Arten von Koffern

Eines der Hauptmerkmale des Produkts sind zweifellos seine Abmessungen. Verwenden Sie bei der Herstellung von Koffern das metrische System, bei dem die Größe des Koffers in Zoll gemessen wird.

Was sind die Koffer

Die Art des Produkts hängt von seinem Zweck ab:

  • Straße. Entworfen für kurze oder lange Reisen;
  • spezialisiert. Spezialkoffer zur Aufbewahrung von Werkzeugen;
  • Vertreter. Das Thema, das Ansehen und Position in der Gesellschaft demonstriert;
  • universell. Dazu gehören eine Aktentasche, ein Handgepäckkoffer und eine Tasche.

Geräumigkeit

Koffer werden nach Kapazität in folgende Kategorien eingeteilt:

  • S - wo: Höhe bis zu 60 cm; Fassungsvermögen beträgt 50 l; 20 Zoll
  • M - wo: Höhe nicht mehr als 70 cm; Fassungsvermögen beträgt 90 l; 24 Zoll
  • L - wo: Höhe bis zu 100 cm; Fassungsvermögen beträgt 120 l; 28 Zoll
  • XL - wo: Höhe über 100 cm; Fassungsvermögen beträgt 180 l; 30 inch

Es ist wichtig. Es ist zu beachten, dass die Größen 3-5 cm variieren können, sowohl nach oben als auch nach unten. Die Kapazitätsindikatoren des fertigen Produkts hängen vollständig vom Hersteller ab.

Konstruktionsmerkmale

Bei der Auswahl eines Koffers müssen Sie sich zunächst auf seine Ecken konzentrieren. Bei einem Qualitätsprodukt sollte der Winkel mit einer gummierten Ecke verstärkt werden. Ideal, wenn es von außen und von innen ein Rechteck gibt. Der Umfang der Tasche muss mit einem starren Rahmen verstärkt werden.

Es ist wichtig. Das Vorhandensein einer Ecke und eines starren Rahmens garantieren die Unversehrtheit des Koffers bei mechanischer Beanspruchung. Diese Eigenschaft ist wichtig beim Transport zerbrechlicher Gegenstände.

Eine der Hauptkomponenten einer komfortablen Reise wird ein Koffer sein, der mit Rädern ausgestattet ist.

Der Allradantrieb ist einfach zu bedienen. Die Räder sind unabhängig voneinander an den Ecken befestigt und drehen sich in verschiedene Richtungen. Der Nachteil eines solchen Koffers ist, dass er nur auf ebenen Flächen bedient werden kann.

Bei unebenem Untergrund ist ein Koffer auf zwei Rädern akzeptabler.

Arten von Rädern

  1. Kunststoffräder. Unzuverlässig, verursacht viele Geräuschräder. Das Vorhandensein von schwerem Gepäck und Hindernissen auf den Straßen führt zu Rissen und Ausbrüchen.
  2. Silikonräder. Zuverlässiger als Kunststoff: leise, weich unterwegs, aber von schweren und holprigen Straßen leicht zu brechen.
  3. Gummiräder. Sehr zuverlässig: Halten Sie schweren Belastungen stand und verursachen Sie keinen Lärm.

Das bei der Herstellung verwendete Material

Vor- und Nachteile von Produkten aus folgenden Materialien:

Gewebeprodukte

Es ist bequem zu bedienen, wenn Sie mit dem Zug oder mit dem Auto anreisen.

Vorteile:

  • niedrige Kosten;
  • geringes Gewicht;
  • die Existenz großer Außentaschen;
  • keine Angst vor Stößen.

Nachteile:

  • speichert nicht zuverlässig zerbrechliche Dinge im Inneren;
  • Angst vor Feuchtigkeit;
  • Verformung unterworfen;
  • schwer sauber zu halten.

Kunststoffprodukte

Geeignet für den Transport empfindlicher Gegenstände.

Vorteile:

  • relativ leicht;
  • innen schützt es vor Stößen und Feuchtigkeit;
  • leicht sauber zu halten.

Nachteile:

  • die Oberfläche ist Kratzern ausgesetzt;
  • Angst vor Stößen.

Lederwaren

Unverzichtbar auf Geschäftsreisen.

Vorteile:

  • schönes und edles Aussehen;
  • prestigeträchtige Sache;
  • nicht Feuchtigkeit ausgesetzt;
  • pflegeleicht.

Nachteile:

  • hohe Kosten;
  • anfällig für Kratzer;
  • viel gewicht.

Es ist wichtig. Um das makellose Erscheinungsbild und die Umzäunung vor äußeren Einflüssen zu schützen, ist der Kauf einer Abdeckung erforderlich.

Der Zweck jedes Typs

Zweck und Zweck der Reise bestimmen die Auswahl des Koffers.

Für eine kurze Reise mit einem Minimum an Dingen, mit dem Flugzeug in eine Region mit guten Straßen entsprechen:

  • 18-Zoll-Koffer: Höhe 55 cm; Fassungsvermögen beträgt 30 Liter;
  • Allrad;
  • Kunststoff- oder Ledertasche;
  • Silikonräder.

Für einen langen Familienurlaub mit dem Auto wird empfohlen:

  • großer leichter 24-28 Zoll Koffer: Höhe 85 cm; Fassungsvermögen ab 100 Liter;
  • Gewebe;
  • Zweirad.

Ein zuverlässiger und hochwertiger Koffer sollte über Gummiräder, einen starken Reißverschluss, einen verschleißfesten Koffer und eine äußerst bequeme Innenzone verfügen.