DIY Clutch Bag

Tasche - ein unverzichtbares Accessoire für die Damengarderobe. Unterschiedliche Situationen erfordern wie Kleidung unterschiedliche Arten dieser Produkte. Zum Beispiel für Einkaufstouren - eine große Einkaufstasche, zum Verlassen der Stadt - einen Rucksack.

Aber heute werden wir über die Variation sprechen, die als Ergänzung zum Abendkleid verwendet wird. Dies ist eine kleine Handtasche. Sie können so ein wunderbares Accessoire selbst machen. Dazu reicht es aus, ein interessantes Modell auszuwählen, ein wenig Zeit zu verbringen und beim Dekorieren Fantasie zu zeigen.

Wir erklären Ihnen, wie Sie eine Modetasche mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Beutel, der Materialien herstellt

Zuerst müssen Sie die Farbe des Modells auswählen . Es kann in einer einzelnen Farbe mit einer gemeinsamen Bandbreite von Ensembles hergestellt werden. Oder in einer Universalversion ausgeführt: schwarz, weiß, beige, silber oder gold.

Zweitens sollten Sie sich für die Herstellungsmethode entscheiden : Nähen oder Stricken.

Erst nach der Definition dieser Parameter können wir mit der Auswahl des Materials und des Werkzeugs fortfahren. Sowie die Auswahl geeigneter Dekorationselemente.

Müssen kochen

Zum Nähen benötigen Sie folgende Gegenstände.

  • Der Stoff. Sie müssen zwei Arten von Stoffen kaufen: Obermaterial und Futter. Als erstes können Sie die Haut und ihren Ersatz verwenden, Satin, Samt, Gabardine oder Guipure. Für das Innere nehmen Sie einen dichten Kattun, Kreppsatin oder Nylon.
  • Doublerin oder Vlies zur Verstärkung von Wänden und Boden. Als Einlagen können auch Pappe oder dünne Kunststoffteile verwendet werden.
  • Fäden und Scheren sowie eine Nähmaschine.
  • Materialien für die Dekoration : Perlen, Pailletten, Bänder, Lederstücke, Applikationen, Spitzen, künstliche Blumen und vieles mehr.
  • Verschlusselemente : Reißverschlüsse, Knöpfe oder Knöpfe.

Details und Muster der Kupplung

HILFE Die Kupplung besteht aus einem hinteren und einem vorderen Teil sowie einem Ventil.

Manchmal fehlt der letzte Teil im Design. Meistens besteht dieses kleine Ding aus einem Teil, der auf eine bestimmte Weise gefaltet und genäht wird. Hierfür werden zwei Elemente nach dem Muster hergestellt: eines aus dem Hauptgewebe und das zweite aus dem für das Futter vorgesehenen Material .

Muster 1.

Es gibt jedoch Optionen, für die mehrere Elemente gefunden werden: der Hauptteil des Beutels und das Ventil. Bei dieser Ausführungsform bestehen alle Teile ebenfalls aus zwei Geweben.

Muster 2

Wie man eine Handtasche näht und dekoriert

Nachdem Sie alle Teile der Kupplung für das Nähen vorbereitet haben, gehen Sie wie folgt vor.

  • Kleben Sie den äußeren Teil von innen mit Doppler oder Vlies.
  • Wenn Sie als Befestigungselement einen Knopf gewählt haben, befestigen Sie ein Teil am Verkleidungselement.
  • Falten Sie beide Teile mit der Vorderseite nach innen und nähen Sie an drei Seiten.
  • Drehen Sie das Werkstück auf Ihr Gesicht und bügeln Sie es.
  • Als nächstes nähen Sie die Kante des Werkstücks, während Sie die offene Seite mit einer schrägen Einlage drehen.
  • Seitennähte machen.
  • Nähen Sie den zweiten Teil des Knopfes.
  • Dekorieren Sie den Artikel mit dem Dekor.

Dekor

Um die Handtasche zu dekorieren, können Sie die folgenden Optionen verwenden.

Bewerbung . Es kann vor dem Zusammenbau aufgenäht oder nachgeklebt werden.

Das fertige Produkt wird mit einem Perlenmuster versehen.

Stickerei . Es ist auch wünschenswert, dies vor dem Nähen am Außenteil durchzuführen.

Künstliche Blumen . Sie können genäht oder geklebt werden.

Sie können eine Metallkette verwenden, um die Handtasche zu handhaben.