DIY Feuerwehrmann Kostüm

Kinder lieben es zu träumen, zu träumen. In ihren Träumen werden sie zu Ärzten und Schauspielern, Astronauten und Polizisten. Brennt Ihr Sohn mit dem Wunsch, Feuerwehrmann zu werden? Freut euch - er ist bereit, das Feuerelement zu bekämpfen.

Schenken Sie Ihrem Kind ein Stück Glück - nähen Sie die Gewänder eines Feuerwehrmanns und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Ein Feuerwehrmannkostüm ist eine gute Wahl für einen Kindergarten für eine Matinee, besonders für einen Jungen.

Woraus besteht der Anzug eines Feuerwehrmanns?

Die Basis der Ausrüstung des Herrn des Feuers ist eine Jacke und eine Hose von leuchtend roter, gelber oder hellbrauner Farbe. Die Auswahl einer bestimmten Farbe überlässt man am besten dem zukünftigen Feuerwehrmann, der ihm Freude bereitet und Vertrauen und Freude an der Zusammenarbeit schenkt.

An den Füßen des Feuerwehrmanns müssen Sie die richtigen Schuhe auswählen. Es können niedrige Stiefeletten, Stiefel, Baskenmützen sein. An Händen - lange wasserdichte Handschuhe oder Gamaschen. Idealerweise werden sie aus Segeltuch oder gummiertem Stoff genäht. Aber trotz der Tatsache, dass das Kind das Kostüm für das Spiel benötigt, können Sie dünne Haut, Kunstleder usw. verwenden.

Der letzte Schliff in der Kleidung eines jungen Feuerwehrmanns ist ein Helm oder Helm aus improvisierten Materialien, der mit einer speziellen Kokarde verziert ist . Im Set helfen sie dem Helden, seinen Körper beim Löschen eines Feuers zu schützen.

Es sollte an das Zubehör erinnert werden, das für einen Feuerwehrmann bei der Arbeit erforderlich ist. Dazu gehören Gasmaske, Walkie-Talkie, Feuerlöscher, Beil, die am Gürtel befestigt sind.

Was wird zum Anpassen eines Anzugs benötigt?

Um ein heldenhaftes Bild eines Feuerwehrmanns zu erhalten, müssen Sie alle erforderlichen Attribute auf dem Markt oder in einem speziellen Geschäft kaufen. Aber ein Satz von Kleidern, die mit Ihren eigenen Händen genäht wurden, wird zum Stolz Ihres Kindes. Daher müssen Sie zuerst die richtigen Materialien für den Job vorbereiten.

Für die wirklichste Art von Feuerwehr benötigen Sie:

  • 2-3 Blatt dichtes weißes Papier, Format 1x1 m;
  • dünner Karton;
  • Bleistifte, Lineal, Schere, Nadeln;
  • Aquarellfarben oder Gouache;
  • dichtes Gewebe für Jacken und Hosen;
  • PVA-Kleber, Fäden, Nadeln, Hefter;
  • Bänder 3-3, 5 cm breit, gelb oder rot kontrastierend, vorzugsweise mit einer Lumineszenzbeschichtung;
  • Aufkleber mit Logos des Katastrophenschutzministeriums, 01.

Nachdem Sie alles für die Arbeit vorbereitet haben, können Sie mit dem Schneiden und Nähen eines Meisterwerks beginnen.

Etappen der Erstellung einer Kinderfeueruniform

Zunächst müssen Sie das fertige Outfit, seine Form und Farbe im Kopf sehen. Dann übersetzen Sie das Projekt in die Realität.

Feuerwehrmann Kostüm für Kinder

Für ihn braucht man:

1. Nehmen Sie vom Kind Messungen vor.

2. Auf das Papier wird eine Skizze des Overalls gemäß den durchgeführten Messungen aufgebracht . Wenn Sie ein Kind überraschen möchten, dürfen Sie die Skizze von den entsprechenden Kleidungsstücken des Babys abziehen. Gleichzeitig sind die Ärmel und Hosen etwas lockerer als auf dem Muster.

