sind als die Kappe. Das Muster der Keile kann mit dem Auge gezeichnet werden, wobei der Schwerpunkt auf den Keilen der Kappe liegt.
  3. Wir nähen Schaumkeile miteinander. Kurze sollten vorne und lange hinten sein. In diesem Fall befindet sich die Kappe innerhalb der Keile.
  4. Schneiden Sie einen 5–7 cm breiten Streifen ab, dies ist der Mund des Frosches. Es ist mit der Rückseite des Produkts verbunden, sodass zwischen der Kappe und diesem Streifen Platz für die Augen und die Nase des Babys ist.
  5. Schneiden Sie 5-6 der gleichen Keile aus Vlies und verbinden Sie sie mit der falschen Seite.
  6. Als nächstes drehen wir die resultierende Kappe heraus und setzen sie auf das Produkt.
  7. Der untere Saum wird manuell mit einer Blindnaht ausgeführt. Bedecke den Mund auf die gleiche Weise.
  8. Wir schneiden den kleinen Ball in zwei Hälften und kleben ihn mit weißem Vlies.
  9. Wir schneiden die Pupillen aus dem dunklen Material heraus und kleben sie an die Augen.
  10. Die erhaltenen Augen in die Mitte der Kappe kleben.
  11. Der untere Teil der Kappe kann mit einem Kragen verziert werden. Dazu machen wir aus Filz einen Zuschnitt der Filzgröße 25x10 cm, schneiden die Zähne aus und nähen ihn an den Hut.

Daher gibt es viele Möglichkeiten, ein interessantes und einprägsames Bild eines Frosches zu erstellen. Jeder wird in der Lage sein, das richtige Material für sich selbst in Bezug auf Komplexität, Vorlaufzeit und benötigte Materialien zu finden.