Die teuersten Anzüge für Männer

Ein Business-Anzug muss in der Garderobe eines jeden Mannes sein. Es betont den Stil und Charakter einer Person. Solche Kleidungsstücke sind auch ein wesentliches Attribut eines Geschäftsstils.

Classic ist ein Stil, der immer im Trend sein wird. Heute bieten berühmte Designer und Modedesigner Männern eine Vielzahl von Kleidungsmodellen für jeden Anlass. Ein solches Outfit kann Individualität, Stil und Status betonen.

Die teuersten Herrenanzüge

Das klassische Bild eines Mannes: Hemd, Jacke, Hose, Schuhe, Krawatte. Es scheint, als würde man einen solchen Bogen mit nichts abwechseln. Heutzutage haben Marken jedoch Universalanzüge entwickelt, die ein Vielfaches der normalen klassischen Modelle kosten. Sie unterscheiden sich in Aussehen, Qualität, Marke. Lassen Sie uns das Volumen der teuersten Optionen für 2018 herausgreifen.

Top 10 Hersteller

Zu den teuersten Herstellern gehört Brook's Brothers, ein Anzug dieser Marke kostet etwa 14.000 US-Dollar. Dies ist heute eine der beliebtesten Marken. Sie produziert eine große Auswahl an Kostümen im Dandy-Stil. Liebhaber dieses strengen Stils werden neue Modelle zu schätzen wissen.

Ermenegildo Zegna ist ein weiterer berühmter Hersteller, der die teuersten Kostüme für 20.000 Dollar herstellt. Die Marke hat einen der besten italienischen Schneider hervorgebracht, und heute ist der Hersteller einer der führenden Hersteller in der Herrenbekleidungsbranche. Seine Sachen werden von Leuten gekauft, die stilvoll aussehen wollen. Alle Produkte sind perfekt zugeschnitten. Die Kleidung wird nach individuellen Parametern genäht.

William Fioravanti ist ein Fabrikmagnat, der ursprünglich in einer Werkstatt für Herrenbekleidung in Mailand gearbeitet hat. Heute gilt diese Marke als eine der teuersten. Das teuerste Modell aus der Linie kostet 75 Tausend Dollar. Klassischer Stil, natürliche Stoffe von höchster Qualität, werden Kenner von Klassikern ansprechen.

Der World Record Challenge Cup ist eine weitere beliebte Marke, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Unter dieser Marke stellen Weltdesigner Produkte her. Das teuerste Kostüm dieser Marke ist 28 Tausend Dollar von Suzanne Triplett.

Die originalen Brioni-Kostüme dieses Herstellers ähneln genau der Kleidung von James Bond. Der Preis des Modells dieser Marke beträgt 43 Tausend Dollar. Spektakuläre, elegante Optionen für ein Geschäftsimage werden viele Männer nach ihrem Geschmack ansprechen.

einer der bekanntesten Londoner Schneider. Ein Modell von ihm gilt als eines der Business-Class-Autos. Ein Kostüm von Desmond Merionne kostet 46.000 US-Dollar.

Kiton K-5 Markengründer Enzo Dorsey. In seiner Aufstellung kostet das teuerste Modell 49 Tausend Dollar. Alle Kleidungsstücke sind aus natürlicher Schafwolle von feinster Verarbeitung. Daher sind Jacken und Hosen dieser Marke sehr weich, strapazierfähig und stylisch.

William Westmancott ist ein britischer Schneider, der 74.000 US-Dollar für seine Arbeit verlangt. Universelle Anzüge für individuelle Parameter werden von einflussreichen Menschen auf der ganzen Welt bevorzugt.

Alexander Amosu bringt hochwertige Kleidung auf den Markt. Kleidung von einer solchen Marke kostet etwa 100.890 $. Alexander Amosu lässt ultra-luxuriöse Dinge rein. Sie sind mit Diamanten, Manschettenknöpfen und Knöpfen aus Naturgold verziert. Nicht jeder Geschäftsmann kann sich ein solches Outfit leisten.

- Dies ist ein berühmtes Modehaus, das 1842 gegründet wurde. Er war der erste, der den universellen Vanquish II Stoff entwickelte, der die besten Eigenschaften aller Stoffe aufwies. Kleidung von der Marke kostet etwa 94.320 Dollar. Die Modelle werden aus den seltensten Wollsorten hergestellt, die einen erheblichen Vorteil gegenüber anderen Materialien haben.

Das teuerste Kostüm der Welt

Heute gelten die Stuart Hughes Diamond Edition-Produkte als das teuerste Kostüm der Welt. Der Preis für ein Modell beträgt 892.980 US-Dollar. Es wurde vom renommierten Designer Stuart Hughes und dem ebenso beliebten Schneider Richard Gerrels entwickelt. Die Kleidung besteht aus natürlichem Kaschmir, Wolle und Leder. Außen ist das Material mit 480 Diamanten verziert. Ein solcher Anzug gilt zu Recht als der teuerste der Welt und wird in nur drei Exemplaren hergestellt.

Viele bekannte Marken produzieren stilvolle, hochwertige Optionen für Geschäftskleidung zu erschwinglichen Preisen. Gleichzeitig veröffentlichen sie limitierte Linien, die für ihre Einzigartigkeit und Extravaganz bekannt sind. Solche Dinge sind für edle Leute gedacht, die bereit sind, nicht nur für das Aussehen, sondern auch für die Qualität der Sache zu bezahlen.