3. Das vorbereitete Muster wird ausgeschnitten und mit Stiften auf den vorbereiteten Stoff gesteckt . Der Umriss ist mit Kreide gezeichnet.

Achtung! Bei der Herstellung eines Umrisses dürfen Toleranzen bei Schweißnähten mit einer Breite von 5-7 mm, je nach Dichte und Fließfähigkeit des Materials, nicht außer Acht gelassen werden.

4. Der Produktrohling wird entlang der Linie geschnitten . Dann muss es weggefegt und auf der Vorderseite gedreht werden.

5. Auf den Ärmeln, der Brust, dem Rücken und der Hose befinden sich Streifen mit Kontrastfarbe, vorzugsweise mit einer Lumineszenz- oder Silberbeschichtung . Sie müssen auch gewinnen; verstecke die Kanten in den Seitennähten. Überprüfen Sie die Genauigkeit der Bänder, Doppelstich.

6. Nähen und vernähen Sie auf der Nahtfläche mit einer Nähmaschine. Stichbündchen, Jacken- und Hosenbund. Den Kragen hochnähen.

7. Stecken Sie den Gürtel von Hose und Saum ein. Kaugummi einschieben.

8. Bringen Sie das EMERCOM- oder 01-Logo auf Brust und Rücken an, um die maßgeschneiderte Feuerwehruniform realistischer zu gestalten.

Kopfschmuck machen

Ein Helm oder Helm schützt das junge Ministerium für Notsituationen vor Verletzungen bei der Brandbekämpfung. Daher muss seine Schaffung mit aller Ernsthaftigkeit angegangen werden.

Messen Sie zunächst den Umfang des Kopfes des Jungen, indem Sie ihn an Stirn und Nacken fassen. Dies wird die Basis des Produkts sein. Um die Höhe zu bestimmen, wird ein Spalt von der Stirn bis zur Mitte der Kopfkrone gemessen.

Zeichnen Sie auf einen Karton zwei parallele Linien, die einem Umfang von + 2 cm entsprechen, und befestigen Sie die Kanten mit einem Hefter oder Klebstoff. Das Ergebnis ist ein Ring.

Jetzt müssen wir Dreiecke zeichnen, wobei die Basis 2 cm beträgt und die Länge jeder Seite der Höhe der Kopfbedeckung + 2 cm entspricht. Das Ergebnis ist ein gleichschenkliges Dreieck. Schneiden Sie die Blütenblätter vorsichtig mit einer Schere ab und kleben Sie sie auf den vorbereiteten Rand. Das Ergebnis ist eine Krone mit den gleichen Zähnen.

Um den Rahmen zusammenzubauen, müssen Sie die Oberseiten der Blumenblätter anschließen und kleben. Fügen Sie nach dem Trocknen der verbundenen Teile das Werkstück mit einem Whatman-Papier ein und malen Sie mit roter Gouache. Befestigen Sie eine Kokarde vor.

Die Bettdecke ist aus der gleichen Leinwand geschnitten wie die Hauptdekoration. Es wird hinten an der Unterseite des fertigen Helms befestigt und sollte bis zur Mitte der Schulterblätter reichen, während es den Nacken bedeckt.

Zubehör

Um dem Kind mehr Freude und Vergnügen zu bereiten, muss die Dekoration des Feuerlöschers mit geeigneter Ausrüstung versehen werden. Zuallererst ist es ein Feuerlöscher, der aus einer Plastikflasche hergestellt werden kann, die mit hellrotem Papier bedeckt ist.

Du schneidest eine Axt aus bemaltem Karton, holst ein Walkie-Talkie in einem Spielzeugladen. Befestigen Sie all diese Attribute an dem Gürtel, der Ihren Heldenfeuerwehrmann umgibt.

Wenn der Junge an der Anfertigung der Uniform des Feuerwehrmanns teilnimmt, erhält er echte Befriedigung. Sein Traum wurde wahr, er ist ein echter Feuerwehrmann. Und lassen Sie diesen Anzug nicht so elegant aussehen wie in einem Geschäft gekauft. Die Hauptsache ist, dass es mit eigenen Händen gemacht wurde, wenn auch mit Hilfe der Eltern.