2018 Midiröcke Modetrends

Der Kleiderschrank jedes Mädchens hat mindestens einen Rock. Mit seiner Hilfe fällt es leicht, eine Menge spektakulärer und einprägsamer Bögen zu finden, die die Vorteile der Figur ihres Besitzers hervorheben. Die bekanntesten Designer treten gegeneinander an und stellen jährlich verschiedene Modelle her. Betrachten Sie die beliebten Modelle der Midiröcke dieser Saison und ihre Fotos.

Was für Midiröcke im Jahr 2018 in Mode sind

Auch in der neuen Saison werden die Midiröcke ihre Spitzenposition behaupten. Vielen Stylisten zufolge maximieren sie die Weiblichkeit. Diese Produkte werden in Form eines Bleistiftrockes und in Form eines Trapezes präsentiert. Neu im Modell sind Ausdehnungen von der Hüfte bis 10 cm über dem Knöchel.

Nach Material

In der neuen Saison sind ungewöhnliche Materialien wie Spitze, dichtes Denim und echtes Leder beliebt. Gefragt sind auch fließende und transluzente Stoffe: Chiffon, Satin, Satin, Seide und Tüll.

Nach Farbe

Die Farbpalette wird viele Frauen begeistern, denn es ist ziemlich vielfältig. Modelle in Himbeer-, Purpur-, Gelb-, Rosa-, Oliv- und Senftönen betonen auf jeden Fall die Individualität des Bildes und werden zum Highlight des Bildes. Unter den Pastelltönen herrschen verschiedene Variationen der milchigen Farbe vor. Natürlich verlieren Schwarz und Weiß nicht ihre Führungsposition.

Hilfe! Am Höhepunkt der Popularität werden blaue Röcke sein.

Modetrends für Midiröcke im Jahr 2018

Unter Berücksichtigung der Angebote von Geschäften und Modehäusern lassen sich folgende Modetrends 2018-2019 unterscheiden:

  • Bleistift Dieses Modell sollte das Knie bedecken und vorne einen geruchlichen oder asymmetrischen Schnitt haben. Ein mittelbreiter Gürtel sollte genau in der Taille liegen. Auch dekorative Elemente und Materialien mit unterschiedlichen Texturen und Mustern sind willkommen. Paillettendekor und Paillettenstoff wirken besonders stilvoll;
  • Röcke aus Leder. Auf Modenschauen waren Produkte in den Farben Schwarz, Blau, Burgund und Schokolade zu sehen;
  • Karierte Röcke sind ideal für die kalte Jahreszeit. In Kombination mit kurzen Pelzmänteln und langgestreckten Mänteln sind sie bei Minusgraden unverzichtbar.
  • Gesteppte Röcke. Eine weitere Variante für Herbst und Winter;
  • Plisse. Dieses Modell hat seit mehreren Jahren nicht mehr an Boden verloren. Daher können Sie in der Kleidung der vergangenen Saison stilvoll aussehen. Die Hauptneuheit war eine große Plissee in einem leicht ausgestellten Rock. Solche Produkte in Metallfarbe werden immer beliebter;
  • Transparente Modelle. Viele Leute denken, dass solche Stoffe nicht für kühles Wandern geeignet sind. Namhafte Modedesigner bieten jedoch an, sie mit Strickwaren zu kombinieren. Transparente Karoröcke sehen ungewöhnlich aus;
  • Rand. Es ist buchstäblich in allen Sammlungen vorhanden. Designer spielen gerne mit Form und Länge.
  • Strickwaren mit durchbrochenem Muster und großen Schnitten;
  • Üppig geschichtete Modelle können das Bild weicher und zarter machen. Es wird mit warmen Pullovern mit einem ähnlichen Farbton getragen;
  • Karierte Röcke. Dies ist einer der beliebtesten Abzüge. Fast alle Designer haben es benutzt;
  • Patchwork. Dieses Modell zieht alle Fashionistas an. Es kann hell, stilvoll und kreativ aussehen.

Wichtig! Modedesigner bieten auch an, dem asymmetrischen Schnitt ernsthafte Aufmerksamkeit zu schenken. Der untere Teil kann mit Rüschen und Rüschen verziert werden. Bei einigen Arten können Vorder- und Hinterkante unterschiedlich lang sein. Modische Frauen werden auf jeden Fall einen solchen Rock für eine ungewöhnliche und eigenartige Lösung bemerken.

Midi-Rock Looks: Trends 2018

Mit Hilfe von Midiröcken können Sie einzigartige Bögen kreieren. Betrachten Sie die beliebtesten Optionen zum Kombinieren von Kleidung:

  • Ein Lederrock wird effektiv mit einem warmen, kuscheligen Strickpullover kombiniert. Darüber hinaus ist dies eine der bequemsten Optionen für das Büro. Auch ein Business-Image kann in Kombination mit einem klassischen Shirt erstellt werden. Es lohnt sich jedoch, ein paar helle Elemente in Form von Schmuck oder einem Schal hinzuzufügen, und das Bild ist ideal für freundliche Besprechungen und Partys.
  • Ein Bleistiftrock passt hervorragend zu eleganten Motiven, weißen Hemden, Seiden- und Chiffonblusen sowie lässigen Pullovern. Sie werden am besten mit Stöckelschuhen getragen, mit denen Sie die Silhouette optisch verlängern können. Diese Kombination kann ein würdiger Konkurrent zu einem Cocktailkleid werden;
  • Faltenröcke werden mit verschiedenen Arten von Blusen, einem klassisch weißen, locker sitzenden Hemd sowie einem Pullover, Paddel und sogar einem T-Shirt kombiniert. Faltmodelle können Unvollkommenheiten in der Figur verbergen. Trapez-Produkte wirken harmonisch mit engen Blusen sowie mit lockeren Blusen.
  • Ein voluminöser Rock aus Tüll, Satin und Chiffon wird mit einer Lederjacke und weiten Pullovern kombiniert. Solche Optionen sollten nicht für Mädchen mit kurvenreichen, weil gewählt werden Sie fügen der Figur zusätzliches Volumen hinzu.
  • Spitzenmuster bilden die Grundlage für Schleifen für besondere Anlässe. Crop Tops sehen mit ihnen gut aus;
  • Zu einem karierten Rock wird empfohlen, eine helle Steppweste oder Bluse zu tragen. Sie können experimentieren, indem Sie mehrere geometrische Muster miteinander mischen.

Achtung! Bei der Auswahl der Schuhe können Sie sich auf Boote, Turnschuhe, Turnschuhe und Stiefeletten konzentrieren. Strumpfhosen sind eingeladen, sowohl Spitze als auch Gelb zu wählen.

Modetrends werden den fairen Sex mit einer Vielzahl von Neuentwicklungen erfreuen und sogar überraschen, die sich in einem innovativen Ansatz in der Kombination von Farben, Schnitten, Materialien und Dekorelementen unterscheiden. Bei der Auswahl eines geeigneten Modells sollte jedoch nicht nur die Relevanz der Modelle berücksichtigt werden, sondern auch die Merkmale der Figur und der Persönlichkeit jedes Mädchens.