Auszeichnung für den schlechtesten Anzug: die katastrophalsten Blicke auf die Oscars-2019

Die Oscarverleihung ist eine groß angelegte Veranstaltung, der Millionen von Menschen auf dem Planeten Erde folgen. Jemand ist auf der Suche nach seinem Idol, jemand hat nur Spaß auf diese Weise, aber jemand (besonders die weibliche Hälfte) beobachtet aufmerksam die prächtigen Kleider von Prominenten. Aber die Stars begeistern uns nicht immer mit luxuriösen Kleidern. Einige Bilder verursachen sogar Spott und Empörung: "Na, hast du dich nicht im Spiegel gesehen?" So wurden 2019 auf dem roten Teppich mehrere Bilder hervorgehoben, die als die katastrophalsten in die Geschichte eingehen werden. Also, der Oscar für das lächerlichste Kostüm bekommt ...

Billy Porter

Das ist es, was die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen hat, also ist dies der Held der beliebten Serie "Pose". Als er bei der Zeremonie in einem langen schwarzen Samtkleid auftrat, war er kaum überrascht, da Billy immer wieder weibliche Bilder anprobierte. Was wollte der Schauspieler damit ausdrücken? Nichts Besonderes. In einem Interview mit einer amerikanischen Publikation gab er zu, dass er schon lange ein prächtiges Ballkleid anprobieren wollte und die Oscar-Verleihung 2019 schien ihm genau der Fall zu sein, wenn er es konnte. Erinnern Sie sich daran, dass Porter offen schwul ist und seine Beziehung zu Adam Smith nicht verbirgt, zu dem er bereits 2017 offiziell die Beziehungen formalisiert hat.

Emma Stone

Wenn Sie sich das Foto ansehen und sehr hungrig sind, scheint es, als hätte Emma eine Wurst angezogen. Und wenn Sie Phantasie haben, können Sie sich vorstellen, dass es sich um gebratene Karausche oder leicht gebratene Wiener Waffeln handelt.

Renee Zellweger

Renes Kleid ist definitiv ein Rätsel. Hier muss entweder etwas Überflüssiges oder nur das Detail ausgetauscht werden. Wenn Sie zum Beispiel die Ärmel entfernen und sie an den Ausschnitt nähen, sieht es so aus, als ob das Kleid hübsch ausfällt.

Jemma Chan

Man hat das Gefühl, Gemma erinnere sich erst am Abend zuvor an die Zeremonie und klebte sich schnell ein Outfit aus Wellpappe, das nach dem Schulunterricht herumlag. Nach ihrem Gesichtsausdruck zu urteilen, bemerkte sie immer noch, dass dies nicht ihre beste Wahl war, da Chan einfach eine entzückende Figur hatte, die sie so vorschnell hinter diesem Papiervorhang versteckte.

Linda Cardellini

Die Schauspielerin, die die Hauptrolle im Grünbuch (das den Oscar erhielt) spielte, kam nur in Form einer Pipidastra. Es bleibt nur, um den Staub von der Sternszene zu entfernen. Ein weiterer kritischer Punkt war der zu tiefe Ausschnitt und der zu ausdrucksstarke Ausschnitt darunter.

Sarah Paulson

Vielleicht wäre Sarah nicht geehrt worden, auf dieser Liste zu stehen, wenn es nicht den lächerlichen Umhang auf ihren Schultern gegeben hätte, der einem Ballon ähnelt, der das jüngste Ereignis vielleicht feierlich schmückte und so weggeblasen wurde. Gemessen an der Tatsache, dass der offene Bauch der Schauspielerin über dem Rock zu sehen ist, ist sie höchstwahrscheinlich gerade von einer orientalischen Tanzstunde zurückgekehrt.

Helen Mirren

Die unvergleichliche Schauspielerin, die mehr als eine „königliche“ Rolle spielte, deren Talent nicht zu leugnen ist, entschied sich dafür, ihr edles Alter mit einem rosa Kleid in voller Länge zu verwöhnen. Natürlich hat eine Person unabhängig vom Alter das Recht, nach eigenem Ermessen Kleidung zu wählen, aber es scheint, dass der Status von Helen ihr bestimmte Verpflichtungen auferlegt, die vorschreiben, nicht unpassend zu kombinieren.

Danai Gurira

Die zweiteiligen Stars Avengers und The Walking Dead traten bei der Zeremonie in einem langen goldenen Kleid auf. Alles wäre in Ordnung, aber das Material des Kleides zieht dich an, ich möchte schneller rauschen. So ist dieses angenehme Geräusch zu hören - das Rascheln von Bonbonpapier aus Pralinen in der Nacht ...