Arten von Kleidern mit einem Geruch

Im letzten Jahrhundert wurde der Geruch nur zum Nähen von Kleidung zu Hause verwendet. Dank ihm schränken textile Produkte die Bewegungen nicht ein, verbergen die Merkmale der Figur und geben dem Bild Rätsel auf. Deshalb ist der Stil von Kleidern mit einem Geruch so beliebt und gefragt geworden.

Beliebte Kleidungsstile mit einem Geruch

Designer haben viele Arten von Kleidern mit einem Geruch entwickelt. Dieses Model ist ein eingeladener Gast jeder Modenschau. Die Produkte variieren je nach den folgenden Indikatoren:

  • lang
  • Material
  • Socken Jahreszeit;
  • Dekor.

Die klassische Version ist ein Produkt in Form eines Schlafrockes, der mit einem Gürtel umwickelt ist. Basierend auf dieser Variation wird das Produkt dekoriert, verbessert und transformiert. Der Gürtel wird durch Knöpfe, Haken ersetzt. Dekorieren Sie Produkte mit Taschen, Applikationen, Stickereien, Steinen und Trompe l'oeil.

Das Material wird nach der Jahreszeit ausgewählt, für die das Modell bestimmt ist. Sockenkomfort und Ästhetik hängen davon ab.

Wichtig! Für den Sommer sollten Sie leichte, atmungsaktive Stoffe wählen. Sie müssen eine gute Hygroskopizität und eine hohe Luftdurchlässigkeit aufweisen. Dichte Materialien eignen sich für die Herbst-Winter-Periode.

Ein wichtiger Indikator ist die Länge. Sie ist in der Lage, das Aussehen des Outfits radikal zu verändern und dem Bild ein völlig anderes Aussehen zu verleihen.

Lange Wickelkleider

Lange Kleider werden als Abendoutfit verwendet. Sie sehen weiblich und zurückhaltend aus.

Länge hilft, die Anmut einer schlanken Figur zu betonen oder Fehler zu verbergen. Mit seiner Hilfe ist es einfach, deine Beine zu verstecken, als dein Geheimnis zu betonen. Bei der Auswahl der Bodenlänge sollten Sie von den Merkmalen des Körpers ausgehen. Für schlanke Mädchen ist auch eine weite und enge Passform geeignet. Für Besitzer von kurvenreichen wäre die beste Option eine halb taillierte Silhouette.

Kurze Wickelkleider

Das Modell ist weit verbreitet, bei Frauen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichem Körperbau gefragt.

Dieser Stil verleiht dem Mädchen Selbstvertrauen und Bewegung. Die Saumlinie kann entweder Mini oder Midi sein. Auf diese Weise können Sie das Modell auswählen, das für die jeweiligen Anforderungen am besten geeignet ist.

Wie wählt man ein Kleid mit Wickel nach der Abbildung

Sie sollten bei der Auswahl dieses Kleidungsstücks vorsichtig vorgehen. Basierend auf den Merkmalen der Figur, Alter, Größe und persönlichen Vorlieben. Kompetente Beratung:

  • Mithilfe der A-förmigen Silhouette des Rocks können Sie die breiten Hüften verbergen und dem Bild Weiblichkeit verleihen.
  • Breite Schultern und schmale Hüften harmonieren mit dem weit geschnittenen Saum.
  • Einfarbiger Stoff vergrößert die Brust optisch.
  • Volle Girls sollten eine Midi-Länge wählen.
  • Durch die diagonal drapierte Falte wird die Figur proportionaler.
  • Volle Arme verstecken langärmelige Modelle.
  • Ein V-Ausschnitt verlängert einen kurzen Hals.

Dieser Stil gilt aus Sicht der Modedesigner als der universellste. Richtig ausgewähltes Wickelkleid passt zu jeder Frau. Damit können Sie das Hauptziel vieler Frauen erreichen - die Vorzüge hervorzuheben und die Mängel zu verbergen.