Arten von Lederröcken

Ein Lederrock ist eine mutige, aber gleichzeitig sehr vielseitige Option. Ein solches Produkt betont die Würde der Figur, passt in jedes Bild und verleiht dem Besitzer Charme und Selbstbewusstsein. Ein solcher Rock sollte in keinem Kleiderschrank fehlen: Leder ist ein in dieser Saison beliebtes Material, mit dem Sie stilvolle, moderne Looks kreieren können. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über die Eigenschaften von Lederröcken, ihre Sorten und Modetrends.

Eigenschaften

  1. Das Produkt ist sehr ungewöhnlich, eingängig, unvergesslich. Während der „grauen Wochentage“ können Sie im Winter Ihre Garderobe abwechslungsreicher und interessanter gestalten.
  2. Universalität. Ein Lederrock zeigt eine hohe Kompatibilität mit anderen Kleidungsstücken. Es ist universell, für viele Stile geeignet. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Stilen und Farben, sodass es nicht schwierig ist, die richtige Option für eine bestimmte Figur zu wählen.
  3. Das Produkt eignet sich sowohl fürs Büro, für Spaziergänge mit Freunden als auch für wichtigere und feierlichere Anlässe. Die Hauptsache ist, die richtige Farbe und den richtigen Stil zu wählen und den notwendigen Stil beizubehalten.
  4. Praktikabilität. Qualitätsleder kann mehrere Jahre halten und sein Aussehen behalten. HINWEIS Für Lederprodukte gelten eigene Pflegeregeln. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen auf den Etiketten und lesen Sie auch die zusätzlichen Informationen. Dann bleibt die Haut sehr lange in einem guten Zustand.
  5. Schwierigkeiten. Leder ist ein schwieriges Material. Es ist schwer zu pflegen, zu waschen und zu bügeln. Unter Berücksichtigung aller Empfehlungen ist das Produkt jedoch in der Lage, eine lange Lebensdauer und praktische Anwendbarkeit zu gewährleisten.
  6. Vielfalt. Es gibt viele verschiedene Stile und Farbvarianten. Wählen Sie je nach Ausstattung das richtige Modell:
  • Wenn Sie denken, dass die Figur kleine Probleme hat, ist es besser, eine enge Passform zu vermeiden. In solchen Produkten werden alle Mängel noch besser erkannt.
  • Ein korrekt ausgewähltes Modell wird Mängel verbergen und Vorteile hervorheben.
  1. Material. Echtes Leder ist ein teures Material, das die Arbeit von Fachleuten erfordert. In der Pflege ist es auch schwierig, erfordert sorgfältige Socken. Kunstleder: Die Technologie hat die Entwicklung eines Ersatzes für teure und launische Materialien ermöglicht. Modelle aus Kunstleder sehen nicht schlechter aus.

Stile

Bleistift Straight Fit, hohe Taille, enge Silhouette. Ideal für Sanduhrfiguren, da es die Hüften und die Taille betont. Universalität: Passend für einen Geschäftsstil, zu dem Sie hohe Absätze aufheben können und das Bild weiblicher bilden. Es wird auch verwendet, um Outfits im Sportstil zu kreieren: Es passt gut zu Schuhen mit flachem Strich und Turnschuhen. Produktlänge: Für Mädchen mit kleiner Statur ist eine Länge knapp über dem Knie besser. Für große - knapp über der Wade, Midi.

Fackel. Eines der beliebtesten Modelle. Betont die Taille, betont die Harmonie der Beine. Die Schönheit der Textur des Materials wird durch die Falten am Rock betont. Das Modell ist gut geeignet für diejenigen, die die Fehler der Figur im Hüftbereich verbergen wollen.

Trapez . Der Style ist erst kürzlich auf den Laufstegen erschienen, hat aber bereits an Popularität gewonnen. Ein kurzer, trapezförmiger Rock betont die Schönheit schlanker Beine. Geeignet für schlanke Mädchen, Besitzer von schmalen Hüften, langbeinig. Besitzer breiter Hüften sollten diese Option meiden: Das Modell fügt Volumen in den Hüften und Beinen hinzu. Auch für Mädchen mit breiten Schultern. Das Produkt gleicht die Figur aus und macht sie proportionaler.

Der Rock ist Sonne. Sehr "mädchenhafte" Variante: ein kurzer Rock mit Falten. Sieht besser aus auf der Figur "Sanduhr", "Rechteck". Das Modell fügt Volumen in den Hüften hinzu.

Modetrends

Moderne Designer bieten stilvolle Bögen in verschiedenen Stilrichtungen an: Business, Sport, Casual. Kombiniere einen Rock mit einem Oberteil, einer Bluse und einem T-Shirt. Ziehen Sie in der kälteren Jahreszeit einen Pullover mit grobem Strickpullover an. Verwenden Sie andere Stoffe und Texturen: Die Haut harmoniert gut mit Denim (Jeanshemden) und Produkten aus anderen Materialien.

Stilvolle aussieht

  1. Kurzer dunkelblauer Rock mit trapezförmiger Form und glänzender Textur, schwarzer Rollkragenpullover. Lange schwarze Stiefel strecken die Beine und machen sie schlanker. Accessoires: eine kleine schwarze Handtasche und große geometrische Ohrringe.
  2. Roter, enger Rock bis zum Knie mit einem Schlitz an den Rändern. Ein weißes Hemd mit einem 3/4 Ärmel schafft einen Kontrast. Accessoires ergänzen den Look perfekt: mehrere goldene Ketten um den Hals, ein Armband und interessante Sandalen.
  3. Stilvolle Option in warmen Farben. Bleistiftrock unter dem Knie mit einer ungewöhnlichen Textur, die die Haut einer Schlange imitiert. Beigefarbener Kaschmirpullover und silberne Pumps. Stilvoll und einfach.